Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sunbeamclub-Deutschland
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 354 mal aufgerufen
 Sunbeam Forum
pomato Offline




Beiträge: 48

31.01.2011 18:16
Ösi-Tiger Antworten

Hallo,
meine "Betreff-Zeile" soll keine Abwertung sein !!!! Aber was hält denn die Gemeinde von dem in Österreich angebotenen Tiger, der unter folgendem Link zu finden ist : http://www.carcollection.at/

Hat den schon jemand begutachtet ?

Gruß

Martin

tiger331 Offline

CM


Beiträge: 613

31.01.2011 20:01
#2 RE: Ösi-Tiger Antworten

Servus,
vorab, ich hab ihn noch nicht besichtigt.
Was mir nicht gefällt:
Es ist kein MK1 sondern ein MK1a. (Siehe auch Fahrgestellnummer) Erstzulassung 06/65, da hat es eigentlich noch keinen MK1a gegeben.
Irgendwie ist die Geschichte nicht ganz stimmig. Bitte um Korrektur wenn ich falsch liege.

Gruß
Hans

pomato Offline




Beiträge: 48

31.01.2011 21:30
#3 RE: Ösi-Tiger Antworten

Hallo,
unter : http://www.pistonheads.com/sales/2453952.htm ist auch wieder ein neuer (alter ?)aufgetaucht mit demselben Zulassungsmonat. Was ist das denn für ein MK ? und woran erkennt man diese Details ?

Gruß

Martin

rootesjunkie Offline

CM


Beiträge: 419

01.02.2011 09:44
#4 RE: Ösi-Tiger Antworten

Hier mal ein paar Infos zu dem Thema:

MK I 's Tiger - VIN B9470001-B9473762 & B9473767 - gebaut von 4/64-8/65 - Stückzahl 3,763

MK IA 's Tiger - VIN B328000001-B382002706 - gebaut von 8/7/65-2/9/66 - Stückzahl 2,706

MK II 's Tiger - VIN B382100100-B38200633 - gebaut von 12/66-6/27/67 - Stückzahl 534

Quelle - Noman Millers Seite - Prototypen, CKD`s etc. ausgenommen

Also wenn es ein Mk1a sein soll mit der Erstzulassung 05/1965 habe ich arge Zweifel daran das sie stimmt - ich glaube ehr die haben das Erstzulassungsdatum geschätz - das wird ja oft gemacht wenn keine genaue Historie unbekannt ist.
Von den Bildern her glaube ich schon das es sich um einen "echten" Tiger handelt aber bei der Historie würde ich nachfragen.
Besonders wundere ich mich darüber das es sich ja schon um eine recht späte VIN handelt B382002220 LRXFE - da stimmt 100%ig was nicht

Viele Grüße
Thomas

pomato Offline




Beiträge: 48

01.02.2011 18:08
#5 RE: Ösi-Tiger Antworten

Hallo Thomas,
vielen Dank für die Infos. Kann man also davon ausgehen, dass VIN's die mit B94... oder B38... beginnen zumindest vom ID-Plate her von einem Tiger stammen ? Neuere Tiger als MKII's gab es nicht, oder ?
Wie fangen dann die VIN's von den Alpines an ?

Nur als Gegenleistung : beim VW Porsche ist es so, dass die 914/4 (4-Zylinder) alle eine VIN haben, die mit den Ziffern 47... beginnen. Die echten 914/6 (6-Zylinder) haben eine VIN, die mit den Ziffern 914... beginnt. Die Parallelen zu Alpine und Tiger sind ja fast erschreckend !

Gruß aus dem Badischen

Martin

DJ Offline

CM


Beiträge: 657

01.02.2011 18:10
#6 RE: Ösi-Tiger Antworten

Thomas,

die Infos EZ und VIN stammen aus zwei verschiedenen Angeboten.

Beim Ösi steht nichts vom EZ-Datum, daher könnten die VIN und die Optik zu einem späten MK IA doch passen.

Beim zweiten Link ist keine VIN genannt, aber ein Bau- und EZ-Datum.
Leider kann man weder Tür- und Haubenform noch die Verdeckabdeckung sehen, um etwas von Bauzeitraum und der Serie zu erahnen.

Martin,
frag beim Verkäufer mal nach weiteren Details wie VIN, weitere Bilder von den Schildern auf der Spritzwand und Motorraum, untere Ecken von Türen und Kofferdeckel, obere Ecken Motorhaube, Kofferraumboden von innen, Klappe über der Benzinpumpe unterm "Rücksitz", Verstärkungen der Radhäuser im Mootrraum, ....

Stell die Bilder dann hier rein, dann wird es schon passende Kommentare geben.

Gruß
Dietmar

pomato Offline




Beiträge: 48

02.02.2011 21:46
#7 RE: Ösi-Tiger Antworten

Hallo,
danke für die Infos - ich sehe schon, Ihr seid richtige "Tiger-Füchse ..."
Ich werde mal bei dem Ösi-Tiger nachhaken, obwohl ich rot als total falsche Tiger-Farbe ansehe ... vielleicht kann ich aber an ihm etwas lernen ...

Gruß

Martin

Präsident Offline

CM


Beiträge: 802

14.02.2011 21:59
#8 RE: Ösi-Tiger Antworten

Servus Martin, der ÖSI wird von Franz Wittner in Steyr verkauft - ist das Auto eines Mitarbeiters von Ihm. Bietet auch immer noch andere TIGER an und kann auch welche besorgen. Ein Freund von mir hat schon einen. Der Rote ist aber zu teuer. Beste Grüsse Markus

Gast
Beiträge:

15.02.2011 16:43
#9 RE: Ösi-Tiger Antworten

Hallo Markus,
vielen Dank für die Info. Ich werde die Fa. mal im Auge behalten.

Gruß

Martin

Präsident Offline

CM


Beiträge: 802

02.03.2011 08:27
#10 RE: Ösi-Tiger Antworten

Wittner bietet den Tiger wieder an - du müsstest mal mit Ihm direkt sprechen.

Tiger Wrack »»
 Sprung  
Sunbeamclub-Deutschland
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz