Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sunbeamclub-Deutschland
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 183 mal aufgerufen
 Sunbeam Forum
bernd Offline

CM


Beiträge: 3.176

08.10.2010 21:26
Veterama Antworten

Wer geht alles , bzw. wann auf die Veterama ? Werde wahrscheinlich morgen nachmittag dort sein...

DJ Offline

CM


Beiträge: 657

09.10.2010 06:22
#2 RE: Veterama Antworten

wenn ich es schaffe, Sonntag.

Gruß
Dietmar

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.176

10.10.2010 20:34
#3 RE: Veterama Antworten

war wieder wie immer, d.h. viel deutsches Zeug und für unsere Autos nix. Das einzige Highlight war ein Hillman Super Minx Cabrio zum Verkauf auf dem Fahrzeugplatz. Allerdings hatter der Besitzer keine Ahnung und wollte schlappe 10k Euro. Der Zustand war "englisch restauriert". Nun ja ...

Gast
Beiträge:

10.10.2010 21:34
#4 RE: Veterama Antworten

Hallo Bernd, hallo Dietmar,
wenn man dort selbst einen Ersatzteilstand betreibt sieht man leider nur wenig vom Markt - nur das was direkt auf dem Weg zur Toilette liegt ;-) !
Ich habe aber auch die letzten Jahre den Eindruck, dass die Marken Mercedes, Opel und VW den Automarkt beherrschen - wobei dieser ja von den vielen Mopeds immer weiter zurückgedrängt wird.
Ich stelle auch fest, dass Teile von britischen Fahrzeugen - z.B. MG, Triumph und Healey auch nicht gerade reich gesäht sind. Vielleicht liegt es ja auch daran, dass diese Teile in gebrauchtem Zustand eigentlich kaum etwas wert sind. Die Neuteile sind ja so billig (wahrscheinlich weil sie ja nichts taugen !!!???!!!), dass es nicht rentiert etwas gebrauchtes aufzuheben. Bei MG habe ich jedenfalls diese Erfahrungen gemacht.
Bei den Teilen für Porsche ist das genaue Gegenteil der Fall ! Gut gebraucht ist schon zu teuer - und ebenso das Geld nicht wert !

Gruß

Martin (mit langjähriger Privathändlererfahrung)

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.176

10.10.2010 21:43
#5 RE: Veterama Antworten

genau das ist auch mein Eindruck. Früher herrschte mehr Markenvielfalt und hin und wieder fand man tatsächlich was für unsere Autos. Mittlerweile aber so gut wie nichts mehr. Porsche Teile spielen mittlerweile sowieso in einer anderen Liga und leider gibt es viele die sich damit gesund stoßen wollen. Für mich absolut uninteressant weil ich fahren, Spaß haben und nicht spekulieren will ...

DJ Offline

CM


Beiträge: 657

11.10.2010 07:00
#6 RE: Veterama Antworten

habe es dieses Jahr leider nicht geschafft, abes sonst nehme ich die gerne als Saisonabschluß ohne grosse Funderwartungen mal mit.
Es lohnt sich eher, bei den "Gemischtmarkenhändlern" genauer hinzuschauen. Oft können die die Teile selber nicht genau zuordnen oder haben wenig Interesse dran, das kann schon mal preislich interessant sein. Bin da für meine früheren Franzosen und schon auf manches Schnäppchen gestossen. Andererseit auch ganz gut, wenn man nicht immer die grossen Brocken findet. Habt Ihr schon mal bei knapp 30 Grad und Sonne einen komplett bestückten Guß-Zylinderkopf eines Reihensechszylinders quer über den Markt bis zur hinteren Ecke des Parkplatz geschleppt? Hätet nicht gedacht, dass Knie so weich werden können.

Gruß
Dietmar

 Sprung  
Sunbeamclub-Deutschland
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz