Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sunbeamclub-Deutschland
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 195 mal aufgerufen
 Sunbeam Forum
tigresseverte Offline




Beiträge: 58

16.06.2019 12:06
Bremsbeläge Tiger Antworten

Hallo,

unser Tiger braucht demnächst neue Bremsbeläge. Weiss einer von euch Experten ob die Bremsbeläge auf den Bildern die Originalbeläge sind und wo man die am besten bekommt?

Liebe Grüsse aus Frankreich,
Uwe



bernd Offline

CM


Beiträge: 3.175

16.06.2019 21:09
#2 RE: Bremsbeläge Tiger Antworten

Lieber Uwe,

diese Bremsbeläge sind definitiv nicht original. Jetzt ist allerdings die Frage, ob originale Beläge in Deine Bremszangen passen, denn die sehen für mich auch nicht wirklich original aus. Wenn ich Zeit habe mache ich Mal Fotos...

Präsident Offline

CM


Beiträge: 813

23.06.2019 17:25
#3 RE: Bremsbeläge Tiger Antworten

Hallo Uwe, Schande über mich - ich wollte nachschauen - habs aber vergeigt. Ich fahr jetzt sofort in die Halle und messe nach.

Präsident Offline

CM


Beiträge: 813

23.06.2019 18:52
#4 RE: Bremsbeläge Tiger Antworten

Schaut aus wie eine Jaguar Bremse. Bei ISA RACING gibt die Beläge unter Aston Martin/ Ferrari / Jaguar Bestellnummer FCP9H von Ferodo Mischung 2500 = 131,00€.
Du müsstest mal schauen ob es die 3 Kolben Zange ist. Die alternative kommt von Limora Bestellnummer 209051 für 46€ du solltest die antiquietschbleche für 15€ dazunehmen.Hoffe das passt für dich.

Präsident Offline

CM


Beiträge: 813

23.06.2019 18:57
#5 RE: Bremsbeläge Tiger Antworten

Die Beläge von Limora müßten eigendlich locker reichen.

tigresseverte Offline




Beiträge: 58

24.06.2019 16:52
#6 RE: Bremsbeläge Tiger Antworten

Vielen Dank an euch zwei, super Service. Markus, du hättest nicht extra in die Halle fahren brauchen. So eilig ist es auch nicht. Ich versuch ja wenig zu bremsen ;-)

Ich denke das könnte passen, werde aber heute abend nochmal genau nachmessen.

Liebe Grüsse,
Uwe

tigresseverte Offline




Beiträge: 58

24.06.2019 19:23
#7 RE: Bremsbeläge Tiger Antworten

Nachforschungen in den alten Unterlagen bestätigen eure Vermutungen.

Es sind MGB 522 M1144 brake pads verbaut, eine Internetrecherche ergibt OEM GBP208 (Aston Martin, Daimler, Jaguar, ...) und damit findet man dann jede Menge, z.B. hier https://www.autoteiledirekt.de/oenumber/gbp208.html

Vielen Dank nochmal,
Uwe

 Sprung  
Sunbeamclub-Deutschland
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz