Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sunbeamclub-Deutschland
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 742 mal aufgerufen
 Sunbeam Forum
Tiger289 Offline



Beiträge: 10

26.09.2015 17:38
Neuer Auspuff Antworten

Hallo
Hätte gerne für meinen Tiger endlich mal ne neue Auspuffanlage ,aus diesen Grund bin ich grad ein bischen am Suchen und bin dabei auf die hier ( http://www.britishclassiccarparts.com/su...tem-11518-p.asp ) gestoßen . Würde mich mal intessieren ob die einer von euch verbaut hat oder sie kennt ?


Mfg. Holger

hb289 Offline

CM


Beiträge: 762

28.09.2015 13:34
#2 RE: Neuer Auspuff Antworten

Hallo Holger,

die kenne ich leider nicht. Vielleicht kann Dir aber jemand anderer hier weiter helfen.

Ich selbst habe meine Anlage nach Maß bauen lassen ( in Edelstahl ) und das war
nicht teurer als die in England angebotene Anlage.
Beim selber bauen kann man auch noch etwas mehr Einfluss auf Lautstärke bzw. Sound oder Durchmesser nehmen.
Ist vielleicht dann eine Alternative. Beim TÜV gab es deswegen übrigens in den letzten
20 Jahren niemals ein Problem ...

Heiko

Präsi

Tiger289 Offline



Beiträge: 10

28.09.2015 19:44
#3 RE: Neuer Auspuff Antworten

Hallo Heiko
Ja da geb ich dir recht es wäre mir auch lieber wenn ich das hier bei mir in der Nähe erledigen könnte , zu diesem Zweck habe ich mal mit der Firma Schäfer Rennsportauspuffanlagen kontakt aufgenommen . Da ich keine Gusskrümmer drin habe paßt die Anlage aus England eh nicht, haben mir heute eine mail geschrieben das sie nur für Gusskrümmer gedacht sind . Wollte eigentlich alles neu haben vom Krümmer bis hinten aber das wird mir bei Schäfer zu teuer , war aber ein echt netter Mann der mir angeboten hat sich das mal anzuschauen vielleicht gibt ja ne Lösung , da mein einer Krümmer an der dicksten stelle eingedrückt ist wäre es natürlich prima wenn man ihn ab da neu machen könnte .......

hb289 Offline

CM


Beiträge: 762

29.09.2015 13:58
#4 RE: Neuer Auspuff Antworten

Verstehe ich das richtig, dass Du Fächerkrümmer verbaut hast?
Die sind meistens immer an irgendwelchen Stellen leicht deformiert,
da es einfach zu wenig Platz im Auto gibt ...

Vielleicht ist die Firma Schäfer nicht der richtige Ansprechpartner was die Kosten betrifft.
Ich habe das bei einer auf Amis spezialisierten Firma machen lassen.
Die müssen halt Edelstahl schweißen können.
Die Töpfe gibt es in Edelstahl in diversen Größen für überschaubares Geld und die Rohre
dazwischen sind Meterware. Ebenso gibt es die Anschlussflansche an den Krümmer in der
"amerikanischen Abteilung" für sehr kleines Geld dann auch in Edelstahl.
Und die Endrohre bekommt man hochglanzpoliert für die nette Optik.

Ist vielleicht so eine machbare/bezahlbare Alternative.

Heiko

Präsi

Tiger289 Offline



Beiträge: 10

29.09.2015 20:01
#5 RE: Neuer Auspuff Antworten

Hallo Heiko
Ja habe in so gekauft ,und leider auch mit der Schweißnaht auf der recht stark deformierten unterseite des einen Krümmers ! Am Motor sind die Krümmer noch einwandfrei wenn es eine möglichkeit gäbe sie ohne Motorausbau zu demontieren könnte man sie vielleicht ab der beschädigung abtrennen und ab da neu machen . Wie heißt dein Auspuffprofi und wie weit ist das von mir ( Pforzheim 75181 ) entfernt ?

DJ Offline

CM


Beiträge: 657

30.09.2015 06:42
#6 RE: Neuer Auspuff Antworten

Hallo Holger,

ist zwar wie vieles an den Kisten recht eng, aber die Krümmer gehen ohne Motor raus.
Motor von oben gegen Absenken sichern.
Motoraufhängungsgummis demontieren.
Krümmer am Kopf lösen.
Motor eventuell noch leicht anheben.
Krümmer nach unten entnehmen.

Gruß
Dietmar

hb289 Offline

CM


Beiträge: 762

30.09.2015 07:59
#7 RE: Neuer Auspuff Antworten

Hallo Holger,

leider sitzt der in Hamburg ... nicht gerade um die Ecke.
Krümmer kannst Du so wie von Dietmar beschrieben ausbauen,
ist aber natürlich trotzdem Fummelei.
Aber wenn Du den Auspuffstrang neu machst würde ich dabei
auf jeden Fall auch den Krümmer richten.

Es muss doch auch bei Dir in der Nähe jemanden geben, der
an Amis schraubt. Dort sollten die selbstgebauten Systeme
völlig normal sein und oft sind die Jungs nicht zu teuer.

Heiko

Präsi

Tiger289 Offline



Beiträge: 10

30.09.2015 20:18
#8 RE: Neuer Auspuff Antworten

Hallo Dietmar
Danke für die Info hab gerade noch mit meinem Schrauber gesprochen und der sagt das gleiche wie du Motor kann drin bleiben , wenn er das machen kann könnte ich vielleicht doch einen bezahlbaren Auspuff bei Schäfer bekommen , wenn er sie mir ab der Beschädigung abtrennt und ab da neu macht mit einem Topf pro seite in Stahl bin ich mal gespannt was er für einen Preis aufruft , fahre am Freitag mal hin dann weiß ich ob meine Vorstellung überhaupt in die Tat umgesetzt werden kann

Tiger289 Offline



Beiträge: 10

30.09.2015 20:46
#9 RE: Neuer Auspuff Antworten

Hallo Heiko
Also hier ist mehr Mercedes + Porsche Land da ist das mit Amischraubern nicht so wirklich gut bestellt , hab mal mit einem Kumpel gesprochen der einen neuen Dodge fährt der kennt wohl einen Amischrauber den er mal fragen will zwegs Vergaser einstellen und evt. Auspuff , ist halt immer ein bischen blöd wenn das weiter weg ist .

hb289 Offline

CM


Beiträge: 762

01.10.2015 12:21
#10 RE: Neuer Auspuff Antworten

Ist der in Deiner Nähe?
Sigi Krumholz, MUSCLE-CAR -CENTER, Obere Brühlstrasse 49, 76707 Hambrücken

Falls es den noch gibt ... ich habe bisher gute Sachen gehört.

Heiko

Präsi

Tiger 289 ( Gast )
Beiträge:

01.10.2015 13:44
#11 RE: Neuer Auspuff Antworten

Hallo Heiko hab mich mal schlau gemacht , die Firma gibt's wohl noch und es sind von mir etwas über 50 Kilometer , mal anrufen und mit ihm reden , danke für den Tipp Gruß holger

Tiger289 Offline



Beiträge: 10

02.10.2015 20:11
#12 RE: Neuer Auspuff Antworten

So heute war ich bei Schäfer Auspuff , er hat sich jetzt mal alles angeschaut und kann mir meinen eingedrückten Krümmer in stand setzten und von da ab eine neue Auspuffanlage in grösserem Querschnitt in Edelstahl bauen .

hb289 Offline

CM


Beiträge: 762

05.10.2015 07:52
#13 RE: Neuer Auspuff Antworten

Prima, dann löst sich das Problem ja!

Heiko

Präsi

rootesjunkie Offline

CM


Beiträge: 420

05.10.2015 09:52
#14 RE: Neuer Auspuff Antworten

Wenn jemand aber eine Anlage in Edelstahl, für die original Krümmer und im original Durchmesser sucht - ich habe je zwei komplette Auspuffanlagen für den Tiger und Alpine ganz Frisch reinbekommen :-)

LG
Thomas


B382100315 LRX FE
www.rootesgarage.com

 Sprung  
Sunbeamclub-Deutschland
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz