Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sunbeamclub-Deutschland
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 262 mal aufgerufen
 Sunbeam Forum
Camaro ( Gast )
Beiträge:

29.11.2011 12:05
Sonderwerkzeuge für einen Tiger Antworten

Hallo Miteinander,
Einige werden sich sicher noch an den Thread "Tiger Zugelaufen" erinnern...
Mein Tiger muss komplett zerlegt und überholt werden, nach Möglichkeit will ich das Meiste selber machen.
Leider habe ich bisher noch nicht richtig anfangen können weil mir sowohl Zeit als auch Geld fehlt, also bereite ich Alles so gut wie es eben geht vor.
Hierzu gehört natürlich auch das erkunden welche werkzeuge ich brauche, um sie mir nach und nach gezielt kaufen zu können.
Leider habe ich bisher keine Aufzählung oder Teck-Tipp finden können in dem das nötigste werkzeug aufgezählt wird.

Gekauft habe ich mir bisher einen Steckschlüsselsatz mit SAE Nüssen ( YATO YT-3880).
Rumstehen habe ich noch einen Werkzeugkasten mit uralten Zoll Maul und Ringschlüsseln, den ich mal als Kind aus dem Sperrmüll gezogen habe
Dieser Kasten ist aber bunt gemischt und bei leibe nicht komplett.

Kann mir jemand noch tipps geben, welche Größen ich bei Ring und Gabelschlüsseln unbedingt brauche, welche Spezialwerkzeuge ich mir bastelln mus etc...?

Pläne für eine Rotisserie habe ich schon gefunden, die wird wahrscheinlich das erste sein was gebaut wird.

Wie habt ihr den alten Lack runter geholt?

Wie gesagt, es geht im Augenblick nur darum sich das Nötige für den Start zusammen zu suchen, sobald es los geht (und ich ne feste Anstellung habe) krigt der päsi nen Antrag auf Clubmitgliedschaft

Liebe Grüße,
Thibaut

DJ ( Gast )
Beiträge:

29.11.2011 13:05
#2 RE: Sonderwerkzeuge für einen Tiger Antworten

Hallo Thibaut,

schau mal in den Garagenbildern ungefähr auf mittlerer Höhe.
Da hängt eine Karosserie seitlich in der Luft.
Die Einrichtung existiert noch.

Gruß
Dietmar

Gast
Beiträge:

29.11.2011 16:04
#3 RE: Sonderwerkzeuge für einen Tiger Antworten

Hallo Dietmar,

Auch eine schöne Lösung, wenn du die noch hast wenn ich eine passende Werkstatt/Halle aufgetrieben habe, komme ich gerne drauf zurück

Gruß,
Thibaut

tiger331 Offline

CM


Beiträge: 613

29.11.2011 17:44
#4 RE: Sonderwerkzeuge für einen Tiger Antworten

Servus,
ich hab meinen Tiger bei der Restauration komplett ohne Zollwerkzeug zerlegt und wieder zusammengebaut. Geht genauso.
Du musst halt nur mit den Zwischengrößen arbeiten.
Was wichtig ist, ist Platz, da Du die ganzen Brocken irgendwo lagern musst. Und natürlich nach Möglichkeit Ordnung halten, ist auch nicht schlecht. (Und mein größtes Manko) Werkzeug ist keine Hexerei und nicht sehr teuer. Der Tiger ist so einfach gestrickt, das ist absolut kein Problem.

Hans

Camaro ( Gast )
Beiträge:

29.11.2011 19:34
#5 RE: Sonderwerkzeuge für einen Tiger Antworten

Servus Hans,
wow hätte nicht gedacht das man mit metrischen Werkzeug so weit kommt, dachte immer man riskiert damit bei kleineren Schrauben runde Köpfe...
Bei mir ist wahrscheinlich nach 37 Jahren ohne Pflege ziemlich viel ziemlich fest

Gibt es eigentlich einen Katzenbändiger oder Alpine-Fahrer in nürnberg und Umgebung?
Mich würds mal freuen mir ein fertiges Fahrzeug anschauen zu können, da bei mir doch im Innenraum viel zerlegt war als ich ihn übernommen hab.

Gruß,
Thibaut

DJ Offline

CM


Beiträge: 657

30.11.2011 06:50
#6 RE: Sonderwerkzeuge für einen Tiger Antworten

mit dem Werkzeug ging mir das bis auf Gewindebohrer und -schneider eigentlich auch so.

Wenn Du eh noch Zeit hast, bade alle Gewindeenden und Schraubenköpfe ab und zu schon mal in einem guten Rostlöser.
Wird später das Zerlegen bestimmt nicht behindern.

Gruß
Dietmar

 Sprung  
Sunbeamclub-Deutschland
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz