Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sunbeamclub-Deutschland
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 41 Antworten
und wurde 1.495 mal aufgerufen
 Sunbeam Forum
Seiten 1 | 2 | 3
bernd Offline

CM


Beiträge: 3.203

01.07.2009 18:00
Pinion Bearings Antworten

Hat jemand schon mal die "Pinion Bearings" im Differential gewechselt ? Was sind die Erfahrungen, bzw. gibt´s eine gute Bezugsquelle ?

wi-ti65 Offline

CM

Beiträge: 56

01.07.2009 21:26
#2 RE: Pinion Bearings Antworten

Hi Bernd,bei mir war die HA sowieso zerlegt und somit hatte ich kein Problem das Lager von innen herauszuschlagen.Danach bin ich mit
dem Teil zum Händler. Mein Lager ist von Timken,es gibt es aber auch von anderen Herstellern
Gruß Peter

Thomas Offline

CM


Beiträge: 1.027

02.07.2009 10:35
#3 RE: Pinion Bearings Antworten

Bei dem Sunbeam Spares day hat ein Händler ( ex. Berkshire Sunbeam )einen kpl. Lagerkit für das Diff. für 75 GBP angeboten.

Da hast Du alles was gebraucht wird ohne lästige Sucherei bei den Kugellagerfirmen mit Aufschlüsselung für die verschiedenen
Lager. War jedenfalls bei meiner Achse vom S1 so.
Für mein Diff. habe ich ewig gesucht bis ich alles beisammen hatte, wobei der Preis letztendlich ein gutes Stück über dem des
in England angebotenen Preises lag.

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.203

02.07.2009 16:24
#4 RE: Pinion Bearings Antworten

Sch... habe ich dort nicht gesehen, sonst hätte ich ihn gleich mitgenommen. Laß mal wissen wie Du Dein Diff eingestellt hast. Problem dürfte wohl der spezielle "Dummy Paßdorn" sein- oder hast Du den auch schon anfertigen lassen ?

Thomas Offline

CM


Beiträge: 1.027

02.07.2009 19:31
#5 RE: Pinion Bearings Antworten

Ich wollte hier keine Experimente eingehen und selbst Hand anlegen. Ich habe mir einfach nicht
zugetraut ein vernünftiges Tragbild des Teller/ Kegelradpaares einzustellen.

Ein entfernter Bekannter, der den ganzen Tag nichts anderes macht als Getriebe und Differnziale
zu überholen hat nach Übergabe von 300 € mein Diff. so eingestellt das es auch wirklich passt.

Hätte ich mein Glück versucht, wäre die Angst, Mist gebaut zu haben immer mitgefahren .

Mittlerweile bin ich fast 3000 km ohne Störung und ohne Achsgeräusche gefahren. Bis jetzt waren die 300 €
für mich gut angelegt.

Bei Interesse, bin ich gerne bereit auch für Dich mal nachzufragen ob er die Arbeit übernehmen würde.
Bedingung für Ihn ist allerdings ein noch kpl. zusammengebautes Diff..

Grüße

Thomas

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.203

03.07.2009 09:45
#6 RE: Pinion Bearings Antworten

Klingt sehr interessant. Was will er mit einem komplett zusammengebauten Differential. Da gibt´s doch nix mehr einzustellen oder dient es ihm nur als Referenz ?

Habe einen Bausatz mit einer 3.70:1 Übersetzung (alle Teile da bis auf neue Pinion Bearings) und würde den gerne aus Einzelteilen zusammenbauen und einstellen lassen...

Thomas Offline

CM


Beiträge: 1.027

04.07.2009 10:23
#7 RE: Pinion Bearings Antworten

Er braucht kein Diff. als Muster, sondern er legt Wert darauf das angelieferte Diff. auch
selbst zu demontieren. So kann er alle Anlaufscheiben und Lager vermessen und anhand der Maße
der neuen Lager bereits grob vorbestimmen in welcher Dicke die neuen Anlaufscheiben eingebaut
werden müssen. Das erleichtert die Arbeit etwas für Ihn.

Mein Diff. hab ich kpl. demontiert ( eine Kiste voller Müll )angeliefert und keine gute Kritik
dafür bekommen .

Also, falls Interesse besteht frage ich nach . Dein Diff. kann ich, wenns nicht eilt nach unserem
Treffen mit nach Saarbrücken nehmen.

Thomas


bernd Offline

CM


Beiträge: 3.203

04.07.2009 10:35
#8 RE: Pinion Bearings Antworten

Machen wir, danke. Muß nur noch die Pinion bearings besorgen...

Thomas Offline

CM


Beiträge: 1.027

05.07.2009 16:19
#9 RE: Pinion Bearings Antworten

15101 + 15250x Outer Bearing

M 88048 + 88010 Inner Bearing

LM 501349 Lager links und rechts

Das waren die Lagerkennzahlen wie sie in meinem Diff. ( Achse S1 )verbaut wurden.
Hilft Dir vieleicht bei der Suche.
Achte noch auf die Ausführung des Kegelradschaftes. Es gibt eine kurze Version - von Arnoud - für
die noch ein zusätzlicher Distantzring von 2,6 mm verwendet werden muss. Ich musste mir dafür extra
einen Ring drehen lassen.

Grüße
Thomas

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.203

05.07.2009 19:02
#10 RE: Pinion Bearings Antworten

Schön rausgesucht. Danke .
Position 2 und 3 kann ich nnachvollziehen, aber in meinem SII Diff waren 23250x + 23101x als Outer Bearing verbaut. Beides war zwar im Timken Katalog zu finden allerdings keine Bezugsadresse. Junkie hat´s auch bei seinem Kugellagerhändler des Vertrauens probiert allerdings auch nur das Inner Bearing zu einem Wahnsinns Listenpreis von 300 Euro gefunden...

DJ Offline

CM


Beiträge: 657

05.07.2009 19:16
#11 RE: Pinion Bearings Antworten

unter http://www.timken.com findest Du Bezugsquellen.

Thomas Offline

CM


Beiträge: 1.027

06.07.2009 09:25
#12 RE: Pinion Bearings Antworten

Das Outer Bearing wurde von " meinem " Diff.- Spezi umgeschlüsselt und auch erfolgreich verbaut. Lagersitze Innen / Außen sind identisch
mit dem originalen Lager. Die Höhe war nicht genau gleich, und wurde mit Anlaufscheiben ausjustiert.

Ich habe gerade Deine Lager beim örtlichen Händler angefragt und bekomme im Laufe des Tages Nachricht, ob und zu welchem Preis lieferbar.

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.203

06.07.2009 12:15
#13 RE: Pinion Bearings Antworten

Supergeil- vielen Dank...

Dieter Offline




Beiträge: 14

06.07.2009 12:44
#14 RE: Pinion Bearings Antworten

Hi:
Habe gerade gestern zwei Kegelrollenlager für die alte Hinterachse vom Thomas S1 bestellt:
Auf dem Lagern steht: Thimken aussen 501310 & innen 501349: zusammen rund 25€
Das Stück für 11€.
Bei DS Wälzlager DS Sports: im Ebay: hat noch 6 Stk. auf Lager!
Dieter

Dieter Offline




Beiträge: 14

06.07.2009 12:48
#15 RE: Pinion Bearings Antworten

Anhang:
Bei diesem Differenzial und meiner alten auch Timken waren auf jeder Seite 4 Unterlagblätchen!!!!
Dieter

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Sunbeamclub-Deutschland
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz