Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sunbeamclub-Deutschland
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 340 mal aufgerufen
 Sunbeam Forum
Nichtschwimmer ( Gast )
Beiträge:

01.04.2018 12:38
Neuvorstellung - Echtheit Tiger Antworten

Hallo,

auf der Technoclassica habe ich mich erneut für den Sunbeam Tiger begeistert. Ich bin 56 Jahre alt und schon seit längeren der Oldtimerei verfallen. Z.Z. restauriere ich einen Jaguar E-Type. Meine Fragen:
Wie kann ich einen echten Tiger von einem Alpine-Umbau unterscheiden?
Wie ist der Wert eines Alpine-Umbaus einzuschätzen.

Danke für die Antworten
Udo

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.178

02.04.2018 13:23
#2 RE: Neuvorstellung - Echtheit Tiger Antworten

Hi Udo,

toll dass Du Interesse am Tiger hast. Das Tiger Preisniveau kennst Du sicher. Alger liegen natürlich deutlich darunter, d.h. ungefähr die Hälfte bis maximal 2/3. Dies gilt auch weitgehend auch für Rebodies. Leider sind sehr viele Fakes unterwegs.
Die Unterschiede hier zu nennen wäre heikel und würde auch den Rahmen sprengen. Wenn Du aber ein konkretes Fahrzeug im Auge hast, können wir aber von Clubseite Unterstützung anbieten. Echtheitszertifikate oder Gutachten erstellen wir allerdings nicht...

Gast
Beiträge:

02.04.2018 18:15
#3 RE: Neuvorstellung - Echtheit Tiger Antworten

Danke für das Angebot. Ich habe ein konkretes Auto im Auge, allerdings sehr weit weg. Ich würde gerne mit dem Verkäufer einiges klären, bevor ich mir das Auto überhaupt ansehe.

Udo

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.178

02.04.2018 18:22
#4 RE: Neuvorstellung - Echtheit Tiger Antworten

Ok. Melde Dich hier wenn es heiss wird. Anhand von Fotos kann man auch schon einiges beurteilen. Bilder vom Motorraum , der Spritzwand ( incl. Fahrgestellnummer) , dem Innenraum , dem hinteren Sitzbereich und dem Kofferraum bei hochgeklapptem Zwischenboden wären sehr hilfreich...

Gast
Beiträge:

02.04.2018 19:54
#5 RE: Neuvorstellung - Echtheit Tiger Antworten

Mach ich, wenn es konkret werden sollte.

Danke, Udo

Gast
Beiträge:

11.04.2018 12:03
#6 RE: Neuvorstellung - Echtheit Tiger Antworten

Ich habe den Tiger oder Alger nicht gekauft, danke für die Hinweise.

Udo

hb289 Offline

CM


Beiträge: 762

12.04.2018 09:59
#7 RE: Neuvorstellung - Echtheit Tiger Antworten

Schade, vielleicht klappt es beim nächsten Mal.

Heiko

Präsi

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.178

28.04.2018 17:10
#8 RE: Neuvorstellung - Echtheit Tiger Antworten

Hier ist Mal wieder ein wunderbares Beispiel für einen Alger "vom Feinsten":

https://www.oldtimerfarm.be/en/collectio...hp#.WuSNdJCMM1I

Mehr als ärgerlich wenn man mehr als 60k bezahlt hat...

Marcel ( Gast )
Beiträge:

28.04.2018 19:53
#9 RE: Neuvorstellung - Echtheit Tiger Antworten

Und woran erkennt man als Kaie, dass es sich um einen Alger handelt?

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.178

28.04.2018 20:28
#10 RE: Neuvorstellung - Echtheit Tiger Antworten

Als Laie erkennt man es eben nicht, deswegen sind wir ja auch ein Club. Habe aber hier zumindest die Warnung platziert, damit keiner in Versuchung kommt...

Marcel ( Gast )
Beiträge:

29.04.2018 07:57
#11 RE: Neuvorstellung - Echtheit Tiger Antworten

@ Bernd, der Hinweis ist ja gut, trotzdem wäre es interessant, zu Wissen, weshalb genau dieses Fahrzeug kein Tiger ist. Man müsste sich sozusagen bei jedem Tiger fragen, ob es nicht ein Fake ist, speziell bei einem Privatkauf

Murdock Offline




Beiträge: 46

29.04.2018 08:59
#12 RE: Neuvorstellung - Echtheit Tiger Antworten

Servus!

Wie wärs damit:

http://www.classictiger.com/mudge/tac/alger.htm

Grüße

Murdock

Marcel ( Gast )
Beiträge:

29.04.2018 10:00
#13 RE: Neuvorstellung - Echtheit Tiger Antworten

@Murdoch, danke, das ist nichts Neues, ausserdem sind nach Komplettrestaurationen diese hier angemerkten Unstimmigkeiten meist nicht mehr sichtbar.

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.178

29.04.2018 10:07
#14 RE: Neuvorstellung - Echtheit Tiger Antworten

Es ist tatsächlich empfehlenswert einen unserer Club Spezialisten zu Rate zu ziehen, wenn ein spezifisches Fahrzeug zum Verkauf angeboten wird. Am besten Thomas G. unseren Tiger Referenten Markus, oder mich zu Rate zu ziehen. Bilder reichen in aller Regel (Motorraum, Kofferraum, von unten, etc.).
Wir haben schon die wildesten Fakes gesehen, ob auf einer Coys Auktion oder bei verschiedenen Händlern. Offensichtlich sind Händler besonders anfällig, da sie meinen einen schnellen Euro machen zu können. Final ist es natürlich am besten Clubmitglied zu werden...

 Sprung  
Sunbeamclub-Deutschland
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz