Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sunbeamclub-Deutschland
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 283 mal aufgerufen
 Sunbeam Forum
Tiger347 Offline



Beiträge: 11

05.07.2017 15:56
LED Antworten

Servus,
http://www.vintageleds.com/sunbeam-tiger.html
hab ich mir bestellt.
Ich berichte wie die sind.
Gruß
Harald

hb289 Offline

CM


Beiträge: 762

06.07.2017 15:59
#2 RE: LED Antworten

Hallo Harald,

die habe ich schon bei mir im Auto.
Der Einbau funktioniert ganz gut, allerdings sind die Rückleuchten und
die Bremslichter extrem hell. Tagsüber ist das bei den Bremslichtern klasse,
da die nicht zu übersehen sind.
Nachts ist das allerdings so eine Sache:
Die normalen Lichter sind so hell wie Nebelschlussleuchten und das
Bremslicht blendet dann so brutal, dass die Fahrer hinter mir Augenkrebs bekommen.
Ich werde wohl jetzt die Lichter hinten etwas abdunkeln, damit ich keine Signale
mit der Lichthupe mehr bekomme ...

Heiko

Präsi

Tiger347 Offline



Beiträge: 11

18.07.2017 09:19
#3 RE: LED Antworten

Servus Heiko,

ich habe die LEDs jetzt auch drin.
Einbau problemlos aber die Helligkeit bei Nacht geht gar nicht.
Kann man die LEDs nicht durch Widerstände regeln?
Beim Rück- und Bremslicht funktioniert das ja auch irgendwie.

Gruß
Harald

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.178

18.07.2017 19:06
#4 RE: LED Antworten

LED Helligkeit kann man in begrenztem Umfang über den Vorwiderstand regeln. Würde mal testhalber den Wert verdoppeln, d.h. wenn es jetzt als Beispiel 560 Ohm sind einfach mal auf 1k hochgehen...

Tiger347 Offline



Beiträge: 11

18.07.2017 21:55
#5 RE: LED Antworten

Ich hab den Gary der die Dinger baut mal angeschrieben
ob und wie man die etwas dimmen kann.
Er hat ja auch alle Werte und Daten.
Ich sage Bescheid wenn er eine Lösung hat.

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.178

18.07.2017 22:06
#6 RE: LED Antworten

Ok , sicher einfacher wenn man den Wert hat. Vielleicht wäre die Birne beizubehalten doch einfacher gewesen ...

Tiger347 Offline



Beiträge: 11

18.07.2017 22:09
#7 RE: LED Antworten

Ganz ehrlich nein zur Birne.
Die LEDs sehen einfach viel besser aus
auch wenn es nicht "original" ist.
Aber jeder so wie er es will!

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.178

18.07.2017 22:15
#8 RE: LED Antworten

Ok, muss zugeben dass ich auch schon vereinzelt LED's zur Reparatur der Skalenbeleuchtung von Vintage Audio Verstärkern benutzt habe , aber beim Oldtimer bleibe ich doch bei den Birnchen. Jeder wie er es mag...

Tiger347 Offline



Beiträge: 11

18.07.2017 22:56
#9 RE: LED Antworten

Der Gary hat sich schon gemeldet und ist ganz erstaunt.
Es ist das erste mal dass sich jemand über die Helligkeit beschwert.
Er sagte neue Audis hätten genauso helle LEDs.
Wie auch immer, er hat die einfachste Lösung genannt:
Getönte Folie dazwischen!!!
Gruß
Harald

 Sprung  
Sunbeamclub-Deutschland
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz