Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sunbeamclub-Deutschland
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 47 Antworten
und wurde 4.345 mal aufgerufen
 Sunbeam Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
tiger331 Offline

CM


Beiträge: 613

23.01.2009 21:39
Mein neuer ist da, Tiger MK2 Antworten

Servus zusammen,
es ist vollbracht. Mein neuer Tiger ist vorgestern geliefert worden.
Die erste Inspektion hat mich sehr positiv gestimmt. Der Schaden ist nicht ohne, keine Frage.
Aber der Zustand des "Restes" ist mehr als zufriedenstellend. Für das, das die Restauration schon mindestens 15 Jahre alt ist, ist der Wagen wirklich sehr schön.
Ich bin schon am Überlegen, ob ich den Wagen überhaupt komplett entlacken soll um ihn im originalen 86er Forest Green zu lackieren, oder ob ich nur den Decklack entfernen soll um dann nur den Schadensbereich und die Aussenflächen zu lackieren.
Mal sehen, was ich mache.
Ich werde am Wochenende mal ein paar Fotos machen und hier reinstellen.
Weiterhin bin ich mir noch nicht sicher, ob ich die Alpine Karosse, die dabei ist überhaupt zerschneiden soll.
Sie ist bis auf die durchgerosteten Schweller wirklich sehr sehr gut. Aber ich hab natürlich auch Angst, daß die Reprobleche, die ich dann brauche von solch besch... Qualität sind, daß es halt einfach mehr Sinn macht die Teile aus dem Alpine zu schneiden.
Oder kennt jemand einen wirklich guten Lieferanten für Repro Bleche?

Gruß
Hans

rootesjunkie Offline

CM


Beiträge: 420

23.01.2009 22:10
#2 RE: Mein neuer ist da, Tiger MK2 Antworten

Hallo Hans,
um eine neue Komplettlackierung komme ich nicht herum daher wird meiner wieder grün. Recht gute Bleche kann ich dir besorgen .

Gruß
Thomas

Gast
Beiträge:

24.01.2009 09:23
#3 RE: Mein neuer ist da, Tiger MK2 Antworten

Wunderbar Hans. Bitte Bilder, Bilder & Bilder einstellen.
Frage: werdet ihr jetzt alle grün ?. Dann sollte ich vielleicht auch noch beim weißen Tiger die Originalfarbe wiederbeleben. Ratet mal was das war???

Junkie und ich wissen wo es super passende Blechteile gibt. Deshalb einen guten Alpine zu zerschneiden macht nur bedingt Sinn, hängt aber davon ab was genau gebraucht wird...

tiger331 Offline

CM


Beiträge: 613

24.01.2009 11:13
#4 RE: Mein neuer ist da, Tiger MK2 Antworten

Ich bräuchte die beiden Kotflügel vorne, jeweils der vordere Abschnitt, ca Radlaufmitte nach vorne. (kann auch etwas kürzer sein, jedoch nicht viel.
Das Deckblech der Frontvalance.
Das Abschlußblech (Deckblech) zwischen den Kotlflügeln vorne.

Wie viel würde das kosten?
Gruß
Hans

tiger331 Offline

CM


Beiträge: 613

24.01.2009 11:18
#5 RE: Mein neuer ist da, Tiger MK2 Antworten

Nur so eine Frage:
Meint Ihr Radfordpanel?

Gruß
Hans

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.175

24.01.2009 11:20
#6 RE: Mein neuer ist da, Tiger MK2 Antworten

Neue, passgenaue Kotflügel sind sehr teuer. In bester Qualität würde ich mal so um die 2000 Pfund für alle u.st. Bleche schätzen. Allerdings ist das Pfund ja gerade günstig , d.h. fast gleich Euro. Wenn Du aber nur "Schnauzenteile" brauchst würde ich noch mal warten. Es tauchen immer wieder mal wieder "front clips" auf...

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.175

24.01.2009 11:21
#7 RE: Mein neuer ist da, Tiger MK2 Antworten

Nein nicht von Radfordpanel. Es gibt ein andere gute Adresse allerdings nicht billig...

tiger331 Offline

CM


Beiträge: 613

24.01.2009 12:07
#8 RE: Mein neuer ist da, Tiger MK2 Antworten

2000 Pfund ist nicht wirklich billig.
Da würde ich wirklich lieger meinen Alpine zerschneiden und die restlichen Teile verkaufen. Dann komme ich wesentlich besser aus der Nummer.
Ich hätte da dann ja wirklich viele Teile über.
Es wäre meines Erachtens nur sinnvoll, wenn ich alle Blechteile für 1000 Euro kriegen würde. Dies ist aber wahrscheinlich schwer möglich.

Gruß
Hans

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.175

25.01.2009 20:47
#9 RE: Mein neuer ist da, Tiger MK2 Antworten

1000 Euro geht zwar vielleicht aber dann hast Du, bzw. Dein Spengler viel Nacharbeit.Trotzdem würde ich noch mal warten bis etwas "zerschneidbares" auftaucht...

tiger331 Offline

CM


Beiträge: 613

25.01.2009 22:36
#10 RE: Mein neuer ist da, Tiger MK2 Antworten

Ja, das werde ich auch machen.
Vielleicht taucht ja auch mal eine Unfallkarosse auf, die sich besser zum zerschneiden lohnt.

Gruß
Hans

p.s. Bilder gibts morgen.

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.175

25.01.2009 22:48
#11 RE: Mein neuer ist da, Tiger MK2 Antworten

Superb bin schon heiß auf die Bilder ...

Thomas Offline

CM


Beiträge: 1.027

26.01.2009 22:26
#12 RE: Mein neuer ist da, Tiger MK2 Antworten

Zitat von tiger331

p.s. Bilder gibts morgen.


Hallo Hans,

heute ist schon morgen .

Wenn Deine Alpine Karrosse noch so gut ist, wäre es wirklich schade darum
die zu zerschneiden. Als Sunbeam Liebhaber, denke ich, wirst Du genauso denken.
Mit etwas Glück hast Du bald das Passenende und kannst Deine gute Karrosse
gewinnbringend ( wenigstens ohne Verlust ) verkaufen.

Drücke Dir mal die Daumen

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.175

27.01.2009 21:40
#13 RE: Mein neuer ist da, Tiger MK2 Antworten

Wo bleiben die Bilder ????

tiger331 Offline

CM


Beiträge: 613

28.01.2009 12:00
#14 RE: Mein neuer ist da, Tiger MK2 Antworten

Hallöööle,
hier ein paar Bilder:














Gruß
Hans

SvenO. Offline

CM


Beiträge: 138

28.01.2009 13:38
#15 RE: Mein neuer ist da, Tiger MK2 Antworten

Hallo Hans,

Glückwunsch.Sieht doch gar nicht so schlimm aus.

Der Freund meines Sohnes, Bob der Baumeister, würde sagen: Jo wir schaffen das.
Das kriegst Du hin.
Gruß

Sven

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Talbot Lotus »»
 Sprung  
Sunbeamclub-Deutschland
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz