Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sunbeamclub-Deutschland
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 109 Antworten
und wurde 5.008 mal aufgerufen
 Sunbeam Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 8
Tiger Neuling Offline




Beiträge: 156

05.11.2020 20:13
Tiger nicht allein zu Haus Antworten

Nachdem die Tiger-Tour ja nun zu Ende ist, kommt nun der spannende Teil: die Schrauberei! Das ist doch ein neuer Beitrag wert, oder?
Bevor Ihr "NEIN" sagt, schreibe ich einfach weiter.
Auf der Bühne die erste Überraschung: die Karosserie ist wirklich nicht schlecht. Durchrostungen gibt es nur an der Auspuffdurchführung links und rechts, sowie hinten am X-Frame nur einseitig. Sonst nur noch die Seitentaschen hinten. Schweller und Träger sind super solide. Damit habe ich nicht gerechnet. Dafür fiel aus dem X-Frame eine halbe Wüste oder Strand, so richtig schöner feiner Sand, ein ganzes Kehrblech voll.
Natürlich gibt es auch ein paar Stellen, die gespachtelt aussehen, aber selbst wenn ich das aufmachen würde, ist das wirklich überschaubar.
Dafür ist die Vorderachse komplett zu überholen, und ein Motorlager ist eingerissen. Der Wechsel wird ein wenig fummelig. Das Getriebe verliert ein wenig Öl, die Hinterachse auch. Der Motor hatte ein paar Krümmerschrauben locker. Da kann man gleich sein neues Zollwerkzeug ausprobieren .
Man sieht an manchen Stellen, das gute Arbeit gemacht wurde. An anderen Stellen ist der Tiger aber schlimm verbastelt, vor allem an der Elektrik. Die funktioniert größtenteils eh nicht oder nicht richtig.
Der Feststeller am Lichtmaschinenhalter scheuert munter an der zentralen Bremsleitung, hat keiner gesehen. Der Ausgleichsbehälter ist quasi nur aufgelegt, zwei Alibischrauben halten das Ding so lala im Motorraum. Na ja, der ist eh nicht original.
Kühlwasserschläuche scheuern ebenfalls munter an relativ scharfen Kanten usw.
Der Knaller ist aber die Spritpumpe: eingepackt ist alukaschiertes Isoliermaterial liegt das Ding so halb auf der Hinterachse und halb auf dem Auspuff. Das ist so wohl auch nicht original..... Die kommen echt auf lustige Ideen, die Amerikaner.
Schade ist die abgesägte Stange für die Lenksäulenverstellung, da muss ich mir etwas überlegen.
Eine erste Bitte: wie sieht die Kennzeichenbeleuchtung hinten aus? Die fehlt nämlich auch.
So, jetzt die Bilder und dann Schluss für heute! War ein schöner Tag mit der Katze!!

Angefügte Bilder:
20201105_154903.jpg   20201105_155107.jpg   20201105_155159.jpg  
bernd Offline

CM


Beiträge: 3.176

05.11.2020 21:32
#2 RE: Tiger nicht allein zu Haus Antworten

Na prima. Jetzt fängt der Spass an. Motorlager ist schnell gewechselt und gibt's überall für kleines Geld. Mustang 64 passt. Aber Achtung ! Nie unter Spannung montieren, sonst reisst's schnell wieder. Die Kennzeichenbeleuchtung beim MKI ist mehr oder weniger ein abgewinkeltes Blech mit 2 grossen Löchern für die Lucas Beleuchtungseinheiten. Frag Mal bei Thomas G. an...

Tiger Neuling Offline




Beiträge: 156

11.11.2020 22:45
#3 RE: Tiger nicht allein zu Haus Antworten

Danke für den Tipp! Die Motorlager sind heute gekommen, perfekt! Bei genauer Betrachtung ist mir aufgefallen, das der Motor ein wenig verkippt im Auto eingebaut ist, daher liegt der rechte Auspuff auch am Durchbruch im X-Frame an. Da habe ich noch ein wenig zu tun . Wahrscheinlich ist deswegen das eine Lager auch gerissen, denn so alt sind sie nicht.
Die anderen Teile sind soweit unterwegs, wenn die da sind geht es los mit dem Schrauben.
Dem Motor scheint der deutsche Sprit zu schmecken, die Maschine läuft um Welten besser als mit der amerikanischen 91er Plörre. An Leistungsmangel leidet dieses Auto nicht!!!! Aber Eure Tiger auch nicht.
Die ersten Nachbarn waren schon da, wegen "den ungewohnten Geräuschen....". Ich hätte echt nicht gedacht, das in unserem Vorstadtviertel die grüne Krachtüte so gut ankommt, die Leute waren ohne Ausnahme begeistert! Da werde ich wohl manche kleine Extratour einlegen dürfen, wenn es im nächsten Jahr die schwarzen Nummernschilder gibt.
Die Teileversorgung ist sensationell, das bin ich so wirklich nicht gewohnt. Hätte ich auch nie erwartet bei so einem alten Auto.
Ab dem Wochenende gehört die Hebebühne dem Tiger exklusiv. Obwohl...… das rangieren, die legalen fünf Meter vor und zurück bringen mehr Spaß als mit vielen anderen Autos ganze Touren. Nein, AUS, böse! Das Auto wird zerlegt und gescheit gerichtet.

Tiger Neuling Offline




Beiträge: 156

11.11.2020 22:48
#4 RE: Tiger nicht allein zu Haus Antworten

Was ich vergessen habe: der Waschtag unten und oben war erfolgreich! Unten ist der Dreck weg, und gewaschen sieht der Kleine ganz gut aus.

Angefügte Bilder:
20201108_160201.jpg  
bernd Offline

CM


Beiträge: 3.176

12.11.2020 19:28
#5 RE: Tiger nicht allein zu Haus Antworten

Verkippt heißt meistens das auf einer Seite der Silentblock des Motorlagers bereits abgerissen ist. Wegen der V-Form der Motoraufhängung fällt er halt nicht ganz runter und man kann durchaus so fahren. Allerdings schlägt dann meistens die Kardanwelle an einer Ecke des Tunnels an was man auch unter Last hört. Bei Montage der neuen Motorlager wie gesagt darauf achten das keinerlei Spannung am Gummiblock anliegt. Auch die Hitzeschutzbleche nicht vergessen. Falls immer noch Spannung da ist ggf. Bleche mit Zentralloch anfertigen und unterlegen, dann hat man Ruhe. Kostet ein Bier ...

Tiger Neuling Offline




Beiträge: 156

12.11.2020 23:21
#6 RE: Tiger nicht allein zu Haus Antworten

Bekommst Du, garantiert!!!
Die Hitzeschutzbleche fehlen bei mir.... spannende Geschichte, so ein Auto aus den USA!

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.176

13.11.2020 17:45
#7 RE: Tiger nicht allein zu Haus Antworten

Na super, danke. Die Hitzeschutzbleche fehlen uebrigens oft. Es empfiehlt sich auch auf den symmetrischen Verlauf der Laengstraeger zu achten. Wenn die etwas durch einen Unfall verzogen sind kommt auch ungewollte Spannung auf die Gummilager...

Präsident Offline

CM


Beiträge: 813

14.11.2020 13:43
#8 RE: Tiger nicht allein zu Haus Antworten

Zu dem TIGER kann ich nach der Besichtigung nur Gratulieren. Nur geringster Rost - Bis auf die Elektrik so gut wie unverbastelt. Gummis in den Querlenkern natürlich fertig - aber mit ein bisschen Einsatz über den Winter fährt der im Frühjahr locker lässig zum Regiotreffen.

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.176

15.11.2020 08:12
#9 RE: Tiger nicht allein zu Haus Antworten

Na wunderbar. Leider wie so oft die Elektrik. Gibt es aber wunderbar nachgefertigt.Schau er Mal hier:https://www.autosparks.co.uk/1582-sunbea...arness-set.html

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.176

15.11.2020 08:12
#10 RE: Tiger nicht allein zu Haus Antworten

Na wunderbar. Leider wie so oft die Elektrik. Gibt es aber wunderbar nachgefertigt.Schau er Mal hier:https://www.autosparks.co.uk/1582-sunbea...arness-set.html

Thomas Offline

CM


Beiträge: 1.027

16.11.2020 08:26
#11 RE: Tiger nicht allein zu Haus Antworten

.. Autosparks kann ich auch empfehlen. Schnelle Lieferung, gute Qualität, hat alles super gepasst.

Tiger Neuling Offline




Beiträge: 156

17.11.2020 22:45
#12 RE: Tiger nicht allein zu Haus Antworten

Danke für den Tipp mit dem Kabelbaum. Den werde ich auch bestellen, aber wahrscheinlich etwas später. Es gibt einige Bauteile in der Elektrik, die wahrscheinlich auch ersetzt gehören, das möchte ich zuerst jemanden holen, der davon mehr versteht als ich. Elektrik ist ab einem gewissen Punkt nicht mehr so mein Ding.....
Ansonsten bin ich ein Stück weiter gekommen: nach den Einstellen des Choke-Zuges und dem Isolieren eines an der Motoraufhängung aufgescheuerten Zündkabels (Markus: Du hast recht, da gehören Winkelstecker hin!) springt der Motor deutlich besser an, läuft ruhiger und qualmt die ganze Nachbarschaft nicht mehr zu.
Spätestens am Wochenende geht es los, zuerst mit den Motorlagern, dann kommen die Sitze und der Teppich raus, und die Entrostung unten und oben beginnt. Zuerst wird alles mit CSD-Scheiben abgezogen, dann die Hohlräume gesäubert, so gut es geht, und wenn die Bleche endlich da sind, beginnt die Schweißerei. Sehr lange wird das nicht dauern . Dann kommt die Vorbereitung für den Auftrag von POR 15. Das ist zwar eine Schweinearbeit, aber einmal gut gemacht = nie wieder ein Problem. Falls es zu kalt wird, muss ich halt die viel zu kleine Heizung anwerfen.... Am Ende natürlich die Konservierung, aber davon wenn es so weit ist.
Obwohl an der Lenksäule oben irgendetwas abgeflext wurde, funktioniert die Lenksäulenverstellung. damit kann ich mit ein wenig Umbau die Verstellung über den Hupenknopf wieder hinbekommen, damit hatte ich nicht gerechnet. Durch einen ungewollten Kurzschluss konnte ich hören, das sogar die Hupen noch gehen , ich war überrascht! So sonderlich laut sind die Dinger nicht, aber ich vermute, das die seit den 90er Jahren auch nicht mehr im Einsatz waren.
Der Ölverlust am Motor scheint vom Anschlussstück für den Öldruckmesser zu kommen, das muss ich noch nachschauen, was genau da nicht in Ordnung ist.
Womit ich echt nicht gerechnet habe: nun habe ich ja schon ein paar Jahre auf dem Buckel, und der Tiger ist auch nicht mein erstes Auto. Aber wenn ich in die Garage gehe und das Ding da stehen sehe, muss ich einfach grinsen und mich freuen! Wie wird das erst wenn ich damit herumfahren kann???

DJ ( Gast )
Beiträge:

18.11.2020 06:42
#13 RE: Tiger nicht allein zu Haus Antworten

Richte Dich drauf ein, dass sich die Mundwinkel am Hinterkopf treffen :-)

Präsident Offline

CM


Beiträge: 813

19.11.2020 13:29
#14 RE: Tiger nicht allein zu Haus Antworten

Hallo Carsten,
das mit dem grinsen hat sich bei mir nach 35 Jahren immer noch nicht gelegt. Aber zu dem abgeflexten Teil. Auf das nicht abgeflexte Teil wird normalerweise der Mittelknopf des Lenkrades aufgeschraubt und mit dem Teil kannst Du dann die Längenverstellung bedienen. Das abgeflexte Teil kannst Du abschrauben pass aber auf das die Stange nicht in die Lenksäule rutscht, normal ist ein weisser Kunststoffclip dran der das verhindert - aber was ist schon normal. Das geflexte Teil kannst Du gerne von mir bekommen da fliegt bestimmt eins bei mir rum. Beim Öldruckmesser ist meistens der kleine Schlauch der nur draufgesteckt ist undicht. Wenn es von der Länge mit dem kürzn nicht mehr langt dann gibts beim Hydraulikspezi so ein Kunststoffschläuchen. So also jetzt ran an die Winterarbeit uns wenn Du was brauchst - ich fahr immer bei Dir vorbei braucht Dich nur zu melden.

Tiger Neuling Offline




Beiträge: 156

20.11.2020 14:20
#15 RE: Tiger nicht allein zu Haus Antworten

Jawoll, Chef, wird gemacht .
Genug der Worte, dieses Wochenende wird die Mieze zerlegt!
1000 Dank für Eure Hilfe, Ihr seid echt klasse!!

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 8
 Sprung  
Sunbeamclub-Deutschland
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz