Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sunbeamclub-Deutschland
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 1.307 mal aufgerufen
 Sunbeam Forum
Seiten 1 | 2 | 3
bernd Offline

CM


Beiträge: 3.176

08.03.2009 16:17
#31 RE: Wer braucht Teile?? Antworten

Was Du hast ein originales SI Getriebe gg. ein spätes getauscht ? Das geile am SI Getriebe ist doch der Ölpeilstab der leider ab SII entfallen ist. Finde es immer wieder gut den Getriebeölstand vom Innenraum her messen zu können ohne in den Dreck abtauchen zu müssen

Thomas Offline

CM


Beiträge: 1.027

08.03.2009 16:23
#32 RE: Wer braucht Teile?? Antworten

Absolut korrekt, die Messung des Getriebeöls ist schon extrem leichter als das der neueren
Getriebe.
Es hat mich allerdings nicht nur der unsynchronisierte 1. Gang gestört, sondern auch ein
beginnendes leise Wimmern - glaube 3. Gang - dem ich auf den Grund gehen wollte, bevor ich
noch mehr kaputt mache.

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.176

08.03.2009 16:35
#33 RE: Wer braucht Teile?? Antworten

Ihr solltet bei einem Engländer nicht immer auf jedes Geräusch hören

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.176

12.04.2009 21:02
#34 RE: Wer braucht Teile?? Antworten

Hi Hans,

schön daß es heute so reibungslos geklappt hat. Danke noch mal. Wir sind wieder gut gelandet und hatten noch eingen Spaß den 289er auf Rene´s Motorständer zu wuchten

tiger331 Offline

CM


Beiträge: 613

12.04.2009 21:14
#35 RE: Wer braucht Teile?? Antworten

Servus Bernd,
freud mich zu hören. Ja so ein 289er hat schon ein Gewicht.
Ich hoffe, beim Rainer wart ihr auch noch erfolgreich.

Gruß
Hans

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.176

12.04.2009 21:18
#36 RE: Wer braucht Teile?? Antworten

Ja waren wir. Konnte noch einige Harrington Teile ergattern. War auch glaub ich höchste Eisenbahn ansonsten hätte er sie wohl nach Schweden verkauft

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Sunbeamclub-Deutschland
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz