Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sunbeamclub-Deutschland
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 1.691 mal aufgerufen
 Sunbeam Forum
Seiten 1 | 2
bernd Offline

CM


Beiträge: 3.178

13.05.2016 21:16
#16 RE: Neuer Motor Antworten

Seacrest green Code sollte Stephan haben...

Thomas Offline

CM


Beiträge: 1.027

17.05.2016 12:27
#17 RE: Neuer Motor Antworten

... danke Dir . Habe Stefan gerade angeschrieben .

beste Grüße


Thomas

hb289 Offline

CM


Beiträge: 763

17.05.2016 12:34
#18 RE: Neuer Motor Antworten

Nimm lieber nicht schwarz ... damit meiner hinterher nicht blass gegen Deinen aussieht

Nein, das ist mit dem Putzen echt nicht so toll:
Wenn Du hinten fertig bist kannst Du vorne wieder anfangen.
Nochmal würde ich schwarz beim Tiger nicht nehmen ... wobei ich gerade was aus Zuffenhausen in schwarz gekauft habe.
Aber die Autos sind schön rund, da geht das mit dem Putzen etwas besser.
Und bei Gebrauchtwagen kann man sich die Farbe nicht immer aussuchen ...

Heiko

Präsi

Thomas Offline

CM


Beiträge: 1.027

17.05.2016 15:23
#19 RE: Neuer Motor Antworten

Du kannst Gedanken lesen , denn Schwarz stand die letzten Tage auch in der näheren Auswahl. Aus den
von Dir beschriebenen Gründen landete dieser Farbton wieder im gedanklichen Mülleimer.

Mit dem Runden in Schwarz aus Zuffenhausen könnte ich mich auch anfreunden . Wünsche viel Spaß
damit und verstecke den Schlüssel vor den Jungs.

Grüße

Thomas

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.178

17.05.2016 20:30
#20 RE: Neuer Motor Antworten

Wieso wer will denn so etwas wenn ein Tiger in der Nachbar Garage steht 😈

hb289 Offline

CM


Beiträge: 763

18.05.2016 08:07
#21 RE: Neuer Motor Antworten

Hallo Bernd,

der ist für das schlechte Wetter ...

Heiko

Präsi

Thomas Offline

CM


Beiträge: 1.027

18.05.2016 11:32
#22 RE: Neuer Motor Antworten

... und wenn der Tiger mal wieder seine Krallen eingefahren hat und nicht schnurren will

hb289 Offline

CM


Beiträge: 763

18.05.2016 12:35
#23 RE: Neuer Motor Antworten

Tiger fahren doch immer, oder?

Heiko

Ich schon den halt nur bei Regen und Schnee

Präsi

Thomas Offline

CM


Beiträge: 1.027

04.07.2016 15:56
#24 RE: Neuer Motor Antworten

.. heute mal eine,- na ja , eigentlich mehrere - Fragen an die Spezialisten .

Meinen als defekt gekauften Motor habe ich nun mal teildemontiert und bisher nur, bis auf zwei Ausnahmen ,Gutes entdeckt.

Anscheinend wurde der Motor erst vor relativ kurzer Zeit überholt und aufs 4. Übermaß gebohrt, wobei die Hohnspuren
noch schwach sichtbar sind .Die Wasserwege und Kanäle sind absolut frei von Rost oder Dreck. Ölschlamm oder sonstige
Rückstände sind an keiner Stelle zu sehen . Die Kupplung samt Scheibe ist neu und zeigt keine Abnutzung an der Reibscheibe.

Fazit ; der Motor ist mir zu gut im Zustand, um dort wieder tausende Euro zu versenken um ein paar KW mehr zu haben.
Mit der schon vorhandenen etwas schärferen N - Welle , dem Holley Vergaser mit Edelbrock performaner 289 Brücke und den
Fächerkrümmern sollten auch so die 200 PS - evtl. ein paar mehr - erreicht werden.

Der Defekt an dem Motor war ein Kipphebelbolzen der sich aus der Passung gelöst hat und das Einlassventil nicht mehr
geöffnet hat.

Den alten Bolzen einfach wieder einschlagen traue ich nicht, da mir die Gefahr zu groß ist, dass er wieder das Weite sucht.
Ein weiterer Punkt der mich nicht zusagt, ist das Steuergehäuse, an dem die Wapu angeflanscht ist. Das Teil ist recht angefressen
und muss weichen.

Jungs, was mache ich mit dem Stehbolzen und wo kaufe ich meine Teile wie Dichtsatz , Schaftdichtungn, Steuergehäuse etc. ??

Ich habe noch noch 2 neue Wapu und würde gerne wissen, an welchen Merkmalen ich eine Hochleistungspumpe erkenne, die ja, meines
Wissens ,nicht für den Tiger geeignet ist ??

Zu guter letzt noch 2 Dinge die ich gerne beantwortet hätte . Welchen Lack ( Farbton ) nehme ich für den Motor und passt eine
Aluölwanne vom Mustang oder sonst einem Fahrzeug ?

beste Grüße

Thomas

Präsident Offline

CM


Beiträge: 814

05.07.2016 20:40
#25 RE: Neuer Motor Antworten

servus EX Alpinist,

also die Teile gibts bei SUMMIT RACING. Das Steuergehäuse gibts neu zu kaufen. Und für den eingepressten Kipphebelbolzen gibt es schraubbare - da solltest Du aber alle dann auswechseln. Farbe gibts auch bei uns - spezielles Ford blau. Aluölwanne musst du aber mit hinterem Pumpensumpf nehmen. Passt von den frühen Mustangs. Von der Wasserpumpe weis ich allerdings nichts.

hoffe jetzt kommst Du weiter.

Beste Grüße Markus Sunbeamgarage Eastcost Ammersee

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.178

05.07.2016 21:42
#26 RE: Neuer Motor Antworten

Nun wo soll man anfangen. Markus hat schon einiges erklärt. Also:

- Erstmal die Ursache für den Kipphebelbolzen Ausriss suchen. Denke hier treibt bereits eine Tuningnocke ihr Unwesen. Geht gar nicht in Verbindung mit den eingepressten Originalbolzen. Ergo alle auf Schraubbolzen umrüsten ,d.h. UNC Gewinde schneiden bis die Schwarte kracht.

- Die Kipphebelmuttern sind alle falsch herum montiert, d.h. der Konus muss nach unten zeigen.

- Hochleistungs Wapu ist Schnickschnack beim Ford Smallblock


Und noch einiges mehr. Ruf einfach mal an...

Thomas Offline

CM


Beiträge: 1.027

06.07.2016 11:12
#27 RE: Neuer Motor Antworten

.. ach Du ahnst es nicht ,

erstmal danke für die Hinweise. Ich war gerade mal auf der Seite von Summit Racing und sortiere wieder
meine Gedanken. Vor lauter Bäumen siehe ich den Wald nicht mehr .
Bei dem Riesenangebot habe ich nicht die leiseste Ahnung was ich hier kaufen soll???

Kaufen will ich mal neue Kipphebel incl. der Schraubbolzen , die Kopfschrauben , Motordichtsatz , Steuergehäuse; hier gibt es auch 2 Sorten ? ,
Aluwanne , wennder Umbau nicht aufwendig ist.
Wapu habe ich , kann aber nicht sagen ob Hochleistung oder nicht .

Bernd , ich rufe Dich mal an. Am Telefon ist die Sache besser zu erklären .

Markus , Du bayrisches Urgestein , Alpine Fahrer bleibe ich immer , auch wenn der Tiger mal fertig ist .

beste Grüße

Thomas

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.178

06.07.2016 20:18
#28 RE: Neuer Motor Antworten

Ja das Angebot an Nachrüst-und Tuningteilen ist unübersichtlich. Vieles leider in grausamer Qualität und weder hilfreich noch nötig. Ruf einfach mal an ...

Seiten 1 | 2
Dresden »»
 Sprung  
Sunbeamclub-Deutschland
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz