Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sunbeamclub-Deutschland
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 305 mal aufgerufen
 Sunbeam Forum
DJ Offline

CM


Beiträge: 657

02.10.2010 15:46
Sturzeinstellung Tiger Vorderachse Antworten

was raten die Spezialisten, nach Handbuch leicht positiv bis fast neutral oder doch lieber etwas negativer einstellen?

Danke
Gruß
Dietmar

tiger331 Offline

CM


Beiträge: 613

03.10.2010 09:44
#2 RE: Sturzeinstellung Tiger Vorderachse Antworten

Servus Dietmar,
ich bin zwar kein Spezialist in der Sache, aber ich würde negativen Sturz fahren, so ca. 1 Grad. Hierdurch hast Du in den Kurven eine bessere Abstützung am kurvenäußeren Rad, der leicht erhöhte Verschleiß ist m.E. egal.

Gruß
Hans

DJ Offline

CM


Beiträge: 657

03.10.2010 10:45
#3 RE: Sturzeinstellung Tiger Vorderachse Antworten

Hallo Hans,

es geht mir um die praktischen "Erfahrungen". Möglicherweise hat da ja schon jemand mal etwas rumgespielt.
Auswirkungen auf Spurtreue, Einlenkverhalten, verschieben der Neigung zu Über- oder Untersteuern usw.


Gruß
Dietmar

tiger331 Offline

CM


Beiträge: 613

03.10.2010 18:54
#4 RE: Sturzeinstellung Tiger Vorderachse Antworten

Servus Dietmar,
ich fahre die besagten 1° negativen Sturz an der Vorderachse.
Das Fahrverhalten ist gut, so fern es bei einem Tiger überhaupt gut sein kann.
Er schiebt relativ neutral über beide Achsen. Spurtreue ist etwas reduziert, aber noch nicht bedenklich.
Der bessere Mann zu dem Thema wäre allerdings Markus, da er wesentlich mehr Erfahrung hat.


Gruß
Hans

Rainer ( Gast )
Beiträge:

04.10.2010 10:07
#5 RE: Sturzeinstellung Tiger Vorderachse Antworten

Servus zusammen,
etwas negativer Sturz bis 1° ist in Ordnung und wirkt sich in Kurven positiv aus. Wer breitere Räder und oder ein kleineres Lenkrad hat, wird deutlich erhöhte Lenkkräfte bei geringer Geschwindigkeit oder in Stand feststellen. Du hast recht, Hans, der stärkere Reifenverschleiß ist bei unseren geringen Fahrleistungen vollkommen wurscht. Was nach der Änderung unbedingt überprüft bzw. korrigiert werden sollte, ist die Vorspur, damit der Geradeauslauf nicht noch schlechter ist, wie er ohndies schon ist.
Rainer

Präsident Offline

CM


Beiträge: 813

21.11.2010 19:07
#6 RE: Sturzeinstellung Tiger Vorderachse Antworten

Wenn man die beiden befestigungslöcher für den oberen querlenker um 1 zoll nach unten versetzt kann man bis 2° sturz fahren dann wirds aber mit dem lenken heftig. is glaube ich nix für die strasse.

Präsident Offline

CM


Beiträge: 813

21.11.2010 19:09
#7 RE: Sturzeinstellung Tiger Vorderachse Antworten

äh jetzt hab ichs gerade gelesen - geradeauslauf schlecht ? das kommt nur von deinen rudi altig reifen und felgen kombination und den orginal gummibuchsen

Neues aus S »»
 Sprung  
Sunbeamclub-Deutschland
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz