Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sunbeamclub-Deutschland
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 201 mal aufgerufen
 Sunbeam Forum
Daniel ( Gast )
Beiträge:

07.12.2016 20:49
Alpine Hoffnung oder Sterbehilfe Antworten

Hallo an alle

Nach sehr langer abwesenheit melde ich mich wieder mit folgendem Anliegen. Mein Sunbeam Alpine von 1967 musste auch länger ruhen und als ich diesen Sommer den Motor wieder starten wollte habe ich gemerkt dass Kühlwasser fehlte.
Um es kurz zumachen, ich komme gerade aus der Garage, der Motor muss komplett neu gemacht werden und es ist Druck im Kühlsystem, der Zylinderkopf ist komplett hin, die Kupplung ist tot und noch viele weitere kleine SAchen.
Der Kostenvoranschlag beläuft sich auf 11.000-12.000 euro, davon sind ca 5000 für die Arbeitsstunden.
Das einzige was noch Top ist, ist die Karosserie.

Frage an euch, lohnt sich das noch, ich weis es wird wohl keiner hier nein sagen, aber ich habe leider keine Zeit noch das Wissen, selbst was zu machen.
Gibt überhohlte ersatzt motoren.
Was wäre er denn noch Wert ohne Motor.
Danke im voraus in der Hoffnung, dass doch noch was zu machen ist
Gruss Daniel

rootesjunkie Offline

CM


Beiträge: 420

08.12.2016 00:29
#2 RE: Alpine Hoffnung oder Sterbehilfe Antworten

Hallo Daniel,

rufe mich doch mal an O17749O4564
Motor und Kupplung sind nicht schlimm die anderen Sachen je nach dem evtl. schon ehr.
Aber wenn die Karosse gut ist lohnt es sich allemal.

Viele Grüße
Thomas


B382100315 LRX FE
www.rootesgarage.com

 Sprung  
Sunbeamclub-Deutschland
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz