Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sunbeamclub-Deutschland
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 733 mal aufgerufen
 Sunbeam Forum
Tenki Offline

CM


Beiträge: 64

16.04.2015 09:10
Tiger bei Anglia Car Auction Antworten

Offensichtlich sind auch unsere britischen Freunde so langsam dem amerikanischen Preiswahnsinn verfallen...
http://angliacarauctions.co.uk/en/classi...2015/?q=sunbeam
Mehr als 32.000 € für ein nicht mehr ganz " taufrisches" Exemplar ist schon eine Ansage, finde ich.

Ich jedenfalls bin schon ganz zappelig heute morgen, denn gleich hole ich meinen Tiger bei Dave Herning ab, nachdem Dave ihn über den Winter "in Pflege" hatte.
Probefahrt endet dann, hoffentlich, heute Abend bei der TC in Essen .

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.168

20.04.2015 18:30
#2 RE: Tiger bei Anglia Car Auction Antworten

Hoffe Du bist gut MN angekommen...

Tenki Offline

CM


Beiträge: 64

23.04.2015 23:35
#3 RE: Tiger bei Anglia Car Auction Antworten

Jawohl, das bin ich. War eine entspannte, sonnige Fahrt von sechseinhalb Stunden. Gefreut hat mich der moderate Spritverbrauch, trotz 600er Holley. Hätte ich schlimmer erwartet 😇

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.168

26.04.2015 19:36
#4 RE: Tiger bei Anglia Car Auction Antworten

Habe Dein Getriebe komplett zerlegt. Au weia ! Das Du Dich damit nach UK getraut hast ...

Tenki Offline

CM


Beiträge: 64

26.04.2015 21:48
#5 RE: Tiger bei Anglia Car Auction Antworten

Nun, was soll ich sagen? Das Ding hat mich in den letzten zwei Jahren durch halb Europa getragen

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.168

27.04.2015 12:51
#6 RE: Tiger bei Anglia Car Auction Antworten

War hochgradig ueberfaellig und einem Totalkollaps nahe. Das Eingangslager ist komplett zerstoert und hat nur noch ein paar Kugeln. Die Kaefige und so 4-5 Kugeln waren bereits komplett zermahlen. Habe noch nie so viele Stahlstuecke aus einem Getriebe geholt. Nun denn jetzt warte ich auf das Rebuild kit ...

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.168

27.04.2015 14:32
#7 RE: Tiger bei Anglia Car Auction Antworten

PS. Hier 2 Fotos:

Angefügte Bilder:
008.JPG   Toploader b_small.jpg  
bernd Offline

CM


Beiträge: 3.168

04.05.2015 10:29
#8 RE: Tiger bei Anglia Car Auction Antworten

So bereits fertig mit neuen Lagern, Synchros, etc. Nach einiger Recherche hab ich mich für einen Überholkit von RSB Mustangparts entschieden. Ist am Ende weit schneller und erheblich günstiger als eine Bestellung in USA...

Angefügte Bilder:
Toploader done_small.jpg  
Camaro Offline



Beiträge: 115

04.05.2015 14:04
#9 RE: Tiger bei Anglia Car Auction Antworten

Hallo Bernd
Gibt es eigentlich auch Quellen für den wide_ratio Zahnradsatz in Deutschland?

Grüße,
Thibaut

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.168

04.05.2015 18:46
#10 RE: Tiger bei Anglia Car Auction Antworten

Also RSB hat sie zumindest nicht. Gehe mal nicht davon aus. Generell wird es ueberhaupt schwieriger Teile fuer die alten Originale zu bekommen, da viele offensichtlich auf neumodische Technik wie 5 Gang etc.umbauen. Selbst die stinkigen Lager sind mehr einfach zu bekommen. Frueher gabs die bei jedem X- beliebigen Parts Dealer in USA fuer kleines Geld...

Präsident Offline

CM


Beiträge: 805

14.05.2015 22:07
#11 RE: Tiger bei Anglia Car Auction Antworten

Wenn das Getriebe nicht kaputt ist dann lass es. Wide ratio braucht man n nicht

Camaro Offline



Beiträge: 115

15.05.2015 09:22
#12 RE: Tiger bei Anglia Car Auction Antworten

Moin,
naja ich habe ja man Bernd seinen roten fahren dürfen (Vielen Dank nochmal dafür :) ) und fand damals den ersten Gang schon extrem lang. Klar, mit der nötigen Übung geht das schon, jedoch wird man nach über 40 jahren Standzeit eh mal in das Getriebe gucken müssen, auch soll die Leistung nicht ganz Serie bleiben, weshalb ich ganz gerne eine Differentialsperre an der Hinterachse verbauen würde.

Konkret dachte ich an den "kleinen" Getriebemod der wohl in den USA recht beliebt ist, also 2.72er Hinterachse mit Wide-ratio Gangradsatz. Da hat man dann auf der AB etwas niedrigere Drehzahlen und gleichzeitig kann man etwas netter anfahren.
Gerade ich mit meinen 1.91 tu mich schwer mit Original-Lenkrad die Kupplung feinfühlig genug zu betätigen.

Grüße,
Thibaut

Präsident Offline

CM


Beiträge: 805

29.05.2015 17:11
#13 RE: Tiger bei Anglia Car Auction Antworten

Servus was nimmst du für eine 2.72 er Hinterachse?

 Sprung  
Sunbeamclub-Deutschland
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz