Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sunbeamclub-Deutschland
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 286 mal aufgerufen
 Sunbeam Forum
hb289 Offline

CM


Beiträge: 762

20.09.2010 08:18
Höchstgeschwindigkeit Alpine Antworten

Das können wir ja mal auf der Autobahn versuchen.
Und es soll ein modifizierter Alpine sein ... na ja, jedenfalls nach Fahrgestellnummer.

http://sunbeamtiger.co.uk/forum/viewtopic.php?t=682

Kann man doch auch auf der A7 schaffen, oder ?

Heiko

hb289 Offline

CM


Beiträge: 762

20.09.2010 11:17
#2 RE: Höchstgeschwindigkeit Alpine Antworten

Hab ich noch vergessen:
Hier wurde Geschichte geschrieben. Das ist der schnellste Sunbeam der Welt.
Damit ist der 83-jährige Rekord mit dem Sunbeam Tiger gebrochen!

Heiko

tiger331 Offline

CM


Beiträge: 613

20.09.2010 11:57
#3 RE: Höchstgeschwindigkeit Alpine Antworten

Mensch Heiko,
jetzt weist Du, was zu tun ist.
Diese Möhre hat ja nur 5 Liter Hubraum, also ein besserer Anlasser.
Jetzt schraub dir mal gescheite Reifen aufs Auto, erhöhe den Luftdruck ein bisschen und ab gehts.
Die 300 Km/h knackst Du doch locker. Allerdings würde ich dir noch ein 5 Gang empfehlen, damit der Motor nicht fliegt. Dann klappt das schon.

Sportliche Grüße
Hans

hb289 Offline

CM


Beiträge: 762

20.09.2010 15:24
#4 RE: Höchstgeschwindigkeit Alpine Antworten

Ich dreh einfach bis 9800U/min ... das klappt schon irgendwie im Vierten !!

Heiko

Yellowpolicetiger Offline

CM


Beiträge: 91

20.09.2010 22:16
#5 RE: Höchstgeschwindigkeit Alpine Antworten

Hallo,

ich will zwar nicht die 300 knacken aber habe ich da gerade einen Hinweis auf einen 5. Gang gelesen ?????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????
Den würde ich mir und meinem Tiger sehr gerne gönnen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Bin ja schon knapp 2 Jahre auf der Suche nach dem 5.
Stefan hat ja auch schon "seinen" 5. Gang ja schon, vielleicht geht für mich ja noch was, bevor ich 60 werde !!
( kann sein, dass der größte Teil unserer Forumsmitglieder nur Bahnhof versteht, ist in Stuttgart nun gerade sehr aktuell, die richtigen werden aber schon wissen, was ich meine!! )
Beim nächsten Regio - Treffen - Süd werde ich spätestens mehr erfahren !!

Ich bin weiter guter Dinge,

Gruß
Horst

tiger331 Offline

CM


Beiträge: 613

20.09.2010 22:34
#6 RE: Höchstgeschwindigkeit Alpine Antworten

Man,
mach mir halt nicht immer so ein schlechtes Gewissen.!!!
Aber ich geb Dir jetzt mal ein Versprechen:
Nach diesen Winter wirst Du dein Getriebe haben.

Bis dann.
Hans

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.176

20.09.2010 22:37
#7 RE: Höchstgeschwindigkeit Alpine Antworten

Ihr habt einen Drehmomentmotor warum dann dauert in der Box rühren ? Wenn ich 5 Gänge oder mehr haben will kaufe ich mir ein modernes Auto - obwohl es nervt mich selbst dort

tiger331 Offline

CM


Beiträge: 613

20.09.2010 22:49
#8 RE: Höchstgeschwindigkeit Alpine Antworten

Bernd,
ich habe das 5 Gang nicht um eine vorhandene 4 Gang Spreizung durch 5 zu teilen, sondern um einen längeren Gang zu haben.
Es ist echt schön, wenn Du bei 3000 U/min mit 150 km/h über die AB rollst.
Und das übrigens mit einem kurzen 5ten.
Es ist also nicht alles schlecht, was verändert wird.

Gruß
Hans

Präsident Offline

CM


Beiträge: 813

26.09.2010 13:35
#9 RE: Höchstgeschwindigkeit Alpine Antworten

so ihr geilen das wär doch mal was - ein bißchen speed auf dem salzsee - Hans du musst aufrüsten - und in mühldorf alle plattmachen

HLM Lenkrad »»
 Sprung  
Sunbeamclub-Deutschland
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz