Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sunbeamclub-Deutschland
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 158 mal aufgerufen
 Sunbeam Forum
Raino Offline




Beiträge: 65

15.05.2020 13:20
S 3, unbekannter Anschluß am Ansaugkrümmer Antworten

Moin,

Bei meinem S3 geht unterhalb des Ansaugkrümmers eine Leitung ab. Diese endet nach ca. 50 cm in der Luft. Wenn ich die zuhalte, geht im Leerlauf die Drehzahl runter, es wird also Nebenluft angesaugt Ich sehe das so, dass das nicht normal ist :-).

Hat jemand eine Ahnung, wozu die Leitung sein soll?

Raino

|addpics|rce-1-a903.jpg|/addpics|

mei-Oppel Offline



Beiträge: 54

15.05.2020 17:29
#2 RE: S 3, unbekannter Anschluß am Ansaugkrümmer Antworten

Hat mein Rapier auch.
Ans Ende dieser Leitung gehört eine Art Rückschlagventil, bestehend aus einer Kugel und einem Splint, das bei laufenden Motor durch den Ansaugdruck verschlossen wird.
Diese Konstruktion soll verhindern das der Motor beim anlassen absäuft.
Der Boden des Ansaugkrümmers ist tiefer wie die Einlassventile im Zylinderkopf, was bedeutet das das Benzingemisch "Bergauf" angesaugt wird.
Wenn nun beim Starten zu viel Benzin duch die Beschleunigerpumpe eingespritzt wird, bildet sich eine Pfütze im Ansaugkrümmer, welche dann durch diese Leitung auf die Straße entsorgt wird.

Gast
Beiträge:

15.05.2020 17:37
#3 RE: S 3, unbekannter Anschluß am Ansaugkrümmer Antworten

Vielen Dank für die Info, jetzt muß ich mir bloss noch das Ventil besorgen.

mei-Oppel Offline



Beiträge: 54

15.05.2020 18:00
#4 RE: S 3, unbekannter Anschluß am Ansaugkrümmer Antworten

Ich denke die meisten im Club haben die Leitung einfach zu gemacht.
Ist vermutlich nur im Winter sinnvoll, wenn das Gemisch an den kalten Krümmerwänden stärker kondensiert.

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.202

15.05.2020 18:18
#5 RE: S 3, unbekannter Anschluß am Ansaugkrümmer Antworten

Reinhard hat die angedachte Funktion der Leitung schon bestens erklärt. Leider funktioniert es in der Praxis nicht. Oft fehlt die Kugel und der Motor zieht am Ansaugkruemmer Falschluft. Die frühen Modelle mit Doppel Zenith Vergaser hatten die gleiche Konstruktion mit kürzerer Leitung, hat aber auch nie funktioniert. Wie Reinhard sagt am besten zumachen. Ich nehme immer einen zugeloeteten Bremsnippel, oder einen Bremsnippel mit einem kurzen Stück zugeloeteter Bremsleitung. Funktioniert bestens und es gibt nie wieder Probleme mit raustropfendem Benzin, oder Falschluft...

Raino ( Gast )
Beiträge:

15.05.2020 18:27
#6 RE: S 3, unbekannter Anschluß am Ansaugkrümmer Antworten

Ok danke mach ich

 Sprung  
Sunbeamclub-Deutschland
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz