Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sunbeamclub-Deutschland
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 311 mal aufgerufen
 Sunbeam Forum
bernd Offline

CM


Beiträge: 3.176

11.04.2012 12:21
MK II auf dem Heidbergring Antworten

Was unser Präsi in seiner Freizeit alles so treibt:

http://www.youtube.com/watch?v=VhYuu3-CR6g&feature=colike

Dass er allerdings bei 4:51 von einem Midget überholt wird ist doch bedenklich . Mein Bruder hat schon gefrotzelt wenn er was schnelles möchte bliebe er wohl bei seinem Midget ...

Thomas Offline

CM


Beiträge: 1.027

11.04.2012 13:29
#2 RE: MK II auf dem Heidbergring Antworten

..das relativiert sich aber wieder, wenn man weiß, das der Midget den großen 1500 ccm Motor verbaut
hatte und nur mit halb vollen Tank gefahren ist der Betrüger ...

Sehr schade, da wäre ich auch gerne dabei gewesen. War mit Sicherheit eine Veranstaltung die mir ein
Grinsen ins Gesicht gebracht hätte...


Grüße


Thomas

DJ ( Gast )
Beiträge:

11.04.2012 13:33
#3 RE: MK II auf dem Heidbergring Antworten

beim nächsten Mal bitte die Kamera etwas weiter vom Vergaser entfernt befestigen.
Die Ansauggeräusche unter Last überlagern den Auspuffsound doch sehr.

Gruß
Dietmar

hb289 Offline

CM


Beiträge: 762

12.04.2012 09:25
#4 RE: MK II auf dem Heidbergring Antworten

Beschwerden bitte an meinen Sohn, der seine Helmkamera ausprobiert hat und auf das Hardtop geklebt hat.
Die weißen Flecken sind übrigens keine Bildstörung sondern Schneeflocken

Der Midget ist bei den Zeitprüfungen übrigens letzter und ich bin Zweiter geworden
Habe um 2 Hundertstel den ersten verpasst ... ganz knappe Kiste.
Es gab dann auch freies Fahren und da habe ich irgendwie keinen Midget mehr gesehen.
Wobei ich den Midgetfahrer ganz gut kenne ... der ist recht schnell, aber ihn stören auch
Kaltverformungen nicht besonders. Halt ein anderer Ansatz.

Die Veranstaltung war übrigens sehr schön organisiert und hat viel Spass gemacht.
Wobei der Heidbergring dann doch eher ein sehr kleiner Micky-Maus-Kurs ist.
Und es gibt gar keine Auslaufzonen ... nur Einschlagsmöglichkeiten.

Heiko

P.S. Unser Ehrenpräsident war auch dabei und ist 10. geworden.
Waren die Sunbeam also ganz schön erfogreich

Präsi

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.176

12.04.2012 12:12
#5 RE: MK II auf dem Heidbergring Antworten

Wir hätten zwar alle gern den Sound genossen, aber trotzdem gut, daß einer mal ein Video einstellt. Der Kurs ist wirklich eng. Erinnert mich an die ebenfalls eng gesteckten Autocross Events in USA. Dort kann man fast mit einem Alpine gegen einen Tiger gewinnen bzw. haben die 260er originalen gegen die "Stroker Monster" gewonnen..

hb289 Offline

CM


Beiträge: 762

13.04.2012 08:13
#6 RE: MK II auf dem Heidbergring Antworten

Beim nächsten Mal kommt die Kamera hinter die Scheibe nach innen.
Mal sehen ob das dann besser wird.
Und mein Sohn ist stolz, dass er den Sound wenigstens einmal erwischt hat.
Als er den Wagen von aussen auf der Strecke gefilmt hat.

Heiko

Präsi

tiger331 Offline

CM


Beiträge: 613

14.04.2012 20:20
#7 RE: MK II auf dem Heidbergring Antworten

Der Midget überholt Heiko am Ausgang der Kurve auf der Gerade
Man Heiko, was soll das??? Da musst Du halt auch mal etwas Gas geben, das Gaspedal ist das rechte.

Hans

hb289 Offline

CM


Beiträge: 762

17.04.2012 13:28
#8 RE: MK II auf dem Heidbergring Antworten

Hallo Hans,

ich bin mir da immer nicht so sicher .... wirklich rechts?
Ist halt die wenige Fahrpraxis

Heiko

Präsi

 Sprung  
Sunbeamclub-Deutschland
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz