Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sunbeamclub-Deutschland
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 346 mal aufgerufen
 Sunbeam Forum
Thomas Offline

CM


Beiträge: 1.027

12.05.2011 19:38
Harrington Le Mans Antworten

Beim Suchen nach meiner Ginetta G4 - ja ich weiß, Fremdfabrikat - bin ich in
Belle Italia auf diesen, glaube ich recht originalen HLM zum Aufbauen gestoßen.
Der Zustand ist den Bildern nach zu urteilen wirklich nicht schlecht.
Der wäre doch bestimmt was für Dich Bernd. Auf ein Fahrzeug mehr oder weniger
kommt es doch nicht mehr an

http://www.oldfactorygarage.com/Home/ind...ask=img&cat=116

Rainer ( Gast )
Beiträge:

13.05.2011 11:55
#2 RE: Harrington Le Mans Antworten

Hallo Markus, hallo Bernd,
da isser wieder, der HLM von der Oldtimermesse Padua 2010.
Ist ja auch schwierig zu verkaufen in Italien zu dem Preis.
Aber toller Originalzustand und relativ gute Substanz.

Rainer

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.175

13.05.2011 22:06
#3 RE: Harrington Le Mans Antworten

Will kein Mensch für das Geld. Aber die Mafiosi probieren´s halt

Wenn der Lack wenigstens noch original wäre- aber diese Farbkombi gab´s leider nie...

Präsident Offline

CM


Beiträge: 813

15.05.2011 09:17
#4 RE: Harrington Le Mans Antworten

servus - also das ist schon alles orginal ist nämlich eine Sonderanfertigung für den Konsul von GB in Rom gewesen mit allen Papieren. Ist absolut unverbastelt - da ist nie eine Schraube ausgewechselt worden. Springt an und fährt angeblich sogar aber da wäre ich vorsichtig. Markus

Thomas Offline

CM


Beiträge: 1.027

15.05.2011 11:43
#5 RE: Harrington Le Mans Antworten

N a tü r l i c h,

immer, wenn man glaubt ein Auto entdeckt zu haben, das noch keiner kennt, kommen die
Hardcore Sunbeam Freaks und machen die schöne Illusion kaputt.

Schämen solltet Ihr Euch , einen alten Mann so zu enttäuschen .

Was sollte er denn kosten ? Wenn die Preisvorstellung der Italiener so stramm ist,
wie für meine angefragte Ginetta wird er sicher teuer.

Präsident Offline

CM


Beiträge: 813

17.05.2011 19:20
#6 RE: Harrington Le Mans Antworten

16000 eumel hat er sich vorgestellt der italienische gegelte schmierlappen

Thomas Offline

CM


Beiträge: 1.027

18.05.2011 09:27
#7 RE: Harrington Le Mans Antworten

Für 16000 €uro kann er sich jede Menge Gel ins Haar schmieren der "Schmierlappen" .

Da sind doch die aufgerufenen 50000 €uro für eine Ginetta G4 fast schon ein Sonderangebot .

rootesjunkie Offline

CM


Beiträge: 420

02.06.2011 12:56
#8 RE: Harrington Le Mans Antworten

Hallo Sunbeam Gemeinde,

hier ein Tip für den der etwas Besonderes sucht:

http://viewer.zmags.com/publication/a915f0fc#/a915f0fc/125

Die RM Auktion findet am 23.Juni statt.


Und hier noch ein weiterer schöner Harrington.

http://www.highline-autos.com/for-sale/2...rrington-Alpine

Grüße und einen schönen Vatertag wünsche ich euch
Thomas

hb289 Offline

CM


Beiträge: 762

04.06.2011 10:54
#9 RE: Harrington Le Mans Antworten

Da wirken die € 16.000,00 von dem Gegelten auf einmal relativ günstig.
Der Le Mans Harrington ist schon ein tolles Stück Sunbeam Geschichte ...

Heiko

Präsi

Thomas Offline

CM


Beiträge: 1.027

04.06.2011 15:16
#10 RE: Harrington Le Mans Antworten

Da will der Perfektionist Bill Atalla wohl seinen Fuhrpark verkleinern. Hat die letzten Wochen
schon 3 Fahrzeuge verkauft.

Ist wirklich ein absoluter Hingucker, aber 85000 Dollar für einen Harrington Alpine sind sogar
für hartgesottene Sunbeamer nahe an der Ohnmachtsgrenze angesiedelt. Auf den tatsächlichen
Verkaufspreis bin ich mal gespannt.

Ich glaube, ich biete mal bis 10000 Dollar mit und warte ab, mit was er mich erschlagen
will.


Falls es jemand vergessen sollte. Nur noch 2 Monate bis zum Jahrestreffen...

 Sprung  
Sunbeamclub-Deutschland
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz