Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sunbeamclub-Deutschland
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 462 mal aufgerufen
 Sunbeam Forum
Seiten 1 | 2
Thomas Offline

CM


Beiträge: 1.027

01.02.2009 15:24
Ansaugbrücke Webcon Antworten

Hallo,


Habe das hier gerade im Netz gefunden und würde mal gerne die Meinung von Euch hören.
Die Brücke ist bereits gebogen und sollte so auch auf ein LHD Fahrzeug passen. Der HBZ
müsste zwar wahrscheinlich etwas geändert werden, was aber nicht so schwierig sein dürfte.

Hat schon jemand was von dieser Brücke - siehe unten - gehört , gelesen oder Erfahrungen
damit gemacht ?

Falls die Brücke passt , mache ich mir nicht die Arbeit und konstruiere eine eigene.

http://www.webcon.co.uk/Downloads/PR/200...%20manifold.pdf

Der Preis dürfte ( gerade in Anbetracht des aktuellen Pfundkurses ) ok sein.

Gruß

Thomas

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.175

01.02.2009 16:54
#2 RE: Ansaugbrücke Webcon Antworten

Habe die gleiche Brücke von "Redline" hier liegen, allerdings noch keine Erfahrung wie gut sie in ein LHD Alpine passt. Verläuft recht stark nach oben, d.h. könnte ggf. passen...

Thomas Offline

CM


Beiträge: 1.027

02.02.2009 11:30
#3 RE: Ansaugbrücke Webcon Antworten

Wieso nur, bin ich nicht wirklich überrascht, das Du mal wieder 5 Schritte Vorsprung hast .



Ich werde also die Redline Brücke mal kaufen und montieren und dann vom Erfolg oder Misserfolg berichten.
Wo hast Du denn gekauft ?

Wenn Dir schon alles bekannt ist, dann kennst Du sicher auch die letzte aller Antworten auf die Frage
nach dem Leben, dem Universum und allem anderen !!



bernd Offline

CM


Beiträge: 3.175

02.02.2009 12:00
#4 RE: Ansaugbrücke Webcon Antworten

Habe sie mal vor ca. 2 Jahren direkt bei Redline im Verbund mit 2 nagelneuen 40DCOE und allem Zubehör gekauft. War nicht ganz billig . Habe gestern mal nachgesehen aber offensichtlich führt sie Redline direkt nicht mehr. Ist nur eine Hypothese aber haben vielleicht den Restbestand an Webcon verkauft !?

Will sie jetzt mal auf dem Harrington probieren. Habe aber auch noch andere Alternativen wie, z.B. H120 umgeschweisste Brücke (gerade) und spezielle Ansaugbrücke für 2 x SU HS4. Weiß das erstere nicht ohne weiteres passt. Mal sehen was ich am Ende des Tages wirklich draufbaue.
Vielleicht bleibe ich aber auch konservativ ,d.h. bei einen Satz getunter Zeniths. Die Vergaser überzeugen mich immer mehr, denn wie gesagt mein SI geht damit wie die Hölle und das ohne das impertinente Ansauggeräusch der Weber- ja ich weiß man wird älter

Sorry daß Stuttgart immer ein bischen voraus ist, aber mache Sunbeaming nicht erst seit gestern
Esoterischen Beistand kann ich aber leider nicht leisten

Am besten kommst Du einfach mal irgenwann vorbei, dann kann ich Dir ein bischen zeigen was so alles in der Sunbeam Garage Stuttgart abgeht...

Thomas Offline

CM


Beiträge: 1.027

02.02.2009 15:10
#5 RE: Ansaugbrücke Webcon Antworten

Warte auf Antwort von Webcon ! Hoffe das Glück ist auf meiner Seite.

Wenn ich ehrlich bin hatte ich auch das Gefühl, das mein Fahrzeug mit den Zenith
nicht viel schlechter ging - jedenfalls bis 4000 1/min - als mit dem Weber Vergaser.

Waren aber wirklich über alle Maßen ausgeschlagen. Eine Überholung war mir effektiv
zu teuer. Ich bin zwar auch ein alter Sack - Jopi war eine Klasse über mir - aber das
Ansauggeräusch der Weber finde ich einfach gut.
Es schnorchelt nun mal so schön .

Das Du voraus bist, erkennt man anhand Deines angegebenen Hobbys - Hardcore Sunbeaming - recht gut.

Bin mir fast sicher, das meine esoterische Frage von jemand beantwortet werden kann . Na ?

Wenn ich in der Gegend um Stuttgart bin, mache ich gewiss mal Gebrauch von dem Angebot und
schaue mal im Sunbeam Wunderland vorbei.

Thomas Offline

CM


Beiträge: 1.027

02.02.2009 15:42
#6 RE: Ansaugbrücke Webcon Antworten

schnell, schneller , Webcon ,

Antwort schon erhalten, Preis für die Anlage - Krümmer und Hebelei - beträgt
rund € 305,- .
Bei Abnahme von 2 Stk. - 20 %. Jemand interesse ? Falls nicht - no problem -
werde trotzdem 2 Stk. kaufen .


Gruß

Thomas

Lieferzeit ca. 4 Wochen !

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.175

02.02.2009 17:46
#7 RE: Ansaugbrücke Webcon Antworten

Ist fast ein Schnäppchen für das Geld. Offensichtlich wollen die wirklich abverkaufen, wenn sie schon -20% bei nur 2 Systemen geben.

Ja die Zeniths darf man nicht unterschätzen. Allerdings sind wirklich 98% ausgeschlagen. Glaube ich hatte bereits mal erwähnt daß ich sie überholen kann, d.h. neue Drosselklappen- und Chokewellen , glasperlgestrahlt, neu gedichtet, gereingt, etc. Nur falls jemand Interesse hat, oder kein italienisches Zeugs auf seinem Engländer mag . Bin auch immer auf der Suche nach gebrauchten Anlagen oder Einzelteilen - falls jemand was rumliegen hat...

sunbeam Offline

CM

Beiträge: 25

02.02.2009 18:44
#8 RE: Ansaugbrücke Webcon Antworten

Hallo Thomas, ich würde auch zwei Anlagen nehmen,
vielleicht bekommen wir sie dann noch ein bischen günstiger?
Fragen kostet nichts. Bestellts Du sie mir bitte mit.
Geld kann ich Dir ja schon überweisen. Danke
Gruß Heinz

Thomas Offline

CM


Beiträge: 1.027

02.02.2009 18:55
#9 RE: Ansaugbrücke Webcon Antworten

Hallo Heinz,

werde gerne nachfragen. Sobald ich neue Infos habe gebe ich sofort Bescheid.

Mit etwas Glück wird es noch ein paar €uro billiger. Den Versand kann man
sich in jedem Fall mal teilen. Der liegt in der Regel zwischen 35 - 40 GBP
bei dieser Paketgröße.

Gruß

Thomas

Thomas Offline

CM


Beiträge: 1.027

03.02.2009 18:34
#10 RE: Ansaugbrücke Webcon Antworten

Hallo Heinz,
habe Dir eine PN geschickt, melde Dich bitte kurz bzgl. der Bestellung.

Thomas

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.175

08.03.2009 16:50
#11 RE: Ansaugbrücke Webcon Antworten

Hab gerade mal bei den Amerikanern ein Foto von der fertig installierten Redline/Weber 40DCOE gesehen. Hier das Bild dazu. Scheint gut zu passen, allerdings muß man die linke Spritzwandstrebe weglassen...

Angefügte Bilder:
Redline Gooseneck Manifold.jpg  
Thomas Offline

CM


Beiträge: 1.027

08.03.2009 19:04
#12 RE: Ansaugbrücke Webcon Antworten

Als direkter Vergleich liegt gerade die Redline Brücke auf meinem Schreibtisch. Täusche ich mich,
habe ich einen Knick in der Optik, Paralaxefehler oder...
Für mich sieht es nicht nach einer Redline Brücke aus. Aus diesen Blickwinkel geknipst,
sollte die Brücke zum einen viel steiler stehen, zum anderen ist die Optik noch eine
andere durch fehlende Gewindebohrungen.

Kann jemand helfen, irgendetwas stört mich an dem Bild. Kann es der fehlende oder evtl.
abgedeckte HBZ sein oder ist da noch was anderes.

Vieleicht fehlt ja nur mein Glas Roter am Abend.

Angefügte Bilder:
PICT4748 (852 x 1152).jpg  
Thomas Offline

CM


Beiträge: 1.027

08.03.2009 19:06
#13 RE: Ansaugbrücke Webcon Antworten

ganz vergessen,
existiert noch ein zweites Bild aus anderem Blickwinkel ?

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.175

08.03.2009 19:13
#14 RE: Ansaugbrücke Webcon Antworten

Leider nein...

Thomas Offline

CM


Beiträge: 1.027

14.03.2009 17:45
#15 RE: Ansaugbrücke Webcon Antworten

Ich habe mir heute mal die Zeit genommen, meinen neuen Krümmer und die Webcon Brücke auf
einen Zylinderkopf zu schrauben und anzupassen.. Bis auf ein paar kleinere Schleifarbeiten
am Flansch des Krümmers und 2 Anschraubpunkten an der Brücke passt alles super.
Die Freigängigkeit ist überall gewährleistet, genügend Platz zum Anschschweißen der Muttern
am Krümmer zum späteren Abgriff der Co Werte vorhanden und zusätztlich ausreichend Raum für das
Hitzeschutzblech da.
Was will man mehr !!!
Als kleines Schmankerl am Rande passt wohl noch das originale Alfa Luftfiltergehäse. Einzig der HBZ
muss einer kürzeren Version von AP Racing weichen.

Und so sieht das vorläufige Ergebniss aus.

Angefügte Bilder:
Webcon Weber Draufsicht (1152 x 852).jpg   Webcon Weber Seitenansicht (1152 x 852).jpg  
Seiten 1 | 2
 Sprung  
Sunbeamclub-Deutschland
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz