Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sunbeamclub-Deutschland
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 72 mal aufgerufen
 Sunbeam Forum
SP Offline




Beiträge: 21

01.11.2022 12:11
Dichtungsmasse unter Kotflügel Antworten

Servus,
vom Radhaus des Sunbeam Alpine 5 aus ist erkennbar, daß das innere Karosserieblech keine direkte Verbindung zum Kotflügel hat,
hier ist ein vertikaler Spalt (15-25mm breit) vorhanden der bis zu dem beschraubten Blech reicht, und mit Dichtungsmasse überbrückt war ( Rostnest ).
Mit welchen Mitteln dichtet ihr diesen Spalt ab ?
Gbts Tricks mit Gummidichtband oder anderem Material ?

Präsident Offline

CM


Beiträge: 825

01.11.2022 20:22
#2 RE: Dichtungsmasse unter Kotflügel Antworten

Du hast ja wegen den Felgen gefragt - wenn Du vorbeikommen willst - immer gerne dann kannst Du Dir das gerne bei mir anschauen. Beste Grüße Markus

Tiger Neuling Offline




Beiträge: 160

02.11.2022 12:56
#3 RE: Dichtungsmasse unter Kotflügel Antworten

Ich habe bei mir mehrere Raupen Karosseriedichtmasse (Sikaflex 221) übereinander gelegt, ein wenig aushärten lassen und zum Schluss verstrichen. Zur Konservierung (ich will immer, dass niemals wieder etwas rostet, deswegen übertreibe ich an der Stelle gerne ....) habe ich zwei Stellen je Seite offen gelassen, die nach der Konservierung mit einem Stück Kotflügeldichtmasse verschlossen wurden.
Da die Dichtmasse dauerelastisch ist, hält das ewig. Andererseits ist das auch fest genug für eine ordentliche Wasserdurchfahrt. Man sollte sich nur vorher überlegen, ob man an die Stelle noch einmal heran muss, z.B. zum Wechsel des Badges an der Seite (Tiger MK1).

«« Zylinderkopf
Sticker »»
 Sprung  
Sunbeamclub-Deutschland
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz