Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sunbeamclub-Deutschland
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 403 mal aufgerufen
 Sunbeam Forum
tiger331 Offline

CM


Beiträge: 613

20.11.2010 16:42
Verkaufe meinen Stroker Antworten

Servus miteinander.

Ich verkaufe meinen 331er Strokermotor. Mir ist langweilig, ich will wieder basteln.


Es sind folgende Teile verbaut:
-5.0er Rollerblock, 0,03" Übermaß, Zylinderkopfauflageflächen geplant.
-kompletter DSS Racing Strokerkit mit Schmiedekolben
-Trick Flow Zylinderköpfe geportet und auf Fliessbank abgestimmt.
-Ford Motorsport Nockenwelle E303 mit 220° Duration und 0,498" Hub
-Trick Flow Stößel
-CAT Full Roller Stahlkipphebel
-High Volume Ölpumpe
-Schwingungsdämpfer
-ARP Hauptlagerschrauben
-ARP Zylinderkopfschrauben
-original Ölwanne
-portmatched Weiand Stealth Ansaugspinne

ohne Steuergehäusedeckel, Wasserpumpe und Schwung.

Motor läuft sehr gut, wunderbarer Öldruck. Leistung ist ausreichend.

Ich hab den Motor nochmal zerlegt um alles zu checken. Die Kurbelwelle ist neu poliert (war original nicht so schön), neue Haupt und Pleuellager.
Kurbelwelle hat aber noch Standardlagermaß.

Ich würde gerne VB 3200 Euro für den Motor haben.



Weitere Infos oder bei Fragen zur Kompatibilität, einfach fragen, gerne auch per PM

Gruß
Hans

DJ Offline

CM


Beiträge: 657

20.11.2010 18:57
#2 RE: Verkaufe meinen Stroker Antworten

Hallo Hans,

kann es sein, dass der nächste Motor mehr als ausreichend Leistung und noch etwas längere Pleuel bekommen wird?
Was soll es denn werden?

Gruß
Dietmar

tiger331 Offline

CM


Beiträge: 613

20.11.2010 20:08
#3 RE: Verkaufe meinen Stroker Antworten

Nichts besonderes, ich hab nur ein paar Teile zu viel zu Hause rumliegen. Und ich baue halt gerne, im Winter ist hoffentlich Zeit dafür.
Die Pleuel werden einen Tick länger sein, ja.
Die Nocke, die im 331er jetzt drin ist, ist nicht die, die ich gefahren habe, sondern etwas "milder". Der Motor ist so ein ziemlicher "Dampfhammer".
Ich will durch mehr Hub meine andere Nocke "entschärfen"
Gruß
Hans

hb289 Offline

CM


Beiträge: 762

22.11.2010 12:12
#4 RE: Verkaufe meinen Stroker Antworten

Na, willst Du doch auf 347´er gehen?
Aber wenn Du Deine Motoren immer wieder so schnell verkaufst, dann ist das mit der
leicht eingeschränkten Laufleistung beim 347´er ja auch nicht weiter schlimm
Viel Spass beim basteln ...

Heiko

Präsi

tiger331 Offline

CM


Beiträge: 613

22.11.2010 15:08
#5 RE: Verkaufe meinen Stroker Antworten

Servus Heiko,
schauen wir mal was es wird.
Es ist wirklich so, daß mich der Motor am meisten interessiert am Tiger und ich deshalb auch am liebsten daran rumschraube.
Und nachdem ein paar ganz feine Teile rumliegen, will ich halt nochmal was anderes ausprobieren.

Der Motor ist übrigens verkauft. Bleibt in München und landet wieder in einen Tiger.

Gruß
Hans

hb289 Offline

CM


Beiträge: 762

23.11.2010 10:56
#6 RE: Verkaufe meinen Stroker Antworten

Das mit dem verkauf ging ja schnell.
Da wusste aber einer was er bekommt und hat dehalb schnell zugeschlagen.
Ich kann ihn verstehen ...

Heiko

Präsi

tiger331 Offline

CM


Beiträge: 613

23.11.2010 16:18
#7 RE: Verkaufe meinen Stroker Antworten

Ich auch.......

«« cw-Wert
 Sprung  
Sunbeamclub-Deutschland
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz