Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sunbeamclub-Deutschland
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 32 Antworten
und wurde 966 mal aufgerufen
 Sunbeam Forum
Seiten 1 | 2 | 3
bernd Online

CM


Beiträge: 3.178

31.05.2009 12:36
#31 RE: Sunbeam Hut Antworten

So war gestern den ganzen Tag fleissig am SI und das Ergebnis seht Ihr anbei.Das Hardtop wurde nochmal mit Lackreiniger und Hartwachs behandelt. Alle Schrauben und Verschlüsse gereinigt bzw. mit Chrompolitur wieder auf Hochglanz gebracht. Die Verschraubungsgewinde in den B-Post caps repariert (mehr darüber im Journal)

Ansonsten ist er frisch getüvt mit Oldiegutachten und hat jetzt endlich auch eine H-Nummer. Zudem ist die Zeit von U-38 (Gruß Hellmuth) jetzt auch vorüber, denn ich habe jetzt meine aus UK mitgebrachte neu verchromte Stoßstange montiert. War wieder ne größere Odysee ein Haltergewinde ausgerissen war- das übliche eben. Alles in allem ist er fast startklar für die Jubiläumstour nach Cannes

Angefügte Bilder:
Mit Hardtop 5_09.JPG  
Thomas Offline

CM


Beiträge: 1.027

02.06.2009 10:25
#32 RE: Sunbeam Hut Antworten

An den Anblick mit dem Hardtop kann man sich wirklich gewöhnen . Hoffe,
Dein Lackierer hat Dich nicht arm gemacht.
Wenn Du mir noch erzählst wie Du die Dachleisten montiert hast, bin ich auch bald
soweit um mein Dach mal - kurz - zu montieren.

bernd Online

CM


Beiträge: 3.178

02.06.2009 19:11
#33 RE: Sunbeam Hut Antworten

Sage ich doch. Interessanterweise sprechen mich mehr Leute auf das Auto an als früher . Wurde nichts lackiert sondern Hardtop ist so wie aus der Auktion gekauft -allerdings nach dem besprochenen Kosmetikprogramm. Die Dachleisten hatte ich am diesem Harbtop auch deswegen nicht ab...

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Sunbeamclub-Deutschland
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz