Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sunbeamclub-Deutschland
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 380 mal aufgerufen
 Sunbeam Forum
SvenO. Offline

CM


Beiträge: 138

05.02.2010 20:47
Alpine auf Bremen Classic Motorshow Antworten

Bin gerade von der Bremer Motorshow zurück.

Damit Euch nicht zu langweilig stelle ich mal die Bilder von dem einzigen Fahrzeug unserer Marke dort ein.

Ansonsten, wie imme, ein lohnende Veranstaltung.

Gruß

Sven

Angefügte Bilder:
P1000157.JPG   P1000158.JPG   P1000159.JPG   P1000160.JPG   P1000192.JPG   P1000194.JPG  
SvenO. Offline

CM


Beiträge: 138

05.02.2010 20:52
#2 RE: Alpine auf Bremen Classic Motorshow Antworten

Sorry, aber so ist das mit dem Alkohol.
Soll natürlich heißen: damit Euch nicht langweilig wird.
und nicht imme, sondern immer.Und eine......

Na dann Prost

Sven

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.168

05.02.2010 21:39
#3 RE: Alpine auf Bremen Classic Motorshow Antworten

Sieh mal da, Junkie´s ex Alpine taucht mal wieder auf. Hatte schon einige Anfragen diesbezüglich...

Sunbeamer Offline

CM


Beiträge: 1.029

05.02.2010 22:25
#4 RE: Alpine auf Bremen Classic Motorshow Antworten

Jo, der stand letztes Jahr auch im September in Duisburgauf der Historicar.

Viele Grüße
Andreas

P.S. Und immer schön entspannt bleiben...

Thomas Offline

CM


Beiträge: 1.022

07.02.2010 11:16
#5 RE: Alpine auf Bremen Classic Motorshow Antworten

Ist immer noch ein schönes Fahrzeug. Das Preisgefüge für Alpine Modelle orientiert sich scheinbar
am Tiger und steigt wohl auch immer mehr. Jedenfalls auf dem Papier, oder ist das Fahrzeug für den
Preis weggegangen. Mich jedenfalls würde es freuen, wenn die Sunbeam Modelle nicht so im Schatten der
anderen Engländer stehen, und langsam an Wert gewinnen würden..


Grüße

Thomas

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.168

07.02.2010 11:46
#6 RE: Alpine auf Bremen Classic Motorshow Antworten

Der angebliche "Messepreis" ist schon eine Unverschämtheit. Das Auto steht ständig zum gleichen Preis zum Verkauf. Hatte sogar mal einen der tatsächlich soviel zahlen wollte. War ein ehemaliger Triumph Fahrer . Die Beschreibung der Extras ist auch recht zweifelhaft. Mal sehen für wieviel er wirklich weggeht...

Thomas Offline

CM


Beiträge: 1.022

07.02.2010 12:06
#7 RE: Alpine auf Bremen Classic Motorshow Antworten

Der " Messepreis " ist wohl nur Bauernfängerei. Wenn man lange genug wartet , denken die sich ,
wird schon jemand zuschlagen und Kaufen.

Ich sehe aber auch für einen Alpine, der wirklich gut gemacht ist, einen Preis von um die 20tausend
als angemessen an. Wenn ich mal überschlägig rechne, wieviel Geld und Zeit in meinem S1 steckt,
der meiner Meinung nach nur im Zustand 2- bis 3 ist, kommen mir die Tränen wenn ich an den zu erzielenden
Verkaufspreis denke.

Davon abgesehen würde ich die "13" auch für 20tausend nicht verkaufen wollen. Steckt einfach zuviel
Herzblut drin.

Thomas

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.168

07.02.2010 12:10
#8 RE: Alpine auf Bremen Classic Motorshow Antworten

Den gleichen Gedanken hatte ich als ich damals meinen Grauen restauriert habe. Stecken auch nur an Material und Arbeitskosten 30kDM drin. Nicht gerechnet die eigene Arbeitszeit. Damals dachte ich das Geld kriege ich nie wieder. Aber war mir auch egal denn einen Sunbeam verkauft man nicht

SvenO. Offline

CM


Beiträge: 138

07.02.2010 14:02
#9 RE: Alpine auf Bremen Classic Motorshow Antworten

Im allgemeinen sind sogenannte Messepreise fast immer Bauernfängerei.
So auch hier.Was dort teilweise für Preise aufgerufen werden ist schon bedenklich, nicht nur
bei den Fahrzeugen, sondern auch auf dem Teilemarkt.

Ich schließe mich Eurer Meinung an. Das Fahrzeug steht bis auf ein paar Kleinigkeiten
( zusammengefriggeltes Vergasergestänge, kleinere Lackschäden...) wirklich gut da und
einen Preis von 20tausend halte ich auch für angemessen.

Ich kann mit meinen Alpine mit Sicherheit kein Schönheitspreis gewinnen aber er wird auch wirklich gefahren
und macht einfach Spaß. Verkaufen.... niemals!!!!

Gruß

Sven

Thomas Offline

CM


Beiträge: 1.022

08.02.2010 10:34
#10 RE: Alpine auf Bremen Classic Motorshow Antworten

Ich war früher immer der Meinung meine Oldies müssten in allen Bereichen perfekt sein. Mittlerweile lege ich mehr
Wert auf auf Funktionalität als auf Hochglanzlack, Chrom und poliertes Alu.

Soll natürlich nicht heißen, das ich mit einem Schweinehaufen durch die Gegend eiern will.

Je perfekter das Auto, umso mehr achte ich darauf und der Fahrspass minimiert sich. Gerade gestern habe ich
einen kleinen Lackkratzer in meinem MGA entdeckt, der mich extrem geärgert und deshalb die halbe Nacht gekostet
hat.

Grüße

Thomas

kai+petra Offline



Beiträge: 5

10.02.2010 21:17
#11 RE: Alpine auf Bremen Classic Motorshow Antworten

Ich fand den Alpine ein ziemliches Blenderauto, außen hui aber...für den Preis.
Bei näherm Hinsehen, VDO Uhr statt Sunbeam Logo schrecklich.
Zudem fehlte das Reserverad, gab es angeblich damals nicht ( Aussage vom verkäufer )
Ich sage immer Qualität hat Ihren Preis, ich bekomme auch kein gutes Steak für 2,50 Euro
im Steakhaus.
Gruß
Kai-Uwe

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.168

10.02.2010 21:20
#12 RE: Alpine auf Bremen Classic Motorshow Antworten

Dafür gibt´s aber genug "Halbwissende" die schnelles Geld machen möchten...

SvenO. Offline

CM


Beiträge: 138

11.02.2010 11:04
#13 RE: Alpine auf Bremen Classic Motorshow Antworten

Das Fahrzeug als Blenderauto zu bezeichnen finde ich ein bisschen zu hart.

Es hat sicherlich einige Schwachpunkte und einiges ist nicht original, aber ansonsten macht es einen
ordentlichen Eindruck.Müsste man natürlich nochmal genauer checken.
Blender sind für mich eigentlich Fahrzeuge mit vertuschten Mängeln oder Unfallschäden etc.

Orginalität ist halt Ansichtssache.

Der Preis ist natürlich zu diskutieren aber wenn man sieht was für Preise für Triumpf, MG etc. aufgerufen werden ist
ein guter Alpine das allemal wert.
Der Verkäufer aber war wirklich ein vollkommen Ahnungsloser

Gruß

Sven

Ferdi Offline

CM


Beiträge: 327

11.02.2010 18:13
#14 RE: Alpine auf Bremen Classic Motorshow Antworten

Die 15900 die der Vorbesitzer in Mobile vor einem halben Jahr aufgerufen hat, waren ein faires Angebot.

Aber 23000 find ich schon krass.

Gruß
Ferdi

FW

Thomas Offline

CM


Beiträge: 1.022

11.02.2010 18:25
#15 RE: Alpine auf Bremen Classic Motorshow Antworten

Ein schöner Gewinn, wenn für den Preis verkauft werden sollte.

Je länger das Fahrzeug erfolglos angeboten wird, umso unverkäuflicher wird es
in der Regel. Danach wird der Preis auch wieder in normale Bahnen gelenkt.

Ist da wer ? »»
 Sprung  
Sunbeamclub-Deutschland
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz