Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sunbeamclub-Deutschland
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 1.409 mal aufgerufen
 Sunbeam Forum
Seiten 1 | 2 | 3
frankege Offline




Beiträge: 20

05.02.2017 22:05
Sturz/Spur Einstellung Antworten

Guten Abend,
Ich wollte mal meine Vermessungsergebnisse vom letzten Jahr zeigen.
Habe das Auto zurückbekommen mit den beiliegenden Ergebnissen und (mehr Shims als ich mitgegeben hatte und der Aussage "Wir können das nicht")

links vorne sind zwei dicke Shims drin rechts keine.
die Messungen waren ohne zusätzliches Gewicht (das habe ich erst gelernt) wie wirks sich das etwa aus - kann man das hochrechnen?

Ohne Gewichtsbetrachtung würde ich jetzt beim Sturz links noch zwei dicke Shims reinpacken. Rechts würde ich so lassen - Ziel 0 Grad. habe ich das wenigstens richtig verstanden?

Einstellen Spur und Vor-Nachlauf habe ich noch gar nicht verstanden....

Danke für Eure Hilfe

Frank

Angefügte Bilder:
IMG_0593.JPG  
bernd Offline

CM


Beiträge: 3.175

06.02.2017 18:30
#2 RE: Sturz/Spur Einstellung Antworten

Frank,

Ist schon ein bisschen eigenartig was die da gemacht haben. Die Sollwerte sind auch fraglich. Am Sturz hat sich vorher-nachher nix geändert. Um ihn einigermaßen gleich zu kriegen würde ich links mal ein dickes Shim einbauen und dann nachmessen lassen...

mei-Oppel Offline



Beiträge: 48

07.02.2017 00:09
#3 RE: Sturz/Spur Einstellung Antworten

Ist schon mehr wie eigenartig, alleine die Sturzwerte der Hinterachse deuten darauf hin, das da was nicht passt. Eine Starrachse wie sie im Sunbeam, und in vielen anderen Autos dieser Zeit verbaut wurde, hat keinen Sturz!!! Da hat entweder das Messgerät einen Schaden, oder der Mechaniker hat einen Fehler gemacht, vermutlich die Radsensoren (was früher Spiegel waren) nicht sauber ausgerichtet.

frankege Offline




Beiträge: 20

07.02.2017 00:15
#4 RE: Sturz/Spur Einstellung Antworten

Hallo Bernd,
Ok dann liege ich nicht so falsch was den Sturz angeht.
Die dicken Shims sind lt wsmanual jeweils 30' plus

Werde mir mal Gewichte organisieren und dann mit meinen Shims zum vermessen fahren
Bin gespannt was der Unterschied mit ohne Gewicht ist.

Jetzt kämpfe ich erstmal weiter meinen Auspuff klapperfrei zu verlegen

Schönen Abend
Frank

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.175

07.02.2017 18:12
#5 RE: Sturz/Spur Einstellung Antworten

Gewichte bringen Dich insgesamt näher an das Sturzsoll, allerdings würde ich erstmal versuchen den gleichen Wert links und rechts über die Shims hinzukriegen. Wahrscheinlich brauchst Du ein Dickes und ein normales Shim um die Differenz auszugleichen...

frankege Offline




Beiträge: 20

08.02.2017 00:12
#6 RE: Sturz/Spur Einstellung Antworten

Ok Bau ich mal ein,
danke Bernd.

skipper Offline




Beiträge: 64

02.04.2017 12:08
#7 RE: Sturz/Spur Einstellung Antworten

Hallo aus Östrreich,

sollte der Sunbeam einen positiven, oder eher negativen Sturz aufweisen ?
Warum meint Frank, daß nur links ein Shim eingebaut werden sollte. Es ist doch auch der Wert rechts nicht OK.

LG
Peter

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.175

02.04.2017 18:52
#8 RE: Sturz/Spur Einstellung Antworten

Der Sunbeam sollte lt. Werk vorne einen leicht positiven Sturz haben, d.h. 0°30`. Sieht allerdings nach heutigen Maßstäben etwas "gacksig" aus. Würde deshalb auf 0° - 1° d.h. leicht negativ gehen. Damit liegt die Fuhre einfach in der Kurve besser

skipper Offline




Beiträge: 64

02.04.2017 19:42
#9 RE: Sturz/Spur Einstellung Antworten

Hallo Bernd,
danke für die rasche Antwort, ich werde einmal alle Distanzplättchen rechts herausnehmen ( hier habe ich schon optisch sichtbar einen starken positiven Sturz) und dann wieder messen, ist halt duch mühsam da nicht klar ist welche Stärke/Anzahl der Plättchen eingelegt werden müssen.
Ich habe welche mit 1,0, 1,5, 1,7 und 2,0 mm Stärke mal sehen welche passen.

LG
Peter

Präsident Offline

CM


Beiträge: 813

02.04.2017 21:22
#10 RE: Sturz/Spur Einstellung Antworten

geh doch einfach zu nem Reifendienst der Amischlitten macht der kann das!

skipper Offline




Beiträge: 64

07.04.2017 19:23
#11 RE: Sturz/Spur Einstellung Antworten

Habe jetzt selbst "geschraubt" und den positiven Sturz rechts in negativ 1 Grad umgewandelt. Ging ganz gut, für die Einstellung habe ich eine GUNSON Radsturzlehre verwendet.

Jetzt hab ich nur noch das Problem, das ich links einen negativ Sturz von etwa 2,5 Grad habe, obwohl keine Plättchen eingelegt sind.
Wie kann ich den negativ Sturz verringern, sodass er maximal 1 Grad aufweist.
Bin mit meinem Latein am Ende.
Wer hat Ideen bzw eine Atwort die mir hilft ?

Danke vorerst,

Libe Grüße
Peter

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.175

09.04.2017 12:30
#12 RE: Sturz/Spur Einstellung Antworten

Bist Du sicher das links wirklich kein Plättchen mehr eingelegt ist? Manchmal sieht man sie schlecht. Am besten mit einer Taschenlampe genau checken. Falls nicht ist was mit Deiner Vorderachse faul. Lässt sich nicht so einfach beheben. Wuerde dann eher rechts auch auf 2° negativ gehen. Das halbe Grad Unterschied kann man verschmerzen...

skipper Offline




Beiträge: 64

09.04.2017 20:25
#13 RE: Sturz/Spur Einstellung Antworten

Hallo Bernd
Das beunruhigt mich doch sehr.
Kann es sein, dass die Achsträger links / rechts unterschiedlich und vertauscht sind,da sie ja auch in der Teileliste verschiedene Artikelnummern haben ?
Ohne Beilegescheiben habe ich links 2,5 negativ und rechts etwa den selben Wert positiv!
Oder kann es an den Oberen/Unteren Lenkern liegen, bei den Unteren gibt es auch links/rechts, laut Liste ?

Was wäre Deine Meinung dazu,

Danke
LG

skipper Offline




Beiträge: 64

09.04.2017 22:58
#14 RE: Sturz/Spur Einstellung Antworten

Hallo,

hab mir das ganze nochmals überlegt.Also die Achsträger können nicht vertauscht sein. Auch die unteren Querlenker müßten passen.
Eventuell liegt es an den oberen Querlelenkern.
Auf meine HP habe ich unter Technische Infos, Bilder meiner Vorderachse, nach dem Ausbau aus dem Wagen Dez.2012, jedoch noch vor dem Zerlegen der Achse, gestellt.
Dort ist zu sehen, dass links sehr wohl auch Shimms beigelegt sind. Zar weniger als rechts, aber doch welche.
Im Augenblick habe ich links keine Shimms beigelegt und 2,5 Grad negativ Sturz !
Welchen fehler hab ich gemacht ?
Hier der Link zu meiner HP
http://privatverkauf.irisgrafix.at/angebote.html

Danke
LG
Peter

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.175

10.04.2017 21:42
#15 RE: Sturz/Spur Einstellung Antworten

Die unteren Querlenker können nicht vertauscht werden. Die oberen schon sind aber symmetrisch,d.h. kein Unterschied.

Sehe auf den Bildern das die Alukeile zwischen Vorderachstraeger und Karosse nur lose dabei liegen. Hoffe nicht das Du sie nur einseitig montiert hast...

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Sunbeamclub-Deutschland
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz