Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sunbeamclub-Deutschland
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 722 mal aufgerufen
 Sunbeam Forum
sunbeamtom Offline




Beiträge: 24

27.05.2013 11:23
NEUER Motor - Alpine Antworten

Ich baue einen - NEUEN - Motor
Rezept:

1x Rumpfmotor aus eBay - NOS
1x Zylinderkopf (Thomas G.) - NOS
+ diverse Neuteile
= Helmuth F. ist glücklich :-))

hb289 Offline

CM


Beiträge: 761

27.05.2013 12:25
#2 RE: NEUER Motor - Alpine Antworten

Das sieht ja klasse aus !!

Heiko

Präsi

bernd Online

CM


Beiträge: 3.168

27.05.2013 23:51
#3 RE: NEUER Motor - Alpine Antworten
Genau und absolut unverfrickelt - sorry Hellmuth .

So muss es sein. Nix mit Tuning Exzessen und so...

sunbeamtom Offline




Beiträge: 24

29.05.2013 14:31
#4 RE: NEUER Motor - Alpine Antworten
Ja ja, das sagt der richtige :-)
Tuning taugt nix !
sunbeamtom Offline




Beiträge: 24

29.05.2013 14:34
#5 RE: NEUER Motor - Alpine Antworten

Tuning in England !

Thomas Offline

CM


Beiträge: 1.022

29.05.2013 16:24
#6 RE: NEUER Motor - Alpine Antworten
...ja, genau so ist es richtig.

Hier wird nix frisiert, umgebaut, gefrickelt oder gewurschtelt .

Was man machen könnte, wäre eventuell, aber auch nur eventuell, eine scharfe Nocke,
ein verstellbares Nockenwellenrad, größere Ventile, erhöhte Verdichtung mit Bearbeitung
des Zylinderkopfes, ein paar leichte Pleuel mit den passenden Kolben, ein paar ( ich weiß,
die werden gerne genommen Bernd ) Weber Vergaser mit Anpassung der Ansaugkanäle
und als Abschluss noch ein schönes, weil leichtes Schwungrad.

Das ganze abgerundet mit einem mittelschweren Gasfuß und einer Affinität zur hohen Drehzahl.


Grüße aus dem Ölsumpf

Thomas

Ps. Nein, lass mal Hellmuth, der Motor läuft so ( Original ) mit Sicherheit schöner und lässt sich
angenehmer fahren.

bernd Online

CM


Beiträge: 3.168

29.05.2013 19:28
#7 RE: NEUER Motor - Alpine Antworten

Wusste doch dass Ihr so wieder wach werdet .

Wir tunen nicht sondern waermen nur leicht an. Der Trend geht zudem wieder zurueck zur Originalitaet. Jeder nach seiner Couleur. Den A-Serienmotor mit Kompressor schnupfen auch so weg ...

Hellmuth Fricke Offline

CM


Beiträge: 47

31.05.2013 19:48
#8 RE: NEUER Motor - Alpine Antworten

Liebe Freunde , keiner ist vor den Aktivitäten von Thomas R. sicher .. hatte viel Freude mit dem kleinen 1600er und jetzt kommt es wieder zur Originalität zurück.. mal sehen was geht und ob der Durchzug erhöht wird.. will aber nicht an den Tigern kratzen.. welcher Thomas war es noch mit dem Vorschlag des Tunings... Gruß hellmuth

Thomas Offline

CM


Beiträge: 1.022

02.06.2013 15:43
#9 RE: NEUER Motor - Alpine Antworten

Mein lieber Hellmuth Du,

das will ich Dir auch nicht raten, an den Tigern zu kratzen . Da wären die Jungs aber ganz schön sauer
wenn jemand an den Autos rumschrubbert .

Thomas..., so ein klein wenig die Gussüberstände und Grate in den Ansaug / Auslasskanälen zu entfernen
schadet sicher nicht.

Grüße

Thomas

bernd Online

CM


Beiträge: 3.168

02.06.2013 18:06
#10 RE: NEUER Motor - Alpine Antworten

Bloss nicht, die sind gut fuer die Gemischverwirbelung.Man kommt immer mehr weg von der Kanalpoliererei ...

sunbeamtom Offline




Beiträge: 24

03.06.2013 09:02
#11 RE: NEUER Motor - Alpine Antworten

Ne ne, der Helmuth möcht nicht geFRICKEltes :-)
Das wird einfach mal ein NEUER Motor. Wenn allles gut eingestellt ist laufen die klasse.
Anbei noch DETAILS - made in France

Thomas Offline

CM


Beiträge: 1.022

03.06.2013 09:54
#12 RE: NEUER Motor - Alpine Antworten

Polieren ???

Nein, von polieren war natürlich nicht die Rede. Ich habe nur vom bergradigen der scharfen
Kanten und Ecken gesprochen die in den Kanälen abstehen.

Kann man machen, muss man aber nicht machen .


Dann beweg Dich mal und bau dem Hellmuth einen schönen Motor zusammen. Dann kann er noch
schneller ins Saarland rasen.

Grüße


Thomas

Hellmuth Fricke Offline

CM


Beiträge: 47

03.06.2013 11:57
#13 RE: NEUER Motor - Alpine Antworten

Hallo Thomas , habt Ihr jetzt im Sarland auch Berge oder was bedeutet "bergradien" !!! Fahren und polieren ja , den Rest besorgen unsere Schrauberkönige .. mir fehlt die Anleitung dafür.. nichts für Ungut.. kommen rechtzeitig in's Hotel Victor's und üben fleißig mit dem Alpine im nordischen Flachland ..hellmuth

sunbeamtom Offline




Beiträge: 24

08.06.2013 07:18
#14 RE: NEUER Motor - Alpine Antworten

Beim "Tuning" vom Alpine kennen die Engländer nix..

Angefügte Bilder:
image.jpg  
bernd Online

CM


Beiträge: 3.168

08.06.2013 22:18
#15 RE: NEUER Motor - Alpine Antworten

Die etwas andere Interpretation von "Powered by Ford" ...

 Sprung  
Sunbeamclub-Deutschland
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz