Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sunbeamclub-Deutschland
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 774 mal aufgerufen
 Sunbeam Forum
Magnum Offline




Beiträge: 44

28.06.2013 09:43
SU Benzinpumpe Antworten

Hallo zusammen
Meine originale SU Benzinpumpe hat immer mehr Aussetzer. Nun wollte ich eine Neue bestellen. Rick von Sunsp. und Adrew Carter von Sunbeam Spares gaben mir beide die gleiche Antwort: wegen Herstellungsmängeln werden keine SU Pumpen geliefert. Nun möchte ich Euch fragen, ob es Alternativen zu den SU Pumpen gibt. Schön wäre natürlich mit den gleichen Gewindeanschlüssen. Für gute Typs bin ich sehr dankbar.
Gruss
Ferdi

rootesjunkie Offline

CM


Beiträge: 419

28.06.2013 09:56
#2 RE: SU Benzinpumpe Antworten

Hallo Ferdi,

ich biete da auch nur noch die Pumpen von Hardi an - Made in Germany und digital geregelt.
Gibt es sogar mit zölligen Anschlüssen - wie oiginal. Plug and Play.

Viele Grüße
Thomas G.


B382100315 LRX FE
www.rootesgarage.com

Magnum Offline




Beiträge: 44

28.06.2013 12:42
#3 RE: SU Benzinpumpe Antworten

Hallo Thomas
bin beim googeln auch auf die Hardi Pumpe gestossen. War mir aber nicht sicher, ob das mit den Anschlüssen passt und ob die Förderleistung für einen 260 Motor mit 4 Loch Vergaser genügend ist. So werde ich gerne auf dich zukommen und eine Hardi Pumpe bestellen.
Danke und beste Grüsse
Ferdi

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.168

28.06.2013 19:10
#4 RE: SU Benzinpumpe Antworten

Die Hardi ist wunderbar und tut zuverlaessig. Genug Foerderleistung in allen Lebenslagen wenn Du nicht gerade einen 348 - Stroker faehrst. Allerdings ist sie ein bischen laut speziell wenn sie im Sommer heiss wird (Luftblasen und so...)? Funktion ist allerdings immer gegeben...

Spider ( Gast )
Beiträge:

29.06.2013 00:12
#5 RE: SU Benzinpumpe Antworten

Kann ich voll bestätigen - Pumpleistung ausreichend für den 260er und laut. An den Luftblasen oder Nebenluft lag es nicht. Abhilfe schaffen simple Silentblöcke für 6€ von VW, damit kehrt wieder Ruhe ein.
VG Andreas

rootesjunkie Offline

CM


Beiträge: 419

29.06.2013 09:40
#6 RE: SU Benzinpumpe Antworten

Im Vergleich zu den Farzet Pumpen finde ich den Geräuschpegel noch recht erträglich.
Grüße
Thomas


B382100315 LRX FE
www.rootesgarage.com

DJ Offline

CM


Beiträge: 657

29.06.2013 11:19
#7 RE: SU Benzinpumpe Antworten

wieso hört Ihr die Pumpe überhaupt?
Kann es sein, dass Eure Auspuffanlagen zu gut gedämpft sind?

Loud pipes save lives!

Gruß
Dietmar

Yellowpolicetiger Offline

CM


Beiträge: 91

29.06.2013 16:32
#8 RE: SU Benzinpumpe Antworten

In der Tat Dietmar,
die Frage stelle ich mir auch ! ! !
Wenn mein Tiger brüllt, höre ich von einer Benzinpumpe nichts, ich sehe nur am Manometer, dass der Druck stimmt.
Kann ja sein, dass wir zwei zwischenzeitlich einen einen gewissen Taubheitsgrad erreicht.
Horst

hb289 Offline

CM


Beiträge: 761

08.07.2013 11:36
#9 RE: SU Benzinpumpe Antworten

Ich habe auch die Hardi Pumpe verbaut.
Trotz meiner "geringen" Mehrleistung hat sie bisher immer ausgereicht.
Funktioniert also auch mit Stroker !

Heiko

Präsi

Magnum Offline




Beiträge: 44

08.07.2013 11:53
#10 RE: SU Benzinpumpe Antworten

Hallo zusammen
Danke für die vielen Antworten und Frage an Thomas (Rootesjunkie) ob er meine mails bekommen hat.Habe dir vor einigen Tagen geschrieben, aber bisher keine Antwort bekommen. Wenn ich die genauere Typenbezeichnung der Pumpe wüsste, könnte ich sonst vielleicht auch direkt bei "Hardi" bestellen.
Beste Grüsse
Ferdi

rootesjunkie Offline

CM


Beiträge: 419

08.07.2013 17:00
#11 RE: SU Benzinpumpe Antworten

Hallo Ferdi,

ja alle Mails sind angekommen und ich hatte dir auch schon geantwortet - aber anscheinend sind meine nicht durch gegangen ?
Ich rufe dich an.

Gruß
Thomas


B382100315 LRX FE
www.rootesgarage.com

Magnum Offline




Beiträge: 44

09.08.2013 16:44
#12 RE: SU Benzinpumpe Antworten

Hallo, noch kurz ein Feedback zur neuen Hardi-Pumpe. Ist wirklich eine Freude, wie der Saft nun zum Vergaser gepumpt wird. Der Einbau war allerdings weniger lustig. Die Anschlüsse haben leider nicht gepasst(welches Gewinde ist etwa 0,4mm kleiner als 1/4 Zoll?). Also musste ich die Benzinleitung etwas kürzen um die neuen 1/4 Zoll Muttern und den Messing-Dichtring drauf zu kriegen. Ziemlich mühsame Arbeit so im eingebauten Zustand. Nochmals vielen Dank an Thomas für die promte Lieferung der Pumpe.
Gruss Ferdi

Schloss Dyck »»
 Sprung  
Sunbeamclub-Deutschland
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz