Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sunbeamclub-Deutschland
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 135 mal aufgerufen
 Sunbeam Forum
Sunbeamer Offline

CM


Beiträge: 1.029

11.06.2010 20:48
Numerierung Kipphebel Alpine Antworten

Hallo,
wer kann die Numerierung, auf der Unterseite, der Kipphebel entschlüsseln?
Von BP4, BP8, BP9, BP10, BP14 ist fast alles vorhanden... erkenne aber keine Systematik...
Ich dachte die einen 4 wären gerade, die anderen ungerade. Ist aber nicht so.
Hat es vielleicht mit Toleranzen zu tun? Oder sind es nur die Numerierungen der Gußformen?????

Viele Grüße
Andreas

P.S. Und immer schön entspannt bleiben...

Angefügte Bilder:
DSCF3551 (600 x 450).jpg  
bernd Offline

CM


Beiträge: 3.203

12.06.2010 11:25
#2 RE: Numerierung Kipphebel Alpine Antworten

Wow, was Du auch immer alles entdeckst. Da muß selbst ich passen...

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.203

13.06.2010 12:15
#3 RE: Numerierung Kipphebel Alpine Antworten

Habe nochmal "im Lager" nachgesehen. Meine gebrauchten Kipphebel haben gar keine nennenswerte Markierung....

Sunbeamer Offline

CM


Beiträge: 1.029

13.06.2010 12:22
#4 RE: Numerierung Kipphebel Alpine Antworten

Ich habe auch einige ohne Kennung, aber die Meisten haben irgendeine BP-Kennung.
Ich vermute, dass das die Gußformkennung ist, damit man bei "Ausschuß" die Form erneuern kann.
Aber reine vermutung, da die Zahlen ja mit eingegossen, bzw. in der Gußform mit eingearbeitet waren.

Viele Grüße
Andreas

P.S. Und immer schön entspannt bleiben...

 Sprung  
Sunbeamclub-Deutschland
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz