Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sunbeamclub-Deutschland
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 1.179 mal aufgerufen
 Sunbeam Forum
Seiten 1 | 2
Bernd ( Gast )
Beiträge:

29.09.2012 21:52
007 is back Antworten

Schaut mal in die aktuelle British Classics. Georg's Schwarzer im Feature praesentiert durch den neuen Besitzer. Viel "Lizenz zum T..." Gelaber und wenig zum Thema sunbeam. Nun ja ...

Marek.N. Offline

CM

Beiträge: 34

30.09.2012 09:45
#2 RE: 007 is back Antworten

Tja, bei allem Respekt. Meine Wahrnehmung dieses Forums entspricht Deinem Urteil uber diesen Bericht.

Dann passt doch eigentlich alles, oder?

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.163

30.09.2012 10:11
#3 RE: 007 is back Antworten

Man muss nicht alles hier im Forum breit fuer die Oeffentlichkeit ausplaudern. Es bleibt immer noch der -sehr empfehenswerte- Clubbeitritt ...

Marek.N. Offline

CM

Beiträge: 34

30.09.2012 11:19
#4 RE: 007 is back Antworten

Mmmmh, Du meinst oberflächliches Kaffeefahrt-Gerede für alle und die echten Techniktipps für die CMs? Über welche Plattform werden die denn kommuniziert?
Ich frag nur, weil mir die in 20 Jahren Clubzugehörigkeit noch nicht untergekommen sind.

Halt! Ene Ausnahme muss ich machen. Es gab mal ein Technik Spezial Journal, das hat mich zwar nicht nach vorn gebracht, aber es war zumindest informativ. Ich meine jetzt das bisschen, was neben dem üblichen Tigerbigboreholley4barrel-Gefissel an Alpine Themen noch übergeblieben ist.

Damit das klar ist : Das hier ist keine Kritik, sondern nur meine Wahrnehmung.

Sunbeamer Offline

CM


Beiträge: 1.029

30.09.2012 16:11
#5 RE: 007 is back Antworten

Hallo Marek,
grundsätzlich finde ich es gut, dass Du offen Deine Meinung schreibst.
Aber ich verstehe nicht, was Du den Forumsteilnehmern sagen möchtest.
Bist Du unzufrieden?

Viele Grüße
Andreas

P.S. Und immer schön entspannt bleiben...

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.163

30.09.2012 20:34
#6 RE: 007 is back Antworten

Nun die wichtigen Infos tauschen wir auf Treffen oder uebers Telefon. Zudem ist das meiste hier oder in anderen Foren bereits beschrieben worden . Wir haben alle nicht den ganzen Tag Zeit um Technikartikel zu schreiben. Also wenn's spezifische Fragn gibt entweder hier stellen oder anrufen...

tiger331 Offline

CM


Beiträge: 613

01.10.2012 20:49
#7 RE: 007 is back Antworten

Hey,
ich wusste garnicht, daß es Bigbore Tiger gibt!
Aber wie ich immer sage, Ihr könnt nur lesen, was mir von euch auch zugetragen wird.
Es wäre ziemlich sinnlos, wenn ich einen Bericht über Alpines schreiben würde!!!!

Also nicht kritisieren, Beiträge schreiben ist angesagt.

Schöne Grüße
Hans

hb289 Offline

CM


Beiträge: 761

17.10.2012 08:29
#8 RE: 007 is back Antworten

Hallo Marek,

mal zu Deiner Wahrnehmung hinsichtlich zu wenig Technik Informationen im Club.
Ich gehöre ja zu denen, die ab und zu mal Beiträge für das Journal schreiben.
Da ich nunmal einen Tiger fahre und zudem technisch sehr eingeschränkt bin wirst Du von mir also
immer dieses "Tigerlastige Kaffeefahrt-Gebrabbel" zu lesen bekommen. Manchmal weiß ich sogar was technisches zu meinem Auto,
aber das kommuniziere ich nicht über das Journal und selten über das Forum, da ich kaum beurteilen kann, ob meine
technischen Informationen wirklich stimmen. Da halte ich mich lieber dezent zurück.
Ich weiß, dass Du mal eine flapsige Antwort auf eine Technikfrage hier im Forum bekommen hast ... aber das kommt in nahezu allen Foren mal vor.
Falls Du also im Forum nicht weiter kommst ... es gibt den Alpine-Referenten, der Dir am Telefon sicher gerne Auskinft gibt.

Und Du kannst die Techniklastigkeit des Journals durch eigene Beiträge jederzeit erhöhen.
Hans ist besonders für Technikbeiträge immer zu haben, da freut er sich immer besonders, wenn er mal sowas ins Journal setzen kann.

Heiko

Präsi

bernd ( Gast )
Beiträge:

18.10.2012 18:00
#9 RE: 007 is back Antworten

Nun zurueck zum Originalthema. Was ich wirklich etwas befremdlich finde ist das Tom sogar den James Bond Kult von Georg nacheifert. Nun wir kennen das Original und sollte es auch so in Erinnerung bleiben...

Marek.N. Offline

CM

Beiträge: 34

23.10.2012 21:17
#10 RE: 007 is back Antworten

Guten Tag alllerseits. Ich denke, es ist an der Zeit ein paar erklärende Worte zu schreiben. Ich bin nun schon seit 20 Jahren Clubmitglied, ob das nun verhältnismäßig lang ,oder nicht ist, lassen wir mal dahingestellt. Meine Mitgliedschaft begann damals mit einem finanziellen Fiasko. Der alte, auf mich ziemlich nett wirkende, Sack Reginald Sawyer, so war glaube ich sein Name, richtet damals das Hamburger Clubtreffen aus. Ich wollte mich einbringen und lies über einen Freund Aufkleber für das Treffen entwerfen und drucken. Nun ja, das Ende war, dass irgendwie alles in die Binsen ging und ich auf den 400 Mark sitzen geblieben bin. Schön doof von mir, aber ich habe mich ja selbst aufgedrängt. Selber Schuld war mein Fazit aus dieser Geschichte. Also stand ich auch selber dafür gerade. Tja, so zogen die Jahre ins Land und der Club und ich kamen eigentlich ganz gut ohne einander aus. Wozu da eigentlich noch Mitglied sein, habe ich mich oft gefragt, aber es ohne echte finanzielle Not auch nie wirklich zuende gedacht und gebracht. Wer weiß wofür das noch gut sein kann, so mein Gedanke. Die Jahre zogen ins Land und der Sunny verbrachte eine längere Zeit im Carport geparkt, weil meine familäre Situation auch einfach keinen Platz für einen Zweisitzer lies. bzw ein Zweisitzer auch nicht den Platz für meine familäre Situation bot.

Es kam der Tag an dem ich die Karre aus dem Carport zog und erfolgreich wiederbelebte. Mittlerweile hatte sich das Netz prächtig entwickelt und Foren zu allen möglichen Themen hervorgebracht. Meine zweite Leidenschaft sind die alten Vespas und das German Scooterforum ist hier ein Beispiel wie ohne Clubhudelei eine echte Gemeinschaft entsteht. Jeder hilft jedem und das unentgeldlich. Es wird Know How in alle Richtungen transferiert und... ach, ich verliere den Faden...

Zurück zum Thema: Voller Spannung suchte ich im Netz nach dem Sunbeamclub und fand so dieses Forum. Doch jetzt kam es für mich ziemlich dick. Entweder wurde ich auf meine Fragen mit dem in Internetforen sehr üblichen "Benutz bitte die Suche" abgekanzelt, oder es kam auf alte Themen, die ich dann durchlas und deren Autoren das gleiche Thema beschâftigte von einem unbeteiligtem 3. ein "wir fahren hier Arnould as is" Wer zur Hölle ist Arnould? Na ja nicht aufgeben, da hat wohl jemand sich berufen gefühlt den alten Hasen in der virtuellen Welt zu mimen, oder einfach einen schlechten Tag gehabt. Ich kaufte einen Holbay Motor über dieses Forum, der keiner war (zu Eurer Info: ich habe mich mit dem Verkäufer gütlich geeinigt), ich bot meine Fähigkeiten zum Nutzen anderer an und auch dieser Thread endetete irgendwie komisch. All diese Sachen sind für sich betrachtet echt lächerlich und eigentlich bedarf es hier keiner weiteren Erwähnung, aber sie treiben einen unentschlossenen Menschen. Ganz ehrlich: Wir haben offensichtlich ein ganz unterschiedliches Verständnis was ein Club hergeben muss. Als ich nun auch noch erfuhr, dass es der Organisator des weihnachtlichen Gänseessens nicht mal schaffte meine E-Mail Adresse korrekt zu schreiben, so dass ich auch hätte teilnehmen können, wenn ich es denn gewollt hätte, nun ja, da war das Fass für mich voll. Wie bereits schon gesagt: Wir, der Club und ich, sind bisher ganz gut ohne einander ausgekommen und das wird auch so bleiben. Mit dem Unterschied,dass ich das nicht mehr allimentieren werde.
Ja und eines noch: Ich habe meinen Alpine Referenten, den kann ich anrufen, er sitzt in England und ich bekomme keine flapsigen Antworten, sondern echte Kompetenz. Über 50 Euro Jahresbeitrag ist mir das nicht Wert, meine Herren.

Was ich jetzt mache, ist ein Novum für mich, aber auch das muss man wohl erleben. Mit anderen Worten: Ich bin raus, und zwar komplett!

hb289 Offline

CM


Beiträge: 761

24.10.2012 12:15
#11 RE: 007 is back Antworten

Hallo Marek,

tut mir leid das Alles zu hören. Ich hatte dazu ja etwas geschrieben und hoffte die Wogen zu glätten.
Schade, dass das nicht geklappt hat.
Zumindest den Organisator des Gänseessens nehme ich mal in Schutz, der hat Deine email falsch übermittelt bekommen
und kann da gar nichts zu. Wär ja auch nicht so schlimm gewesen diesen zu kontakten, wenn Du erfahren hast, dass Du
nicht benachrichtigt worden bist. Würde ja sogar immer noch gehen, das Gänseessen ist ja erst im November.
Aber scheinbar kommen alle Vermittlungsversuche zu spät. Schade.

Heiko

Präsi

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.163

24.10.2012 22:52
#12 RE: 007 is back Antworten

So nun waere das hoffentlich auch geklaert. Bei 150 zufriedenen Mitgliedern deutschlandweit kann es auch mal einen unzufriedenen geben. Der Club wird dies verkraften...

SvenO. Offline

CM


Beiträge: 138

26.10.2012 09:54
#13 RE: 007 is back Antworten

Sorry, aber das kann ich nicht so stehen lassen, war es doch Marek der mich vor ca. 20 Jahren überhaupt erst an die Marke Sunbeam herangeführt hat.
Ich war es denn auch, der Ihn ermutigt hat hier im Forum aktiv zu werden mit den bekannten Folgen.

Es ist höchst bedauerlich ein Mitglied auf diese Art und Weise zu verlieren.
Warum kann man nicht vernünftige Antworten geben, wie es ja auch einige Mitglieder getan haben ?
Warum muss man teilweise mit Arroganz glänzen ? Vielleicht hält genau dies viele vom Gebrauch dieses Forums ab.

Das bitte ich doch einmal zu überdenken!

Gruß

Sven

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.163

28.10.2012 21:25
#14 RE: 007 is back Antworten

Beim Review seiner Threads kann ich keinerlei Arroganz oder gar Unwillen seine Fragen zu beantworten feststellen. Natuerlich sollte man ein bischen Spass verstehen und auch zum Telefonhoerer greifen koennen. Ist aber nicht passiert - deshalb ist das Thema durch. Alle Neuzugaenge sind natuerlich herzlich willkommen Fragen zu stellen und wir werden sie auch nach Kraeften beantworten...

tiger331 Offline

CM


Beiträge: 613

29.10.2012 21:55
#15 RE: 007 is back Antworten

Ich geb dir da schon recht,
aber so Kommentare wie "Suchfunktion benutzen" oder ähnlich (kam nicht von dir) sind meines Erachtens fehl am Platz.
Ein Forum hat die Eigenart, daß so manche Frage einfach öfter gefragt wird, find ich aber auch nicht schlimm.
Man sollte aber auch als "Neueinsteiger" in das Forum nicht gleich so Kommentare wie ; "wird hier tatsächlich über Sounddesign diskutiert" oder ähnlich loslassen, denn JAAAAAA, wir Tigerfahren diskutieren über Sounddesign und wir stehen dazu.
Kritik wird hier als Neid angesehen.

Schöne Grüße
Hans

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Sunbeamclub-Deutschland
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz