Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sunbeamclub-Deutschland
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 621 mal aufgerufen
 Sunbeam Forum
Seiten 1 | 2
bernd Offline

CM


Beiträge: 3.178

20.02.2009 19:51
#16 RE: Holbaymotor Antworten

Sorry aber leider immer noch nicht in der Garage um nach der Holbaynocke zu suchen. Musste leider auch mal ein wenig arbeiten...

Thomas Offline

CM


Beiträge: 1.027

20.02.2009 19:59
#17 RE: Holbaymotor Antworten

Keine Sache , war heute beim Fachbetrieb meines Vertrauens - Schleifen der Nockenwelle -
und lasse mir eine wunderschöne Nocke nach meinen Bedürfnissen schleifen.
Bei dieser Gelegenheit wird das Nockenprofil meiner Holbay und meiner
STD Welle ermittelt und zu Papier gebracht.
Danach kann ich Dir - Euch, falls es sonst jemand interessiert - sagen was wirklich aus
einer STD 1725 Welle zu fertigen ist.

Sunbeamer Offline

CM


Beiträge: 1.029

20.02.2009 20:08
#18 RE: Holbaymotor Antworten

Wie Bernd, Du gehst noch arbeiten? Ich dachte Du pflegst nur Deinen Fuhrpark!

Thomas es interessiert schon... was dabei herauskommt.

Viele Grüße
Andreas

So, ich schau mal wieder rein!

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.178

20.02.2009 20:13
#19 RE: Holbaymotor Antworten

Das wäre mein Traum nur noch meinen Fuhrpark zu pflegen. Aber leider gibt es da ja noch die Unterhaltskosten

Thomas Offline

CM


Beiträge: 1.027

02.03.2009 13:19
#20 RE: Holbaymotor Antworten

Zitat von bernd
Konnte es zwar noch nicht bestätigen, denke aber das hat man gemacht um das "Einfädeln" der Nockenwelle speziell im Bereich der Verzahnung zu vereinfachen, bzw überhaupt erst zu ermöglichen...


Das sollte es nicht sein. Beim Versuch die Welle einzuschieben - habe ich am Samstag probiert - kommt der dritte Nocken nicht in die
Schussbahn.
Egal, man muss nicht alles verstehen.

Thomas Offline

CM


Beiträge: 1.027

04.03.2009 11:22
#21 RE: Holbaymotor Antworten

kurzer Wechsel des Threads von Sunbeam Hut die 2te zu Holbay Motor

War ein klein wenig zu schnell was den Thread angeht.
Normalerweise kläre ich immer vorher ab , ob ein Versand möglich ist. Da aber hier ein Abholen erforderlich war und der
Versand so und so ausgeschlossen ist, sah ich keine Schwierigkeiten beim Bieten auf mich zukommen.

Angeboten werden immer wieder Holbay oder 1725er Motoren auf der Insel, aber nicht zu diesen Preisen und zu den passenden
Begleitumständen wie ein Besuch bei den Sunbeam Spares days. Der Motor lag genau in Fahrtrichtung zu den Ssd .

Zum einen hätte ich gerne die Ölwanne - passt die überhaupt beim Alpine ? - gehabt, zum anderen schon einen Abnehmer
für den Zylinderkopf und des Schwungrades in der Warteschleife.

Thomas Offline

CM


Beiträge: 1.027

04.03.2009 16:39
#22 RE: Holbaymotor Antworten

Hat jemand mit Computerkenntnissen eine Ahnung wieso manche geschriebenen Beiträge so
zerhackt werden wie meiner oben ?
Auf meinem Bildschirm sieht es jedenfalls so aus.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Sunbeamclub-Deutschland
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz