Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sunbeamclub-Deutschland
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 305 mal aufgerufen
 Sunbeam Forum
DJ Offline

CM


Beiträge: 657

02.10.2009 20:04
Zulassungsbestand Alpine und Tiger in Deutschland Antworten

Mit dem Kraftfahrt-Bundesamt habe ich in den letzten Tagen mal die technischen Möglichkeiten ausgelotet, auch ohne Hersteller- und Typschlüsselnummer eine Analyse des aktuellen Zulassungsbestandes für Alpine und Tiger zu erhalten.
Ergebnis: Es funktioniert auch über die Abfrage von Fahrgestellnummernspannen.
Ermittelbar ist ausschließlich der „rollende Park“, es werden dabei alle aktuell zugelassenen Fahrzeuge mit konventionellem Kennzeichen, H-Kennzeichen und gültigem Saisonkennzeichen gezählt. Abgemeldete Fahrzeuge und alle mit roter 07 werden nicht ermittelt. Als Ergebnis bekommt man ausschließlich die Anzahl der Fahrzeuge genannt, die den jeweiligen Abfragekriterien entsprechen.

Fehlerrisiken:
Falls andere Hersteller einmal die gleiche Systematik für die Vergabe ihrer Fahrgestellnummern genutzt haben, würden deren Bestände mitgezählt.
Durch die Eingrenzung auf PKW könnte man aber verhindern, dass z.B. auch Anhänger, Bagger und sonstiges Zeug das Ergebnis verfälschen.
Sonstige nicht vorher abschätzbare „Schmutzmengen“ aufgrund falscher Fahrgestellnummern in den Zulassungsdokumenten bleiben natürlich möglich.

Die Abfrage kostet 110,- Euro plus Nachnahmegebühr.
Wir bekommen dafür je VIN-Spanne die Anzahl der gemeldeten Fahrzeuge und dürfen die bei Hinweis auf die Quelle KBA auch z.B. im Journal veröffentlichen.

Die Datenschutzbestimmungen erlauben dem KBA weder die Weitergabe der Halterdaten noch den Versand eines vom Club an die Halter gerichteten Schreibens. Solche Kontaktaufnahmen sind leider nur bei Rückrufaktionen der Fahrzeughersteller zulässig.

Wie schaut es aus? Besteht generell Interesse an den Zulassungsbeständen?

Frage speziell an unsere Entscheidungsträger:
Soll ich auf Kosten der Clubkasse die Abfrage laufen lassen?

@ Bernd:
Falls wir hier aktiv werden, könntest Du bitte mal checken, ob die folgenden Abfragekriterien richtig sind?
B9000001 bis B9011904
B9100001 bis B9119956
B9200001 bis B9205863
B9400001 bis B9407936
B94100001 bis B94104470
B9470001 bis B9473762
B382000001 bis B382002706
B382100001 bis B382100633
B395000001 bis B395019122
Auf die Endungen wie LRX oder LRO und so braucht man keine Rücksicht zu nehmen, da die Abfrage über „beginnt mit“ laufen würde.

Gruß
Dietmar

rootesjunkie Offline

CM


Beiträge: 423

02.10.2009 20:25
#2 RE: Zulassungsbestand Alpine und Tiger in Deutschland Antworten

Hallo Dietmar,

ja das ist ja mal ne tolle Nachricht.

Als ich den roten Tiger angemeldet hatte, bekamen wir im hinterher zweimal Besuch von einem Vollzugsbeamten des Straßenverkehrsamtes.
Die Jungs dort konnten nichts mit der nicht normgerechten VIN anfangen - der Mann wurde richtig unhöflich als Steffi sagte dass sie keinen Garagenschlüssel hätte und ich war mal wieder unterwegs gewesen. Der wollte doch glatt die Garage aufbrechen lassen um die VIN zu kontrollieren.
Der Beamte wusste halt den genauen Sachverhalt nicht - Steffi hatte aber den Papp auf - den Garagenschlüssel bekommt sie aber immer noch nicht

Ich glaube je mehr offizielle Unterlagen wir vorlegen können desto leichter haben wir es bei der Zulassung etc.

Ich bin dafür.

LG
Thomas


bernd Offline

CM


Beiträge: 3.235

02.10.2009 21:48
#3 RE: Zulassungsbestand Alpine und Tiger in Deutschland Antworten

Die Abfragenummernkreise für Alpines müssen lauten:

B9000000-9011592
B9100000-9119956
B9200000-9205864
B9400000-94104470
B39500000-B395019122

Ansonsten gerne die Abfrage starten...

DJ Offline

CM


Beiträge: 657

03.10.2009 07:11
#4 RE: Zulassungsbestand Alpine und Tiger in Deutschland Antworten

die Nummern für Tiger stimmen also`

Gruß
Dietmar

shiny-blue sunbeam Offline

CM


Beiträge: 103

03.10.2009 20:29
#5 RE: Zulassungsbestand Alpine und Tiger in Deutschland Antworten

Hallo, ich finde die Idee mit der Zulassungsübersicht gut und bin dafür, dies zu machen. Gibt die Clubkasse das her? Gruß Hermann

Sunbeamer Offline

CM


Beiträge: 1.029

03.10.2009 21:35
#6 RE: Zulassungsbestand Alpine und Tiger in Deutschland Antworten

Also 110 Euro sollte unsere Kasse wohl hergeben.
Interessant ist es allemale....

Viele Grüße
Andreas

P.S. Und immer schön entspannt bleiben...

hb289 Offline

CM


Beiträge: 769

05.10.2009 10:02
#7 RE: Zulassungsbestand Alpine und Tiger in Deutschland Antworten

Auch ich bin für die Anfrage.
Wäre schon sehr interessant zu wissen, was so an Dunkelziffern auf den Straßen fährt.

Heiko

Gast
Beiträge:

05.10.2009 10:22
#8 RE: Zulassungsbestand Alpine und Tiger in Deutschland Antworten

Die 110 €uro sind bestens investiert. Ich finde die Idee einer Anfrage
gut und würde dieser auch zustimmen.
Grüße

Thomas

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.235

05.10.2009 11:08
#9 RE: Zulassungsbestand Alpine und Tiger in Deutschland Antworten

Also dann GO...

DJ Offline

CM


Beiträge: 657

05.10.2009 18:28
#10 RE: Zulassungsbestand Alpine und Tiger in Deutschland Antworten

Der Auftrag ist erteilt.
Gebe das Ergebnis dann an Hans weiter.
Eventuell wird es ja noch was für das nächste Journal.

Gruß
Dietmar

 Sprung  
Sunbeamclub-Deutschland
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz