Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sunbeamclub-Deutschland
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 649 mal aufgerufen
 Sunbeam Forum
Seiten 1 | 2
Sunbeamer Offline

CM


Beiträge: 1.029

09.06.2011 21:07
Differential Antworten

Ich werde die nächsten Wochen mich mal an die hohe Kunst des Differentialüberholens ranwagen.
Das Tragbild eines alten Differentials, das ich aus England habe, ist nicht so schlecht, lediglich das Zanflankenspiel müßte nachgestellt werden.
Wobei dann auch neu gelagert wird. Allgemeine Dinge, wie und worauf ich achten muß sind denke ich bekannt und auch die Problematik.
Schön wäre ein Pinion Dummy oder die Maße dazu, aber da werde ich wohl eher eine 6er im Lotto haben, als dass jemand so etwas hat. Oder? Aber vielleicht gibt es da jemanden der Spezialwerkzeug hat?
Oder hat jemand noch Tips zum Einstellen der Zahnräder ohne Spezialwerkzeug etc.?

Viele Grüße
Andreas

P.S. Und immer schön entspannt bleiben...

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.175

10.06.2011 22:47
#2 RE: Differential Antworten

Ist das einzige an was ich bisher nicht selber rangewagt habe. Leider sind nach meiner Kenntnis innerhalb D auch keinerlei Spezialwerkzeuge vorhanden. Muß man alles neu anfertigen. Mach gleich ein Set für mich mit wenn Du Pinion Dummys drehen lässt...

Sunbeamer Offline

CM


Beiträge: 1.029

11.06.2011 09:26
#3 RE: Differential Antworten

Ohne Maße kann man nichts drehen lassen. Der Dummy ist länger als ein normaler Pinion und man muß hier ganz genau arbeiten.

Viele Grüße
Andreas

P.S. Und immer schön entspannt bleiben...

Thomas Offline

CM


Beiträge: 1.027

11.06.2011 11:46
#4 RE: Differential Antworten

Wenn Ihr die Maße habt, ist eine Anfertigung kein Problem. Evtl. geht ja was über den Englischen
Club, falls jemand gute Kontakte hat.

Grüße

Thomas

Sunbeamer Offline

CM


Beiträge: 1.029

21.06.2011 22:29
#5 RE: Differential Antworten

Tja, wenn ich die Maße hätte.....

Viele Grüße
Andreas

P.S. Und immer schön entspannt bleiben...

Sunbeamer Offline

CM


Beiträge: 1.029

27.06.2011 21:39
#6 RE: Differential Antworten

Hier mal ein Bild von dem was ich suche.
Vielleicht liegt so eine Kiste im Keller oder der Garage.

Viele Grüße
Andreas

P.S. Und immer schön entspannt bleiben...

Angefügte Bilder:
Tool.jpg  
Thomas Offline

CM


Beiträge: 1.027

29.06.2011 13:53
#7 RE: Differential Antworten

Booaaaahh, ich glaubs nicht......,

genau diese Kiste hab ich noch im Keller liegen.


Der Inhalt ist aber leider nicht dabei


Wir sehem uns in Kaprun in wenigen Wochen

Grüße

Thomas

Gast
Beiträge:

29.06.2011 15:06
#8 RE: Differential Antworten

Dir werde ich Räder, ääh Beine machen in Kap-run.

Viele Grüße
Andreas

Thomas Offline

CM


Beiträge: 1.027

29.06.2011 17:12
#9 RE: Differential Antworten

Nimm Du den Mond... ähh Mund nicht so voll. Denk an meinen Gewichtsvorteil ohne
Stoßstangen und Deinen Bauchüberhang


viele Grüße


Thomas

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.175

29.06.2011 20:47
#10 RE: Differential Antworten

Ein Original Differentialwerkzeugsatz !? Mei Andreas von was träumst Du nachts ?

Sunbeamer Offline

CM


Beiträge: 1.029

30.06.2011 06:47
#11 RE: Differential Antworten

Wovon ich träume sage ich Dir nicht....
Aber selbst in Deutschland müssten einige dieser Teilchen rumliegen....

Viele Grüße
Andreas

P.S. Und immer schön entspannt bleiben...

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.175

30.06.2011 20:34
#12 RE: Differential Antworten

No way...

michele430 Offline



Beiträge: 19

30.06.2011 21:35
#13 RE: Differential Antworten

äääh?
könnt ihr einem anfänger erklären, ob und wie dann ein differential repariert werden kann?

liebe grüße
michele430

Sunbeamer Offline

CM


Beiträge: 1.029

30.06.2011 21:45
#14 RE: Differential Antworten

Es gibt Leute, die brauchen dafür kein Spezialwerkzeug,
die wissen aus Erfahrung wieviel Ausgleichscheiben wohin müssen.

Viele Grüße
Andreas

P.S. Und immer schön entspannt bleiben...

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.175

30.06.2011 21:45
#15 RE: Differential Antworten

das Werkzeug gibt´s nicht für Geld und gute Worte. Evtl .findet man einen altern Mechaniker der noch nach Gefühl, bzw. Tragbild ein Differential einstellen kann, aber auch die werden immer seltener..

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Sunbeamclub-Deutschland
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz