Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sunbeamclub-Deutschland
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 117 Antworten
und wurde 4.009 mal aufgerufen
 Sunbeam Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
bernd Offline

CM


Beiträge: 3.178

21.03.2010 19:57
#76 RE: Aufbau Holbay Motor Antworten

Verbessert dort wo was bringt, aber unter weitestgehender Beihaltung des originalen Looks . Wer findet die 10 Abweichungen vom Original ?

P.S. Entscheidend sind die inneren Werte, aber das werdet ihr sehen wenn er läuft

Präsident Offline

CM


Beiträge: 814

21.03.2010 20:52
#77 RE: Aufbau Holbay Motor Antworten

sieht echt geil aus - wäre was für unseren HUNTER

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.178

21.03.2010 21:24
#78 RE: Aufbau Holbay Motor Antworten

oh ja der Hunter würde fliegen damit. Aber Euer 1500er Originalmotor läuft ja eigentlich auch nicht schlecht. Habe noch ein paar Blöcke rumstehen und gute Ideen für das nächste Projekt...

Sunbeamer Offline

CM


Beiträge: 1.029

22.03.2010 13:23
#79 RE: Aufbau Holbay Motor Antworten

Tja die inneren Werte....
Gefühlt wird es bestimmt ein Renner...
Mein Motor war letztes Jahr, rein vom Gefühl ein 100 - 110 PS´er, was Dietmar mir bestimmt bestätgen kann.
Aber die Fakten sehen meistens anders aus.....

Aus meiner Erfahrung und die ist weitaus nicht groß, kann ich sagen, dass ein Holbaykopf nur mit der dazugehörigen Ansaugbrücke funktioniert.
Da Du Dir bei höheren Drehzahlen die Leistung abschnürst, weil die Kanäle zu klein sind. Der Holbaykopf ist auf erhöhte Fließgeschwindigkeit des Benzin-Luftgemisches ausgelegt und die wird nur mit der "Injektorbrücke" erreicht. Man kann nicht mixen um mehr Leistung zu bekommen.

Nicht falsch verstehen, sind aber meine Erfahrungen aus dem letzten Jahr.

Viele Grüße
Andreas

P.S. Und immer schön entspannt bleiben...

DJ Offline

CM


Beiträge: 657

22.03.2010 15:07
#80 RE: Aufbau Holbay Motor Antworten

drei Möglichkeiten, einen direkten Vergleich zu ziehen:

2 mal die 1/4-Meile gegeneinander, einmal mit dem eigenen, einmal mit dem fremden Auto,
oder
beide auf den gleichen Leistungsprüfstand
oder
bindet einfach die Hinterachsen aneinander und macht mal Tauziehen der anderen Art.
Bevor Ihr Euch jetzt gegenseitig den Asphalt um die Ohren schleudert, Lack und Heckleuchten schützen!

Gruß
Dietmar

Sunbeamer Offline

CM


Beiträge: 1.029

22.03.2010 15:34
#81 RE: Aufbau Holbay Motor Antworten

Nee, nee Dietmar, da hast du etwas falsch verstanden.
Es bzw. mir geht es nicht darum, wer der Schnellste ist.
Ich bin nur der Meinung, dass man mit den Holbayköpfen einige Denkfehler macht, da man sie, falls sie ewtas bringen sollen, nur komplett mit Brücke verbauen sollte.

Viele Grüße
Andreas

P.S. Und immer schön entspannt bleiben...

DJ Offline

CM


Beiträge: 657

22.03.2010 15:39
#82 RE: Aufbau Holbay Motor Antworten

war mir schon klar, aber warum soll man Euch nicht mal auf komische Ideen bringen?

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.178

22.03.2010 20:38
#83 RE: Aufbau Holbay Motor Antworten

hatte es schon mehrfach erwähnt, aber ein Motor ist grundsätzlich eine Strömungsmaschine und damit abhängig von vielen Faktoren. Den einfachen Nenner, daß der Holbaykopf nur mit dem passenden Ansaugkrümmer funktioniert kann ich so - aus bereits gemachter Erfahrung - nicht bestätigen. Habe bereits einen Holbay mit originalen Strombergs /SV Krümmer mit excellenten Erbgebnissen gefahren. Trotz unterschiedlichem Durchmesser, Stufe, etc. Viel besser als erwartet. Zudem habe ich den Motor bewusst auf Drehmoment von unten ausgelegt das heißt allzu hohe Drehzahlen sind sowieso nicht angepeilt. Immer getreu dem amerikanischen Motto: HP sells cars- Torque wins races. Wir werden sehen...

Sunbeamer Offline

CM


Beiträge: 1.029

22.03.2010 20:56
#84 RE: Aufbau Holbay Motor Antworten

Nein, natürlich läuft der Motor/Kopf mit einer anderen Brücke. Er läuft auch gut, sogar sehr gut (gefühlt) bis zu einer gewissen Drehzahl.
Aber eine hohe Leistung wird er nie bekommen, weil er nicht an seine Nennleistung kommt.
Man kann aber auch Drehmoment und Leistung haben....

Viele Grüße
Andreas

P.S. Und immer schön entspannt bleiben...

bernd Offline

CM


Beiträge: 3.178

22.03.2010 21:38
#85 RE: Aufbau Holbay Motor Antworten

Vielleicht gewinne ich ja wenigstens den Schönheitspreis für den Motor wenn ich schon hinterherfahren muß

Sunbeamer Offline

CM


Beiträge: 1.029

23.03.2010 10:01
#86 RE: Aufbau Holbay Motor Antworten

Den Schönheitspreis gewinnst Du auf jeden Fall.
Und hinterherfahren wirst Du auch nicht, denn Du weißt ja ich dreh nur bis 3000U/min

Viele Grüße
Andreas

P.S. Und immer schön entspannt bleiben...

Thomas Offline

CM


Beiträge: 1.027

23.03.2010 15:56
#87 RE: Aufbau Holbay Motor Antworten

Rein aus Spass an der Freude und um es endlich mal wirklich zu wissen und nicht nur zu vermuten
oder zu Glauben.

Mir würde ein direkter Vergleich, welche Maßnahmen denn jetzt die geeignetsten sind um die Leistung etwas
zu erhöhen schon gefallen. Das Optimieren ist ja nicht kostenlos und verschlingt zusätzlich noch eine
Menge Zeit.

Im Club gibt es doch genügend verschiedene Motoren und Motorenkonzepte die man vergleichen könnte.

Zu vergleichen wäre Std. Motor, Holbay mit Doppel Weber, Bernds Umbau Holbay mit Zenith , Andreas mit Weber
und AM3 Kopf, mein Motor Singel Weber mit Vizzard Mods und was sonst noch auf den Treffen erscheint.

Spass würde es in jedem Fall bringen und vieleicht noch einen Hinweis, was in Zukunft an Fehlern vermieden
werden kann.


Grüße

Thomas

Rene Offline

CM


Beiträge: 215

23.03.2010 21:09
#88 RE: Aufbau Holbay Motor Antworten

Hallo
Auch ich habe einen Holbay Kopf,Flachkolben +0,40,Schwungscheibe etwas abgedreht,orginal Strombergs und der läuft auch im oberen Drehzahlbereich -prima.
Würde mich auch bereit erklären für die 1/4 Meile,komme mit 2 Fahrzeugen zum Treffen,Alpine und Tiger.
Gruß Rene

Sunbeamer Offline

CM


Beiträge: 1.029

23.03.2010 21:29
#89 RE: Aufbau Holbay Motor Antworten

Da habe ich ja wieder etwas angerichtet....
Aber Ihr scheint alle ganz "Heiß" zu sein.
Bis dahin müßt Ihr dann auch noch eine kurze Achse einbauen.....falls nicht schon geschehen...

Viele Grüße
Andreas

P.S. Und immer schön entspannt bleiben...

Rene Offline

CM


Beiträge: 215

23.03.2010 22:14
#90 RE: Aufbau Holbay Motor Antworten

Ne Du
nur das Verdeck wird endlich erneuert,aber du hast ja noch fast ein halbes Jahr.
Gruß Rene

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  
Sunbeamclub-Deutschland
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz