Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sunbeamclub-Deutschland
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 413 mal aufgerufen
 Sunbeam Forum
Thomas Offline

CM


Beiträge: 1.027

04.01.2015 15:10
Teilekauf Rick Antworten

Hallo Wissende ,

ich bin gerade dabei eine größere , - sehr große - Liste mit Teilen zu erstellen die ich für meinen Tiger bei Rick
bestellen möchte. Vorhandene Originalteile werden natürlich aufgearbeitet, aber nicht rettbares muss eben neuem
weichen.

Neben Gummi und vielen Kleinteilen würde ich gerne auch Teile der Innenausstattung bestellen, weiß aber nicht, was
qualitativ passt und nahe am Originalzustand ist.

das möchte ich :

- Door Panels für MK1a Bj. 1966 ( GT Type ) Pepple ?? ( sind die einbaufertig oder nicht ? )
- Teppichsatz geformt ( wie passgenau ist der ? Ist der schon vorgeformt ? )
- Sitzbezüge Pepple
- zusätzliches Pebble Material für Seitenteile , Rückwand ,....( gibt es eine alternativen die ich verwenden kann ? )
- Soft Top Pinpoint Pattern ( ist das der richtige für einen MK1a ? )
- Kabelbaum kpl. ( passt der , oder ist es nur ein " Bausatz " )

Hat jemand Erfahrung und kann mir eine Hilfestellung bzgl. der aufgeführten Teile geben. Mit Rick selbst und den Teilen
die ich bisher dort gekauft habe bin ich zufrieden.


Grüße


Thomas

hb289 Offline

CM


Beiträge: 762

05.01.2015 15:36
#2 RE: Teilekauf Rick Antworten

Meine Innenteile habe ich da auch gekauft und war sehr zufrieden.
Die Door Panels habe ich aber von der Pappe gelöst und auf ein
zurecht geschnittenes Kunststoffteil übertragen, da dann eventuell
eindringendes Wasser die Pappe nicht quellen lässt.
Die Teppichsätze, die ich bisher bekommen habe waren immer nicht so toll.
Da war der Tiger beim Saarlandtreffen mit seiner neuen Innenausstattung
meilenweit weg ... aber dann kostet es auch richtig!
Zum Kabelbaum habe ich leider keinerlei Erfahrungen.

Heiko

Präsi

Nordlichter ( Gast )
Beiträge:

05.01.2015 19:31
#3 RE: Teilekauf Rick Antworten

Hallo Thomas,

meine Bestellung war 2011 und die Erfahrungen sind nicht so doll.

Das Pebble Material ist ok und sieht auch sehr ordentlich aus. Mein Sattler hat damit die Sitze bezogen
nachdem er einen Kern aus Schaumstoff selbst geschnitten hat.

Die Fußmatten haben nie richtig gepasst, habe die vorderen Matten inzwischen vom Sattler
erneuern lassen. Die Abdeckung für das Verdeck hatte eine noch schlechtere Passform, musste was
angenäht werden und steht inzwischen an den Ecken hoch, das Material hat in sich wohl nicht
die richtige Stabilität.

Für eine Concour-Restaurierung wohl nicht geeignet, dann lieber den Sattler des Vertrauens beauftragen.

Viele Grüße
Axel

Thomas Offline

CM


Beiträge: 1.027

06.01.2015 09:45
#4 RE: Teilekauf Rick Antworten

.. danke für Eure Erfahrungswerte ,

ich werde mal den Teppich hinten anstellen bis ich weis, wo ich passendes, bereits vorgeformtes
bestellen kann. Ein Anbieter, der den geformten anbietet ist in Australien. Leider kenne ich auch
hier die Qualität nicht. Mir missfällt einfach ein Teppich der reingefummelt wird und mehr Falten
hat als ich .

Die GT Door panles sollen nach Katalog ja verstärkte Blechkanten haben. Wenn ich die nicht unbedingt
brauche kann ich mir auch das Pepple Material als Meterware schicken lassen und selbst fertigen.
Die paar Nähte im oberen Bereich dürfte ein guter Schuhmacher oder Sattler auch fertigen können.

Sitzbezüge gibt es bei Rick ja auch kpl. und fertig zum Aufziehen. Sitzpolster sind auch lieferbar.

Mal sehen, evtl. hat ja noch einer einen Tipp für mich.

beste Grüße

Thomas

Nordlichter ( Gast )
Beiträge:

06.01.2015 15:33
#5 RE: Teilekauf Rick Antworten

Hallo Thomas,

die Sitzploster sollen aber sehr weich sein (sagte Thomas G.), daher hatte ich mich für die Sattlerversion entschieden,
genügend Polster habe ich schon am Hintern...

VG
Axel

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.175

11.01.2015 11:20
#6 RE: Teilekauf Rick Antworten

Also mal der Reihe nach:

- die MkIa Tuerverkleidungen v. Rick sind excellent und die besten die man derzeit kaufen kann
- gleiches gilt fuer die Sitzbezuege und die Verdeckabdeckung (meine passte recht gut, allerdings muss man ein bischen um die Scharniere aufpassen wo man die Lift a dot verschluesse hinsetzt)?Pinpoint pattern ist richtig fuer MkIa.
- loses Pebblematerial scheint derzeit vergriffen ( habe ich nur gehoert aber nicht selber probiert)
- der Sitzschaum ist ueberall der selbe da es nur eine Quelle dafuer gibt. Ist auch gut , d.h. weder zu weich noch zu hart
- fuer gute Kabelbaeume gibts eine andere Quelle die ich aber hier nicht preisgebe. Ruf mal an oder schick eine PM

Thomas Offline

CM


Beiträge: 1.027

12.01.2015 10:14
#7 RE: Teilekauf Rick Antworten

Hallo Axel ,

bei meinem knochigen Hintern können die Sitzkissen ruhig etwas weicher sein .

Bernd , ich rufe Dich heute Abend an wenn es Dir passt .

Grüße


Thomas

«« Farbcodes
 Sprung  
Sunbeamclub-Deutschland
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz