Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sunbeamclub-Deutschland
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 1.617 mal aufgerufen
 Sunbeam Forum
Seiten 1 | 2
Wolfgang Ableitner Offline



Beiträge: 8

06.03.2014 14:22
Sunbeam Modell im Maßstab 1:18 Antworten

Nachdem ich mich über Jahre darüber geärgert habe, dass es von meinem Sunbeam keine ordentliches Model im Maßstab 1:18 oder größer zu kaufen gibt, habe ich mich nun entschlossen ein solches Modell produzieren zu lassen.
Ich habe nun also eine 3D-Datei erworben, lasse sie gerade für den Druck vorbereiten und werde dann ein 3D-Modell eines Sunbeam Tiger Serie 1 im Maßstab 1:18 drucken lassen. Bin mal gespannt, wie das Teil aussehen wird.
Wenn mir das Modell vorliegt, werde ich mal ein paar Aufnahmen posten.

Gruss Wolfgang

hb289 Offline

CM


Beiträge: 766

10.03.2014 11:45
#2 RE: Sunbeam Modell im Maßstab 1:18 Antworten

da sind wir alle sehr gespannt ...

Heiko

Präsi

Wolfgang Ableitner Offline



Beiträge: 8

11.03.2014 12:48
#3 RE: Sunbeam Modell im Maßstab 1:18 Antworten

und so soll er mal aussehen.
Vielleicht mit ein paar kleinen Kompromissen.

Yellowpolicetiger Offline

CM


Beiträge: 91

11.03.2014 13:28
#4 RE: Sunbeam Modell im Maßstab 1:18 Antworten

Hallo,

wem gehört denn dieser Tiger?
Das Kennzeichen ist für eine Triumph, Speed Triple, ausgegeben !

Horst

Wolfgang Ableitner Offline



Beiträge: 8

11.03.2014 14:25
#5 RE: Sunbeam Modell im Maßstab 1:18 Antworten

Hallo Horst,

Das Auto gehört meiner Frau und hat jetzt ein anderes Kennzeichen, aber danke für die Information.

Falls Du noch weitere persönliche Infos brauchst, lass es mich wissen.

Yellowpolicetiger Offline

CM


Beiträge: 91

11.03.2014 15:04
#6 RE: Sunbeam Modell im Maßstab 1:18 Antworten

Hallo Wolfgang,
nein, nein, ich brauche nichts weiter.
Es ahtte nur mit meiner persönlichen Neugier zu tun.
Wenn Du den Tiger in 1:18 fertig bekommst, hast Du sicherlich nicht nur einen Abnehmer,
Horst

Wolfgang Ableitner Offline



Beiträge: 8

11.03.2014 15:22
#7 RE: Sunbeam Modell im Maßstab 1:18 Antworten

Hallo Horst,

ich denke, dass kriege ich schon hin.

Hier schon mal die Ausgangsbasis als Datei für den Druck.

http://www.turbosquid.com/FullPreview/Index.cfm/ID/804318

Pilöt8 Offline



Beiträge: 44

11.03.2014 19:30
#8 RE: Sunbeam Modell im Maßstab 1:18 Antworten

Hallo Wolfgang,
der sieht ja schon super aus!!
Blau gefällt mir sehr...
Sogar die Zierleisten sind wieder dran.
Allenfalls die "Mundstücke" am Auspuff könnten für meinen Geschmack etwas dicker sein.
...und wo wird der preislich liegen?
Bin gespannt auf das Endergebnis,
Andreas

Gast
Beiträge:

13.03.2014 12:49
#9 RE: Sunbeam Modell im Maßstab 1:18 Antworten

Oh das wäre ein echt schönes Modell für Strömungssimulationen
By the way... der Getriebetunnel sieht aber nach Alpine aus

Wolfgang Ableitner Offline



Beiträge: 8

13.03.2014 16:53
#10 RE: Sunbeam Modell im Maßstab 1:18 Antworten

Irgendwie seid Ihr schon ein lustiger Haufen,

meine Planung war, für mich ein schönes Modell eines Sunbeam Tiger im Maßstab 1:18 und später vielleicht mal größer herstellen zu lassen.
Dabei sollte sich das Modell hinsichtlich der Ausführung an meinem Auto orientieren und die notwendigen Kompromisse, die man wohl bei jedem Modell akzeptieren muss, berücksichtigen.

An diesem Prozess wollte ich Euch teilhaben lassen und dachte naiv, wie ich nun mal bin, dass ein solches Vorhaben vielleicht bei Euch auf allgemeines Interesse stoßen könnte.

Nunmehr kommt Horst, seines Zeichens wohl noch immer seinem anscheinend ehemaligen Arbeitgeber in der Normannenstr. in Hohenschönhausen verpflichtet, und berichtet über Unstimmigkeiten beim Kennzeichen des abgebildeten Fahrzeugs. Vielleicht ist ja Datenschutz im öffentlichen Dienst noch nicht so bekannt.

Andreas, Du hast wenigstens konstruktive Anregungen geschrieben. Ja, es ist in der Tat richtig, dass die Endstücken der Auspuffanlage eher den Nadeln einer Injektionsspritze ähneln und sicherlich im Rahmen der eigentlichen Modellherstellung noch angepasst werden müssen. Bei dem abgebildeten Modell handelt es sich um die einzige Datei eines Sunbeam Tiger. Daher war meine Auswahl eher beschränkt.

Der Preis wird sich sicherlich über dem normalen Preisniveau vergleichbarer Großserienmondelle bewegen, aber das ist mir eigentlich egal. Ich möchte ein Modell, dass es nicht einfach zu kaufen gibt und da schaue ich sicher auf jeden Euro. Ich gehe davon aus, dass dieses Modell inklusive aller einmaligen Kosten ca. 600,00 EUR kommen wird. Viel Geld, aber betrachtet man den Pries für einen Grill des Tiger Mk.2, dann ist es doch nicht so viel Geld. Evtl. weitere Modelle würden natürlich kostengünstiger herzustellen sein.

Nun kommt „Gast“ und berichtet: Oh das wäre ein echt schönes Modell für Strömungssimultationen. Vielleicht bin ich ja zu blöde, aber ich verstehe nicht was er damit meint. Aber auch egal.

Zumindest hat er erkannt, dass der Getriebetunnel eher nach Alpine aussieht. Gratuliere !!!

Nicht gesehen hast Du, die Gummis der Wischerblätter sind vom Morgan und die Radmuttern von einem `67 Polonez. Hey, das ist ein Modellauto und keine 100%-ige Reproduktion eines Originalautos.

Ich bin nun seit ca. 1 Woche in diesem Forum, aber vielleicht war das eine Woche zuviel. Ich werde mein Modell fertig stellen lassen, aber bitte habt Verständnis, dass ich keine weiteren Beiträge mehr veröffentlichen werde.

Viele Grüße

Wolfgang

tiger331 Offline

CM


Beiträge: 613

13.03.2014 22:37
#11 RE: Sunbeam Modell im Maßstab 1:18 Antworten

Servus Wolfgang,
schade daß du so dünnhäutig bist.
Das mit der Strömungssimulation ist wohl eher ein Insider, zu finden in einem wesentlich älterem Thread. Also wohl als SCHERZ zu sehen (hoffe ich auf jeden Fall)
Die Aussage von Horst ist jetzt ja wohl auch nicht so schwerwiegend, oder weis jetzt irgendwer von uns irgendetwas persönliches deshalb? (Ausser durch deine Antwort)
Ich denke schon, daß Du Interesse hier bekommen hast, die Anregungen bezüglich Abgasrohre und Mitteltunnel sind konstruktiv. Interesse am Kauf dieses Models wurde ebenfalls bekundet.
Mich interessiert jetzt allerdings was Du wolltest? Es wird keiner auf die Knie fallen und Dich für das Projekt huldigen.
Es ist interessant, mehr nicht.
Wenn Du ein schönes Modell für einen vernünftigen Preis anbieten kannst wirst Du hier bestimmt einige loswerden.
Wenn Du allerdings mit unseren Umgangsformen unzufrieden bist,....gute Reise.

Schöne Grüße
Hans

Camaro Offline



Beiträge: 115

14.03.2014 09:03
#12 RE: Sunbeam Modell im Maßstab 1:18 Antworten

Hi,
Sorry, das mit der Strömungssimulation war ich^^
Hab verpennt mich anzumelden.
Aber warum das jetzt wieder so einen Bohai gibt ist mir ein Rätsel
Und ja, ich such schon länger nach einem guten Modell mit dem ich so was mal angehen kann, auch z.B. ein Fastback Hardtop im 3D CAD basteln wollte ich mal... mal, ja, eigentlich sollte ich mich wieder über das müde Blech meiner Schweller beugen...

Ich finde es schön, das du dir die Mühe machst dir ein Modell, das sehr nahe an deinem Auto ist zu beschaffen.
Das der Tunnel von einem Alpine ist, ist doch nicht schlimm, und würde mich persönlich nicht stören, es ist mir nur aufgefallen

Wolfgang Ableitner Offline



Beiträge: 8

14.03.2014 09:27
#13 RE: Sunbeam Modell im Maßstab 1:18 Antworten

Entschuldigung, vielleicht hatte ich ja gestern wirklich einen schlechten Tag.

Gast
Beiträge:

14.03.2014 09:31
#14 RE: Sunbeam Modell im Maßstab 1:18 Antworten

Hallo Wolfgang,

falls Du, was ich sehr hoffe, uns hier weiter im Forum erhalten bleibst musst Du Dich leider
an die relativ laxen Umgansformen gewöhnen. Wir sind nun mal ein ziemlich kleiner Haufen wo fast
jeder jeden kennt. Und natürlich immer auf der Suche nach neuen Fahrzeugen, die ja immer mal wieder
in Deutschland auftauchen. Daher wohl auch Horst Anfrage, ob es sich um ein echtes Auto oder eine
Art Fotomontage mit anderem Kennzeichen handelt. Datenschutzrechtlich kann ich kein wirkliches Problem
erkennen, denn es wurden weder Namen noch Personen benannt. Zudem sieht man an Deiner Antwort auch,
dass Horst wohl nur auf alte Kontakte und damit alte Daten zugegriffen hat, die man wohl auch bei einer
Anfrage in Flensburg erhalten hätte.
Und dass in den Beiträgen auch Vorschläge zu einer eventuellen Verbesserung enthalten waren ist meiner
Meinung nach unstrittig. Diese musst Du ja nicht umsetzen, Dir ist doch völlig freigestellt, wie Du ein
Modell Deines Autos erstellen willst.
Ich finde die Idee wie auch schon in anderen Threads über dieses Thema von mir angesprochen klasse.
Zudem hatte ich sogar schon Kontakte zum US-Club angefragt, die auch sehr an diesem Thema interessiert sind.
Falls Du also die Kosten für so ein Modell durch Verkäufe reduzieren willst wäre auch über unseren Club
eine "internationale Vermarktung" machbar bzw. vereinfacht.
Von daher nochmals meine Hoffnung, dass Du uns ( nicht nur mit diesem Thema ) erhalten bleibst.

Heiko

Gast
Beiträge:

14.03.2014 09:33
#15 RE: Sunbeam Modell im Maßstab 1:18 Antworten

Merkwürdigerweise erscheine ich auch als Gast ...
ich bin doch Präsident!

Bin wohl wieder mal zu blöd und mache irgendwas falsch ...

Heiko

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Sunbeamclub-Deutschland
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz