Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sunbeamclub-Deutschland
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 1.783 mal aufgerufen
 Sunbeam Forum
Seiten 1 | 2
daniel Offline



Beiträge: 17

09.04.2012 19:58
#16 RE: Sunbeam Alpine 4 Antworten

Hi

Vielen Dank für den Ratschlag
Also wir sind mit dem Verkäufer in kontakt, anscheinend gibt es noch 2 weitere Interessenten. Wir werden versuchen dieses WE nach holland zu fahren und uns den Wagen ansehen.

Der Wagen hat keinen Overdrive, lohnt es sich den einzubauen und wieviel Aufwand ist das.

Dann hat der Verkäufer noch folgendes angemerkt:

<Den Hardtop braucht einige Arbeit weil ein Kunststof seitenrahm gebrochen ist.
<Die hinteren Kunstofverglasung braucht ein neues Gummi.
<Unter dem Bremsreservoir im Linken motorraum ist der Lack beschädigt da Bremsflussikeit ausgelaufen ist.
<Da Ich den Sunbeam wenig gefahren hab , brauchen die Bremsen aufmerksamheit.

Vieleicht besitzen wir ja bald einen sunbeam, werden wohl die einzigen in Luxembourg sein.
Mit freundlichen Grüssen Dan

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.203

09.04.2012 20:41
#17 RE: Sunbeam Alpine 4 Antworten

Na dann viel Glück. scheint wirklich ein gutes,ehrliches Auto zum vernuenftigen Preis zu sein...

Thomas Offline

CM


Beiträge: 1.027

10.04.2012 14:45
#18 RE: Sunbeam Alpine 4 Antworten

Zitat von bernd
Habe schon weitaus verwohntere Innenraeume gesehen...



woher kennst Du denn meine Wohnung ???

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.203

10.04.2012 20:31
#19 RE: Sunbeam Alpine 4 Antworten

Lag ich doch so richtig...

An Daniel: Ein Umbau auf Overdrive ist machbar aber die entsprechenden Teile werden seltener. Es geht auch gut ohne getreu dem Motto : Was nicht da ist, kann auch nicht kaputt gehen...

daniel Offline



Beiträge: 17

11.04.2012 08:11
#20 RE: Sunbeam Alpine 4 Antworten

Hi Bernd
du bestätigst wieder mal das was ich auch denke. Möchte man mit dem Wagen von Paris nach Madrid in einem Tag fahren und man brettert mit 140 über die Autobahn ist der Overdrive bestimmt sinnvoll. Aber für ruhige Ausflüge wo die Zeit keine Rolle spielt und man kaum über 100 fährt ist er bestimm kein muss.
Wir werden am Samstag nach Holland fahren und uns den Wagen anschauen. Ich werde dann berichten wie es war.
Schönen Gruss Dan

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.203

09.05.2016 19:30
#21 RE: Sunbeam Alpine 4 Antworten

Offensichtlich wieder ein Spammer unterwegs 😬

schmitzekatze Offline



Beiträge: 9

16.03.2018 15:08
#22 RE: Sunbeam Alpine 4 Antworten

Frage zu den Felgen des Blenders. Sind das Ford Capri Sportfelgen (Roystyle) mit 4x108 mm ?
Danke im Voraus, Gruß Michael

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.203

16.03.2018 18:49
#23 RE: Sunbeam Alpine 4 Antworten

Ja, das sind Roststyle Felgen mit 4x 108 er Lochkreis. Von welchem Auto kann ich Dir nicht sagen. Sie passen aber auch auf jeden alten Ford.Gehoeren aber eigentlich nicht auf einen Alpine oder Tiger, denn sie wurden erst später mit dem Sunbeam Rapier Fastbacks zum ersten Mal ab Werk angeboten ...

schmitzekatze Offline



Beiträge: 9

22.03.2018 09:29
#24 RE: Sunbeam Alpine 4 Antworten

Hallo Bernd,
Vielen Dank für die Bestätigung meiner Vermutung.
Rubery Owen kreierte wohl dieses "Scheibenrad" und nannte es dann ROStyle, damit haben wir jetzt auch die korrekte Bezeichnung.(Danke Wikipedia)
Die haben mir immer gut auf MG und Triumph Stag gefallen, oder den großen Rover Limousinen.
In der BRD gab es so etwas von KPZ (Kronprinz) für Opel, VW und Ford. Ich hatte selber ein Set auf meinem Käfer.

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.203

25.03.2018 15:49
#25 RE: Sunbeam Alpine 4 Antworten

Ok, dann hatte ich wohl ein "st" zuviel drin. Bin wohl irgendwie vom Rost vorgeschaedigt ...

Seiten 1 | 2
«« Police Tiger
 Sprung  
Sunbeamclub-Deutschland
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz