Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sunbeamclub-Deutschland
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 18 Antworten
und wurde 1.810 mal aufgerufen
 Sunbeam Forum
Seiten 1 | 2
Camaro Offline



Beiträge: 115

15.10.2012 21:41
#16 RE: Ich brauch ein maß... Antworten

Guten Abend,
inzwischen sind fast alle Teile geschnitten, ich hab die konstruktion doch noch ein wenig vereinfacht.
Hier ein paar Bilder vom Aufbau (ja ich weiß, die Schweißnähte könnten besser sein)
die Stange welche die beiden Widerlager verbindet ist nur 2 meter lang, ich habe eine 6m stange in 2x2m und 2x1m länge aufgeteilt, so kann ich die Widerlager in der entfernung bis 5m frei einstellen, und die 2 1m stücke auch als stützen verwenden um sie unabhängig aufbauen zu können (Stichwort Motor ablassen und Stange im Weg )










Ganz fertig ist das Ding wie man sieht noch nicht, es fehlen noch ein paar verstärkungen und die oberen Verbindungselemente müssen noch zusammengebaut werden.
Auch sind die drehbaren Elemente noch nicht fertig, ich werde Fotos machen wenn die mal funktionieren...

Grüße,
Thibaut

Camaro Offline



Beiträge: 115

17.11.2012 11:13
#17 RE: Ich brauch ein maß... Antworten

Noch ein kleines Update....

Was fehlt sind noch 2/3 Halterungen und Bohrungen, dann ist das Grundgerät fertig.
Die Sunbeamspezifischen Halterungen baue ich wenn ich das Auto hier stehen habe.








Hier sieht man, dass Alles in einen Handelsüblichen (mit umgeklappter rücksitzbank) Kofferraum passen sollte....

Gruß,
Thibaut

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.176

17.11.2012 11:26
#18 RE: Ich brauch ein maß... Antworten

Wow man sieht das du des Schweissens maechtig bist. Aufwendige Konstruktion ...

Camaro Offline



Beiträge: 115

17.11.2012 13:20
#19 RE: Ich brauch ein maß... Antworten

Das trügt,
Baustahl ab 3mm ist wirklich einfach zu schweißen, zumal ich ein wirklich sehr gutes Schweißgerät habe.
Karosseriebleche verzugfrei zu schweißen ist da eine ganz andere Liga, davor hab ich wirklich Respekt und hab es selber noch nicht getan.
Von der Handfertigkeit her werde ich da sicher noch ein bischen üben müssen
Die blechplatten sind lasergeschnitten, wenn die rotisserie hält was sie verspricht, dann gebe ich die pläne und einen satz .dxf Dateien frei.
D.h. wenn Jemand sowas haben will einfach zu nem Laserschneidbetrieb gehen und die Teile zuschneiden lassen...

Grüße,
Thibaut

Seiten 1 | 2
«« 007 is back
 Sprung  
Sunbeamclub-Deutschland
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz