Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sunbeamclub-Deutschland
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 109 Antworten
und wurde 5.008 mal aufgerufen
 Sunbeam Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Präsident Offline

CM


Beiträge: 813

25.04.2021 15:52
#76 RE: Tiger nicht allein zu Haus Antworten

Das mit den Vibrationsrissen kann passieren - wenn man das Teil starr verschraubt.

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.176

25.04.2021 15:57
#77 RE: Tiger nicht allein zu Haus Antworten

Was heißt starr ? Wir verschrauben ihn genau wie den originalen an den 4 Laschen. Klar kann man ihn in Gummi aufhaengen, etc. , führt aber wiederum zu weniger Abstand zwischen Flügel und Netz, was mir auch nicht wirklich gefällt...

hb289 Offline

CM


Beiträge: 762

26.04.2021 12:58
#78 RE: Tiger nicht allein zu Haus Antworten

Auch ich kann bisher nur Gutes von meinem Alukühler berichten.
Risse hat der bisher keine bei mindestens auch schon 20.000km.
Zudem habe ich seitdem keine Probleme mehr mit der Hitze.
Ich fahre den Alukühler mit originalem Fanshroud und dem
originalem Lüfterrad plus E-Lüfter, den ich von Hand bei Bedarf
zuschalte. Das funktioniert ( zumindest bei mir ) perfekt.
Aber wie Bernd schon sagte: Jeder wie er will ....

Heiko

DJ Offline

CM


Beiträge: 657

02.05.2021 14:39
#79 RE: Tiger nicht allein zu Haus Antworten

Shroud unten durch ein Eigenbauteil ergänzt + Flexlüfterflügel erhöhen den Luftdurchsatz enorm.
Hatte bisher selbst bei fast 40° Lufttemperatur im Stop+Go keinerlei Überhitzungsprobleme.

Tiger Neuling Offline




Beiträge: 156

09.05.2021 22:48
#80 RE: Tiger nicht allein zu Haus Antworten

Nächster Meilenstein: die Elektrik ist bis auf zwei Fragezeichen betriebsbereit. Nach mindestens 20 Jahren ohne Funktion sind wieder Scheibenwischer, Blinker und Lüfter usw. wieder dabei.
Leider spielt mir der Scheibenwischer einen Streich: er funktioniert ganz normal, erste Stufe langsam, hoher Strombedarf (wegen der Bremswicklung), zweite Stufe schnell, weniger Strombedarf (ca. 2,5A). Allerdings zieht der Scheibenwischermotor auch ca. 2,5A, wenn er gar nicht eingeschaltet ist. Das ist erst vorbei, wenn man den Anschluß für die Bremswicklung trennt. Habt Ihr eine Idee, woran das liegt? Motor intern einen Kurzschluss? Falsch angeschlossen?
Dann geht die Lampe für die Zündung noch nicht. Bei meinem Tiger ist eine Ford-Lima mit einem externen Regler verbaut, da muss ich mir den richtigen Anschluss noch suchen, das ist anders als im originalen Schaltplan.
Aber egal: die Elektrik war die letzte Großbaustelle, jetzt geht es an die 1000 kleinen..... als nächstes kommt der Bremskraftverstärker ins Auto.
Für ein weiteres komisches Ding mache ich ein neues Thema auf.

Tiger Neuling Offline




Beiträge: 156

26.05.2021 17:55
#81 RE: Tiger nicht allein zu Haus Antworten

Weiter ging es in der letzten Zeit!
Der Bremskraftverstärker ist endlich drin, die Bremsen entlüftet (ging völlig problemlos, obwohl der Winkel recht flach ist), das neu bezogene Armaturenbrett ist eingebaut, die Züge angeschlossen, die Schalter eingebaut usw.
Leider sind die Kontrollleuchten viel zu dunkel, stärkere Birnchen sind unterwegs.
Besonders schön: endlich ist die Lenkung spielfrei, das neue Lenkrad ist angebaut, die Längsverstellung funktioniert wieder. Jetzt brauche ich nur noch einen Sunbeam-Aufkleber in der passenden Größe für den Hupenknopf.
Als nächstes muss ich den Verschlußstopfen auf der Ansaugbrücke entfernen, damit ich den Servo anschließen kann. Das Teil sitzt bombenfest, da muss der Vergaser herunter, damit ich da richtig heran komme. Ich hoffe, das ich den blöden Vierkant richtig packen kann.
Den Vergaser muss ich mit neuen Dichtungen versehen, das Auto raucht immer noch ein wenig, vor allem nach dem Start.
Die Lima braucht noch ein neues Lager. Und zwei Halter muss ich noch machen, das war es dann weitgehend an der Technik.
Dann kann jetzt die Innenausstattung wieder eingebaut werden.
Es wird so langsam ....

Tiger Neuling Offline




Beiträge: 156

03.06.2021 13:11
#82 RE: Tiger nicht allein zu Haus Antworten

Roadster-fahren im Sommer wird bei mir nixxx , ich muss leider alle Aktivitäten aus gesundheitlichen Gründen um sechs Wochen (mindestens) verschieben. Na denn, dann gibt es vielleicht noch ein paar schöne Tage im Herbst für mich mit Tiger.....
Euch allen einen sonnigen Sommer!!

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.176

03.06.2021 21:24
#83 RE: Tiger nicht allein zu Haus Antworten

Nun in sechs Wochen ist der Sommer noch nicht vorbei und es kommen sicher noch schöne Ausfahrten und vielleicht das ein oder andere Regiotreffen. Also dann erst Mal gute Besserung...

Präsident Offline

CM


Beiträge: 813

03.06.2021 22:08
#84 RE: Tiger nicht allein zu Haus Antworten

Hallo Carsten auch von mir gute Besserung - die Schraube für Deinen Schalter ist nicht vergessen. Beste Grüße Markus

Tiger Neuling Offline




Beiträge: 156

03.06.2021 23:09
#85 RE: Tiger nicht allein zu Haus Antworten

Vielen herzlichen Dank für Eure Anteilnahme!

Tiger Neuling Offline




Beiträge: 156

27.07.2021 21:12
#86 RE: Tiger nicht allein zu Haus Antworten

Weiter geht es, zwar noch nicht 100% fit, aber zum Arbeiten und ein wenig Tiger Schrauben reicht es.
Ein dickes DANKE! für die zahlreiche Anteilnahme!
Nachdem der Tiger vor meinem Ausfall fast fertig war, ist er jetzt, Ihr könnt es schon erraten, fast ganz fertig.
Es fehlen nur noch die Außenspiegel und ein paar Kleinigkeiten. Wenn alles glatt geht, ist er bis spätestens Mitte August zugelassen.
Ich bin sooooo gespannt!
Bilder kommen morgen.

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.176

27.07.2021 21:29
#87 RE: Tiger nicht allein zu Haus Antworten

Carsten,

fein dass du Fortschritte machst. Bin gespannt auf die Bilder.

Danke noch Mal für das Weissbier. War lecker

Tiger Neuling Offline




Beiträge: 156

27.07.2021 23:24
#88 RE: Tiger nicht allein zu Haus Antworten

@Bernd: war mir ein Vergnügen!!

Hier ein paar Bilder von aussen und von innen.....

Das Lenkrad musste sein, so eines wollte ich schon immer haben, und ich finde zum Tiger mit dem schwarzen Armaturenbrett passt es. Es ist übrigens kein Nardi.
Die Lenksäulenverstellung funktioniert immer noch, das war eine lustige Nummer, das wieder hinzubekommen!
Eine spannende Sache waren die Pedale, ziemlich verbogen, und sehr schwergängig an den Lagern. Bis das alles so eingerichtet war, wie es im letzten Bild zu sehen ist, hat es ganz schön gedauert! Dafür stehen Bremse und Kupplung jetzt auf gleicher Höhe und sind recht leichtgängig, so soll es sein, oder?
Der Teppichsatz und die Verkleidungen stammen von Victoria British und sind etwa 25 Jahre alt. Die Passform ist so lala, ehrlich gesagt habe ich mir die Sachen beim Ausbau nicht so genau angeschaut, sonst hätte ich zumindest die Teppiche ersetzt. Aber als die Teile nach einigen Stunden Reinigung so ziemlich sauber vor mir lagen, habe ich sie dann doch wieder eingebaut. Bis das so aussah, ging aber mancher laute Fluch durch die Garage .
Was man nicht sieht: nach der Vergaserüberholung und sauberer Einstellung sowie acht neuen Zündkerzen läuft der Motor super und raucht nicht mehr. Mit einer neuen Ölwannendichtung ist er sogar öldicht.
So, das war es für heute.

Danke nochmals für das tolle Regiotreffen, das hat nicht nur meiner Familie sehr gefallen, sondern war auch echt motivierend! Sunbeam hat schon tolle Autos gebaut!!

hb289 Offline

CM


Beiträge: 762

28.07.2021 12:32
#89 RE: Tiger nicht allein zu Haus Antworten

Sehr schick ... das sieht doch Alles prima aus.

Bin sehr gespannt was Du von der ersten richtigen Ausfahrt berichtest.
Bei mir hat das dafür gesorgt dass ich dem Tiger schon über 30 Jahre treu bin
( Man, was bin ich schon für ein alter Sack ... aber im Kopf immer noch Anfang zwanzig! )
Weiter viel Spass mit dem tollen Teil.

Heiko

Präsident Offline

CM


Beiträge: 813

28.07.2021 17:53
#90 RE: Tiger nicht allein zu Haus Antworten

Ja Carsten das war harte Arbeit - und hat sich total gelohnt - wenn er zugelassen ist - Du weisst ja wo meine Halle ist - komm vorbei.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  
Sunbeamclub-Deutschland
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz