Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sunbeamclub-Deutschland
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 524 mal aufgerufen
 Sunbeam Forum
Seiten 1 | 2
Murdock Offline




Beiträge: 45

15.05.2021 22:59
Ansaugbrücke mit Wasserkühlung Antworten

Servus!

Meine Vergaser sind nicht dichtzukriegen. Deshalb hab ich mir den hier gegönnt:
https://www.classiccarperformance.com/pr...d54ad3d39&_ss=r
Hat den auch schon einer drin?
Durch die Original-Ansaugbrücke läuft ja Kühlwasser, bei der Neuen nicht. Bin mir nicht sicher, ob es wirklich wichtig ist, dass die Brücke "gekühlt" wird.

Alternativ kann ich mir die Montage eines Hitzeblechs zwischen Brücke und Auspuffkrümmer vorstellen.
Und noch ne Frage: Wo krieg ich ne Dichtung her?

Grüße

Jürgen

Präsident Offline

CM


Beiträge: 813

16.05.2021 07:19
#2 RE: Ansaugbrücke mit Wasserkühlung Antworten

Hallo Jürgen der Umbaukit ist laut der ALPINE Fraktion sehr gut. Die Kühlung brauchst Du nicht unbedingt - wenn Du zb. 2 40er Weber verbaust ist auch keine Kühlung vorhanden. Das Hitzeschutzblech zwischen Krümmer und Vergaser hab ich schon eingebaut. Ist meiner Meinung nach auch notwendig. Dichtung müsste Thomas G. auf Lager haben.

Angefügte Bilder:
9858F5A8-CA8A-4A1A-A5FC-9EF7CD1D6690.jpeg  
rootesjunkie Offline

CM


Beiträge: 420

16.05.2021 07:31
#3 RE: Ansaugbrücke mit Wasserkühlung Antworten

Habe schon ein paar solcher Umbauten gemacht. Allerdings von einem anderen Anbieter. Die Alpine laufen damit sehr gut! Krümmerdichtung müsste ich da haben. Schicke mir mal eine mail.
VG Thomas


B382100315 LRX FE
www.rootesgarage.com

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.176

16.05.2021 08:00
#4 RE: Ansaugbrücke mit Wasserkühlung Antworten

Der Weber 32/36 DGV. Umbau ist ziemlich populär. Es gibt allerdings bessere Ansaugkruemmer, z.B. den von Webcon. Kühlwasser ist gut gesagt, denn es ist meistens Heisswasser und ist damit eher Leistungsverhindernd. Es sei denn du fährst im Winter. Alternativ könntest du auch den Ansaugkruemmer von einer SIV fahren, dort passt der Weber nämlich auch direkt anstelle des originalen Solex. Dann hättest du den Wasseranschluss und auch die Abstützung zum Motorhalteblech hin. Du solltest auch die Beduesung kontrollieren...

onkel-benz Offline

CM

Beiträge: 30

16.05.2021 10:44
#5 RE: Ansaugbrücke mit Wasserkühlung Antworten

hallo,ich fahre den kit schon einige zeit und finde der sunbeam läuft wesentlich besser als vorher,musst dir noch ein gasgestänge bauen 6mm rundstahl besorgen,ich habe als auflager an der stirnwand eine bremsleitungsverbindung in 6mm benutzt,die englischen überwürfe sind recht lang und haben genau den richtigen durchmesser,dann ist noch eine verbindungslasche anzuschweissen in die der verbindungshebel vom alten gasgestänge eingeführt wird.

Murdock Offline




Beiträge: 45

16.05.2021 12:37
#6 RE: Ansaugbrücke mit Wasserkühlung Antworten

Hallo Onkel-Benz,

einem alten japanischen Sprichwort folgend "Lieber gut kopiert als schlecht selbst gemacht" bitte ich Dich, hier doch bitte ein Bild oder zwei eizustellen, damit ich das nachbauen kann. Das wär klasse. Ich will nicht - wieder mal - rumpfuschen. Schon mal DANKE und Grüße

Jürgen

Gast
Beiträge:

16.05.2021 17:35
#7 RE: Ansaugbrücke mit Wasserkühlung Antworten




auf der rückseite im fahrgastraum eine kleine scheibe hinterlegen und schön einkleben das auflager,

Murdock Offline




Beiträge: 45

16.05.2021 18:09
#8 RE: Ansaugbrücke mit Wasserkühlung Antworten

Wer immer Du auch bist, Gast, vielen Dank.
Direkt angelenkt, klar, viel besser.
Ich war noch am überlegen, wie ich das Gestänge oben am Vergaser hinbekomme :-)

Grüße

Jürgen

Präsident Offline

CM


Beiträge: 813

16.05.2021 19:20
#9 RE: Ansaugbrücke mit Wasserkühlung Antworten

Ja schade das man oft nicht weis wer hinter den guten Typs steckt.

onkel-benz Offline

CM

Beiträge: 30

20.05.2021 22:14
#10 RE: Ansaugbrücke mit Wasserkühlung Antworten

der tipp und foto kam aus leipzig von mir ,hatte mich beim foto hochladen nicht richtig eingeloggt

Murdock Offline




Beiträge: 45

13.07.2021 22:30
#11 RE: Ansaugbrücke mit Wasserkühlung Antworten

So, nachdem das Wetter nicht zum fahren einlädt, hab ich heute mal mit dem Vergaserumbau angefangen.
Großes Elend. Die Originalansaugbrücke wird ja durch relativ lange Schrauben geklemmt. Die passen mit der neuen Brücke nicht.
Und jetzt kommts: Es sind 3/8 er Schrauben und keine "UNF". Solche hab ich nämlich.
Was brauch ich jetzt? Amerikanisches Grobgewinde, also "UNC" oder britisches Grobgewinde "BSW". Von dem britischen Gewinde hab ich bisher noch nie was gehört.
Bin gespannt, ob Bernd oder "Onkel-Benz" zuerst antwortet .

Grüße

Jürgen

Präsident Offline

CM


Beiträge: 813

14.07.2021 18:56
#12 RE: Ansaugbrücke mit Wasserkühlung Antworten

Hallo Jürgen,
Du brauchst UNC dann müßte das passen. Die alten Schrauben sind wahrscheinlich zu kurz. www.Screwcorner.com hat die passenden sicher. Beste Grüße Markus

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.176

14.07.2021 20:24
#13 RE: Ansaugbrücke mit Wasserkühlung Antworten

Der Präsi war schneller. In der Tat es sind 3/8 UNC Schrauben...

Thomas Offline

CM


Beiträge: 1.027

15.07.2021 09:15
#14 RE: Ansaugbrücke mit Wasserkühlung Antworten

..mmh, schon ewig her seit ich meine Haube offen hatte. Aber waren das nicht UNC/ UNF Stehbolzen die
dort verbaut sind ?

Kann mich aber auch täuschen ?

Gruß

Thomas

Murdock Offline




Beiträge: 45

15.07.2021 20:31
#15 RE: Ansaugbrücke mit Wasserkühlung Antworten

Hallo Thomas, Du täuschst Dich. Zumindest, was die Befestigung in meinem Sunbeam betrifft.
Heut sind die Schrauben gekommen, Hülsen hab ich auch schon gedreht und gefräst, weil Auspuffflansch und Ansaugbrücke unterschiedliche Montagehöhen haben.
Wart nur noch auf die Helicoilteile in 10mm, weil in der Brücke zwei Löcher mit Gewinde drin sind, die auch nicht metrisch sind. Keine Ahnung, für was die da sind. Wenn ich denn mal fertig bin, mach ich Bilder.

Grüße


Jürgen

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Sunbeamclub-Deutschland
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz