Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sunbeamclub-Deutschland
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 160 mal aufgerufen
 Sunbeam Forum
Guenther Offline

CM


Beiträge: 67

18.03.2018 09:53
TIGER: Frage zur Befüllung des Kühlkreislaufs Antworten

Hallo liebe TIGER-Freunde,

ich hab da mal ne Frage zur Befüllung des Kühlkreislaufs.
im Workshop steht nur "refill slowly". Also langsam über den Ausgleichsbehälter Befüllen.
Vorher noch den Heizungswärmetauscher über die Schläuche randvoll machen?

Über den Themostatdeckel Befüllen geht ja bei einem Tiger nicht.

Ach ja noch ne Frage: Welche Zündkerzen empfiehlt ihr für einen 289ci?
NGK AP6FS?

Grüße aus dem wieder verschneitem Allgäu

Günther

Jetzt habe ich einen

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.176

18.03.2018 10:40
#2 RE: TIGER: Frage zur Befüllung des Kühlkreislaufs Antworten

Das Kühlsystem wird über den Ausgleichsbehälter befüllt. Am besten zunächst nicht ganz voll machen- Behälter sollte nur ca. halbvoll sein- und den Motor laufen lassen. Wenn die Luftblasen raus sind und der Stand etwas abgesackt ist auf ca. 3/4 auffüllen.Dann Verschliesen. Damit sollte alles incl. Heizungskühler richtig gefüllt sein.

Habe bis jetzt immer nur die originalen Zündkerzen, d.h. Autoliste BF42 verwendet. Meine NGK "Bibel" sagt mir als Vergleichstyp WR5 ...

Guenther Offline

CM


Beiträge: 67

18.03.2018 11:48
#3 RE: TIGER: Frage zur Befüllung des Kühlkreislaufs Antworten

Hallo,

Zündkerze Autolite BF42 scheint etwas schwierig in der Beschaffung zu sein.
Ich finde nur Autolite BF45 in der Bucht.
Autolite BF45
Scheint Ersatz für Autocraft BF42C zu sein.

Sind das die richtigen Kerzen?


Gruß

Günther

Jetzt habe ich einen


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
bernd Offline

CM


Beiträge: 3.176

18.03.2018 12:09
#4 RE: TIGER: Frage zur Befüllung des Kühlkreislaufs Antworten

Ja lt. Cross Reference Lists sollten die auch passen...

 Sprung  
Sunbeamclub-Deutschland
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz