Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sunbeamclub-Deutschland
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 229 mal aufgerufen
 Sunbeam Forum
bernd Offline

CM


Beiträge: 3.176

01.02.2009 11:37
Tiger MkI - zum restaurieren Antworten

Hier mal wieder ein "Schnäppchen" für kleines Geld, aber für Mutige :


http://www.autabuy.com/Vehicles/Details....EAM&Model=TIGER

Sunbeamer Offline

CM


Beiträge: 1.029

01.02.2009 12:32
#2 RE: Tiger MkI - zum restaurieren Antworten

Mutige oder Wahnsinnige?

Viele Grüße
Andreas

So, ich schau mal wieder rein!

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.176

01.02.2009 12:38
#3 RE: Tiger MkI - zum restaurieren Antworten

Habe schon schlimmere für mehr Geld gesehen. Zumindest scheint es ein echter & originaler zu sein. Das ist schon mal ein guter Ausgangspunkt. Alles andere findet sich mit ein bischen Zeit , Geld und Muße

rootesjunkie Offline

CM


Beiträge: 420

01.02.2009 13:16
#4 RE: Tiger MkI - zum restaurieren Antworten
Der Wagen steht mittlerweile in Belgien.
Da war mein weißer Tiger schon ein Stücken besser. Übrigens der Luftfilter ist nicht mehr mit enthalten. Aber wer sich traut kann gerne bei mir anfragen. Leider will der Verkäufer viiieel zu viieel €s.



Thomas
Angefügte Bilder:
tn_05082008303.jpg   tn_05082008304.jpg   tn_05082008306.jpg   tn_05082008310.jpg   tn_05082008311.jpg   tn_226547_167417516_Original.jpg   tn_226547_167417527.jpg  
Rene Offline

CM


Beiträge: 215

01.02.2009 13:33
#5 RE: Tiger MkI - zum restaurieren Antworten

An Roozesjunkie geht nichts vorbei.

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.176

01.02.2009 14:02
#6 RE: Tiger MkI - zum restaurieren Antworten

Offensichtlich nicht. Hat wieder mal ein anderer vorher seine Finger drin gehabt. Ob er schlechter als der weiße ist ist schwer zu beurteilen. Rostmäßig sieht er eigentlich gar nicht so schlecht aus. Wahrscheinlich will wieder einer damit schnelles Geld in Europa machen ...

tiger331 Offline

CM


Beiträge: 613

02.02.2009 18:12
#7 RE: Tiger MkI - zum restaurieren Antworten

Habt ihr euch schon mal den Getriebetunnel angesehen.
Sehr originaaaal.

Gruß
Hans

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.176

03.02.2009 11:42
#8 RE: Tiger MkI - zum restaurieren Antworten

Verhunzte Getriebetunnel findet man leider bei Tiger allerorten. Das Experimentieren mit 5 Ganggetrieben ist leider zur schlimmen Mode verkommen und es gibt nur wenige die den Umbau professionell gemacht haben(wie Hans). Allerdings ist das noch lange kein Grund die Originalität des Fahrzeugs in Frage zu stellen

rootesjunkie Offline

CM


Beiträge: 420

03.02.2009 13:12
#9 RE: Tiger MkI - zum restaurieren Antworten

Ich habe die Kiste ja mal angeschaut und es ist ein Originaler. Allerdings ist der Tunnel mit einem selbstgefummelten Deckel aus GFK naja modifiziert worden - gar nicht schön Alles andere stimmt soweit. Was intressant ist , ist die F4B LAT-Edelbrock Spinne. Aber deswegen 14 Mille ausgeben.

LG

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.176

03.02.2009 14:24
#10 RE: Tiger MkI - zum restaurieren Antworten

Sag ich doch. GFK ist kein Thema - fliegt sofort weg wenn man leicht mit der Flex drangeht. Aber 14 Mille ist komplett unverschämt. Dagegen war der vom Hans geschenkt. Ich glaube so langsam - und entgegen der allgemeinen Wirtschaftskrise- verlieren einige Leute den Grund unter den Füssen...

Thomas Offline

CM


Beiträge: 1.027

03.02.2009 14:48
#11 RE: Tiger MkI - zum restaurieren Antworten

Fordern kann der Verkäufer so viel wie er will . Zu hoffen ist allerdings, das
kein Dummer - Ahnungsloser - den Preis bezahlt.
In diesem Fall würde der Markt dem Verkäufer Recht geben. Bin mir aber fast sicher,
das Preis nicht gezahlt wird und er auf seinem Fahrzeug sitzen bleibt.





tiger331 Offline

CM


Beiträge: 613

03.02.2009 17:22
#12 RE: Tiger MkI - zum restaurieren Antworten

Ich hab auch nicht die Originalität des Wagens ansich angezweifelt.

Ich finde halt nur den Getriebetunnel extrem verhunzt.

Beim Preis ist halt die Frage was effektiv alles geschweißt werden muß.

Gruß
Hans

 Sprung  
Sunbeamclub-Deutschland
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz