Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sunbeamclub-Deutschland
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 279 mal aufgerufen
 Sunbeam Forum
sunbeamtom Offline




Beiträge: 24

23.12.2016 17:34
Tiger Sperre Antworten

Hallo zusammen, erst einmal wünsche ich euch allen ein frohes Fest !
Dann einmal die Frage in die Runde.....welche Differential Sperre ist für die gute Sailsbury Dana44 Achse 19Spline, im Tiger vorzusehen?
Es gibt ja so einige Möglichkeiten.

1. Quafife
2. Auburne
3. Detroit Locker
4. Torsen

Bis bald !
Thomas R.

Präsident Offline

CM


Beiträge: 813

28.12.2016 23:23
#2 RE: Tiger Sperre Antworten

Die Sperre von einem Jaguar XJS passt und hat auch die lange 2.88 Übersetzung. Du kannst auch die beste alles Sperren eine Drexler nehmen der baut eine passende - ist aber nicht billig.

Tenki Offline

CM


Beiträge: 64

29.12.2016 19:53
#3 RE: Tiger Sperre Antworten

Dave Herning hat das Jaguar-Teil bei mir in die originale Tiger-Achse eingebaut. Das ist wohl Quasi-Standard, vergleichbar günstig mit einwandfreier Funktion und guter Verfügbarkeit der benötigten Teile.
Und wenn Du in England kaufst, ist das Pfund momentan Dein Freund.
Wenn Du möchtest, schaue ich nach, was das LSD vor zwei Jahren gekostet hat.

sunbeamtom Offline




Beiträge: 24

30.12.2016 18:13
#4 RE: Tiger Sperre Antworten

Ja bitte...schau mal nach was die gekostet hat...
Ich denke doch das die 2,88:1 Übersetzung "normal" ist.....ich habe jetzt eine 2,72:1 vom Wrangler drin!

Gruß aus KR
Thomas

 Sprung  
Sunbeamclub-Deutschland
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz