Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sunbeamclub-Deutschland
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 592 mal aufgerufen
 Sunbeam Forum
Camaro Offline



Beiträge: 115

07.07.2012 17:16
Alpine Alufelgen... was dürfen sie kosten? Antworten

Hi,
ich könnte evtl einen Satz 13" Felgen für Alpine bekommen...

Sind die original? bzw was darf sowas kosten? Der Verkäufer hätte gern 300 dafür und ich würd gern wissen ob das zuviel oder n guter Preis ist.
eigentlich will ich ja 15 Zöller...

Grüße,
Thibaut

Marek.N. Offline

CM

Beiträge: 34

07.07.2012 17:33
#2 RE: Alpine Alufelgen... was dürfen sie kosten? Antworten

Sind das Wolfrace Slotmags? 300 erscheinen mir als guter Preis. Wenn sie von der ET passen, Stichwort Spurstange, würde ich nicht lange fackkeln. Die 300 sollltest Du eigentlich wieder heraus bekommen.

Thomas Offline

CM


Beiträge: 1.027

07.07.2012 18:03
#3 RE: Alpine Alufelgen... was dürfen sie kosten? Antworten

Sehen sauber aus, sind aber meiner Ansicht nach keine Wolfrace Slot Felgen sondern ein
Nachbau von glaube ich Ally Cat oder ähnlich


Die originalen Wolfrace mit einem Lochkreis von 108 mm ( Ford - Lochkreis ) werden des
öfteren in E Bay angeboten und erzielen in der Regel einen Preis zwischen 200 -300 Euro.

Für diese hier würde ich keine 300 Euro ausgeben.

Grüße

Thomas

rootesjunkie Offline

CM


Beiträge: 420

07.07.2012 18:32
#4 RE: Alpine Alufelgen... was dürfen sie kosten? Antworten

Hallo Thibaut,

300€ wären für originale Wolfrace Felgen ganz ok - originale Wolfrace haben in den Rändern den Firmenschriftzug eingeprägt.
Allerdings so wie die Felgen ausschauen haben sie alle die gleiche Einpresstiefe - für hinten scheinen sie gut zu sein - für vorne ehr nicht.

LG
Thomas


B382100315 LRX FE
www.rootesgarage.com

Camaro Offline



Beiträge: 115

07.07.2012 19:16
#5 RE: Alpine Alufelgen... was dürfen sie kosten? Antworten

Hmm, persönlich gesehen hab ich sie nicht, sie liegen in Frankreich und ich könnte sie auf dem Weg nach Grenoble holen...
Vieleicht hilft ja das Bild der rückseite sie genauer zu identifizieren:


Grüße,
Thibaut

Marek.N. Offline

CM

Beiträge: 34

07.07.2012 20:52
#6 RE: Alpine Alufelgen... was dürfen sie kosten? Antworten

Nee Slotmags sind das nicht.
Bei den Reprofelgen kann es schwierig werden, die einzutragen. Noch kniffeliger wird dann das H-Gutachten.

 Sprung  
Sunbeamclub-Deutschland
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz