Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sunbeamclub-Deutschland
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 588 mal aufgerufen
 Sunbeam Forum
Nordlichter ( Gast )
Beiträge:

06.02.2016 19:11
Der Tiger in der "wirklichen" Welt Antworten

Hallo Leute,

die amerikanischen Tiger Preise scheinen langsam auch in Deutschland anzukommen,
laut Motor Klassik kostete im Januar ein MK 1 noch 50 kEuro (Zustand 2), im Februar schon 78 kEuro.
Eine "leichte" Steigerung um 56 %. So kann es jetzt monatlich weitergehen.

Natürlich ist er damit immer noch nicht auf Ami Niveau aber es scheint bergauf zu gehen.

Ich frage mich nur, wer hat seinen Tiger verkauft und damit die Preise nach oben hin angepasst ?

VG
Axel

Präsident Offline

CM


Beiträge: 813

07.02.2016 15:54
#2 RE: Der Tiger in der "wirklichen" Welt Antworten

Ist doch schön wenn unsere TIGER jetzt endlich mal den anderen Autos preislich angepasst werden.

hb289 Offline

CM


Beiträge: 762

08.02.2016 08:06
#3 RE: Der Tiger in der "wirklichen" Welt Antworten

Das ist doch eine lächerliche Steigerung gegenüber den
völlig irrationalen Preisen bei der Porsche Fraktion.

Und die habe den Motor fast immer hinten !!

Heiko

Präsi

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.175

08.02.2016 21:08
#4 RE: Der Tiger in der "wirklichen" Welt Antworten

DieKlassik Preisangaben waren schon immer fragwuerdig. Nun entscheidend ist was wirklich gezahlt wird...

hb289 Offline

CM


Beiträge: 762

09.02.2016 09:10
#5 RE: Der Tiger in der "wirklichen" Welt Antworten

Bernd, da hast Du natürlich recht.

Aber die Nachfragen bei mir Richtung Tiger Kauf gehen
inzwischen tatsächlich preislich deutlich nach oben.
Die letzte Anfrage ging dahin, ob man für € 50.000,00 bis € 70.000,00
einen vernünftigen Tiger bekommt. Und man ist auch öfter bereit,
die € 50.000,00 Schwelle zu überschreiten.
Wohlgemerkt für ordentliche Autos, nicht Fahrzeuge im Concours-Zustand.
Da ist seit ca. 1,5 Jahren ein deutlicher Wandel feststellbar.

Die Klassik Preisangaben haben sich an die angebotenen Autos und die
Auktionsergebnisse angepasst. Woher sollen die auch sonst Preise bekommen ...
Mich hat von denen noch nie einer gefragt.

Heiko

Präsi

«« Journal
 Sprung  
Sunbeamclub-Deutschland
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz